Bauen, Wohnen und Leben

Hier findest Du nützliche Informationen und Tipps rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben.

Unsere Ratgeber in der Kategorie »Bauen, Wohnen und Leben«

Haustyp Stadtvilla und Stadthaus – ein tiefer Einblick

Nicht jeder mag moderne Neubauten. Oftmals sind es gerade die alten Häuser, die einen besonderen Charme ausstrahlen. Gerade alte Stadtvillen und Stadthäuser liegen derzeit im Trend. Doch was muss beim Bezug eines der prunkvollen Häuser beachtet werden?

NEU

Die ideale Wohlfühl-Einrichtung für die ganze Familie

Damit das gemeinsame Zuhause eine echte Wohlfühloase für alle Familienmitglieder ist, sollte es besonders sorgfältig eingerichtet werden. Vor allem die Gemeinschaftsräume spielen eine wichtige Rolle. Im Wohnzimmer und Esszimmer kommt die Familie zusammen, genießt leckeres Essen oder erholt sich vom anstrengenden Alltag. Helle freundliche Farben, ausreichend Sitzgelegenheiten und ein ansprechendes Lichtkonzept schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

Ratgeber Küchenkauf: Zentrale Fragen zum individuellen Küchenglück

Der Kauf einer Küche will wohl überlegt und geplant sein. Vom ersten Beratungsgespräch im Küchenstudio über die Frage nach ausreichendem Stauraum, robusten und dennoch optisch ansprechenden Materialien für die Küchenfronten bis hin zur passenden Beleuchtung und der optimalen Arbeitshöhe – dieser Ratgeber-Artikel befasst sich mit allen wichtigen Aspekten, die Dich direkt zu Deiner Traumküche führen.

Mehr Individualität im Badezimmer

Das Badezimmer als Wohlfühloase – nichtsdestotrotz gerät der Raum beim Einrichten und Dekorieren oft in Vergessenheit. Dabei bieten aktuelle Interior-Trends wie der Industrial Chic, der minimalistische Stil oder farbenfrohe Details zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Badezimmer individuell und einzigartig zu gestalten.

Barrierefreies Wohnen – Die 7 besten Tipps

Egal, ob durch das Alter, einen Unfall oder eine Krankheit, eine eingeschränkte Mobilität kann in den eigenen vier Wänden zu einer großen Herausforderung werden. Ein barrierefreies Zuhause ist daher zu empfehlen, doch dabei muss auch vieles beachtet werden. Wir stellen Ihnen die 7 besten Tipps rund um barrierefreies Wohnen vor.

Freistehende Badewanne – Tipps für den Kauf

Nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommen und erst einmal ein schönes, entspannendes Vollbad genießen... oder die Kids ausgiebig in der Badewanne planschen lassen... freistehende Badewannen werden immer beliebter. Durch die Wahl der geeigneten Wanne lässt sich das Badezimmer mit einem ganz besonderen Flair ausstatten – mit diesem Artikel findest Du heraus, welche freistehende Badewanne am besten zu Dir und Deinem Bad passt.

Bodengleiche Duschwannen

Eine bodengleiche Duschwanne bringt viele Vorteile mit sich und schafft eine einfache Möglichkeit, das Bad barrierefrei zu gestalten und der Einrichtung gleichzeitig ein modernes Design zu geben. Ob die Entscheidung für die ultraflache Duschtasse die richtige für Sie ist, und viele Tipps zur Anschaffung und Installation lesen Sie hier.

Parkett, Fliesen & Co – diese Bodenbeläge sind im Trend

Nicht nur die Möbel, Wandgestaltung und Dekoration machen das gewisse Etwas einer Wohnung aus. Auch der Bodenbelag bringt ein gewisses Ambiente in eine Wohnung. Welche Beläge gerade angesagt sind und wie diese entweder eine schicke oder rustikale Note in die eigenen vier Wände zaubern, zeigt dieser Beitrag.

Fliesentrends im Bad

Das Badezimmer nimmt immer häufiger den Rang eines vollwertigen Wohnraums ein – nicht wenige Menschen verbringen dort täglich viel Zeit. Schuhe trägt während dieser Zeit wohl allerdings kaum jemand, daher ist die Wahl der richtigen Bodenfliese ein wichtiges Thema, um sich auch barfuß im Bad rundum wohlzufühlen, und auch das Auge möchte heutzutage mehr als die schlichte, weiße Kachel an der Wand. Dieser Artikel verrät Dir, was derzeit bei den Fliesen für das Badezimmer besonders en vogue ist.

Haussicherheit und Hausüberwachung: So machen Sie Ihr Heim sicher

Angesichts der wachsenden Zahl an Wohnungseinbrüchen und -diebstählen machst vielleicht auch Du Dir Gedanken um die Sicherheit Deines Zuhauses und stellst Dir die Frage, was Du tun kannst, um Dein Zuhause sicherer zu machen. Informiere Dich in diesem Ratgeberartikel über die Möglichkeiten, die Dir moderne Überwachungstechnik bietet, damit Du Dein Haus oder Deine Wohnung besser schützen kannst.

Jalousien für jede Gelegenheit – Lichtschutz und Sichtschutz in Einem

Auch wenn man jetzt im Sommer draußen im Freien gerne die Sonne genießt, drinnen im man doch oft gestört und geblendet durch ihre Strahlen, die durchs Fenster fallen. Auf der Suche nach einem Blend- und Lichtschutz denkt man vielleicht nicht als Erstes an Jalousien, aber das solltest Du ändern, denn eine Jalousie kann vielfältig eingesetzt werden, egal ob in Deiner privaten Wohnung oder in Büroräumen.

Husch, husch in den Container! – Sind Container die Zukunft des Wohnens?

In Zeiten, wo Wohnraum immer knapper und zugleich begehrter wird, lohnt es sich, über kreative Alternativlösungen zum klassischen Haus oder der gewöhnlichen Wohnung nachzudenken. Auch der Faktor "Zeit" spielt in unserem Leben eine immer größere Rolle: Wer möchte schon Ewigkeiten darauf warten, bis er endlich in sein neues Heim einziehen kann? Und nicht zuletzt möchte man die aktuellen Trends in Sachen Design nicht versäumen und dabei ganz oben mitschwimmen. Da haben wir etwas für Dich: Dieser Ratgeber-Artikel stellt Dir eine Lösung vor, mit der Du alle diese Fliegen mit einer Klappe schlagen kannst.

Willkommen im Leben – ein neues Familien-Mitglied ist da!

Wenn Deine Familie Zuwachs bekommt, gibt es unzählige Dinge, die schon vorab getan werden müssen, angefangen bei der Einrichtung des Kinderzimmers. Und wenn euer Baby endlich da ist, verändert sich der Alltag komplett, sicher wisst ihr gar nicht, wo euch der Kopf steht – und trotzdem wollt ihr natürlich der ganzen Welt euer neues Familien-Mitglied zeigen. Allzu viel Besuch und Trubel ist in der ersten Zeit nicht ratsam, aber es gibt hierfür ja schöne Alternativen, zum Beispiel mit einer persönlichen, individuell gestalteten Babykarte.

Platzmangel im Bad? So machst du es dir trotzdem gemütlich

Wenn Du in eine Mietwohnung ziehst, hast Du gerade im Badezimmer oft nur begrenzte Möglichkeiten, etwas an den sanitären Gegebenheiten zu verändern. Vor allem in Altbauwohnungen ist es oft eine zusätzliche Herausforderung, mit der Enge klarzukommen und stattdessen das Beste aus der Raumhöhe zu machen und mit dem vorhandenen Platz zu spielen.

Massivholzmöbel pflegen – so funktioniert es

Massivholzmöbel tragen in ganz besonderem Maße zum Ambiente Deines Zuhauses bei. Die Lebensdauer dieser Lieblingsmöbelstücke lässt sich durch die richtige Pflege und Behandlung ebenfalls massiv verlängern, es gibt aber grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung und zur Entfernung von Verschmutzungen.

Tipps & Tricks für die weihnachtliche Tischdekoration

Machst auch Du Dich allmählich an die Planung und die Vorbereitungen für Heiligabend und die Feiertage? Schließlich soll alles perfekt sein – lies hier, wie Dir das Dekorieren Deiner Weihnachtstafel auch für ein mehrgängiges Menü mit der ganzen Familie spielend und stimmungsvoll gelingt.

Das passende Werkzeug für das Eigenheim

Falls in Deinem Zuhause Reparaturen fällig sind oder Du die Renovierung Deines Eigenheims planst, solltest Du einen gewissen Grundstock an Werkzeug zur Hand haben, um für die anstehenden Arbeiten bestens gerüstet zu sein. Lies hier, welche kleinen Helferlein in Deinem Werkzeugkasten nicht fehlen dürfen.

Blendschutzrollos im Büro

Den Großteil ihres Tages verbringen die meisten Berufstätigen im Büro. Dies ist nicht erstaunlich, da der Großteil der Arbeit sich in den Dienstleistungsbereich verlagert hat. Eines der größten Probleme im Sommer kann jedoch darin liegen, dass die Sonneneinstrahlung dafür sorgt, dass man geblendet wird und ein vernünftiges Arbeiten so nicht möglich ist. Blendschutzrollos bieten Abhilfe...

Licht beeinflusst das Wohlbefinden und die Behaglichkeit

Gemütlichkeit, eine romantische Stimmung, Fröhlichkeit und innere Harmonie basieren auf einer stilvollen und zum Ambiente passenden Beleuchtung. Wer mit LED Beleuchtung ein harmonisches Ambiente schaffen möchte, kann mit wechselnden Farben spielen oder sich für verschiedene direkte und indirekte Leuchtelemente entscheiden.

Kamine - Wohlfühlatmosphäre im Wohnzimmer

In den eigenen vier Wänden möchte man sich rundum wohlfühlen. Kaum etwas ändert dabei die Atmosphäre in einem Raum so drastisch wie ein Kamin. Lesen Sie in unserem Ratgeber alles Wissenswerte rund um den Einbau eines Kamins.

Schutz vor Insekten im Haus – was hilft wirklich?

Spätestens wenn im Frühsommer die Temperaturen ansteigen, haben Hausbesitzer ein lästiges Problem in Form von Insekten. Wer keine Fliegen, Stechmücken oder Wespen in seinem Haus haben möchte und nicht ständig die Fliegenklatsche benutzen will, muss eine effektive Lösung zum Insektenschutz finden.

Mit diesen Tipps wird aus Ihrem Badezimmer eine Wohlfühl-Oase zum Relaxen

Bei der Einrichtung der eigenen vier Wände wird das Badezimmer oftmals nur wie eine unwichtige Nebensache behandelt. Völlig zu Unrecht, wie wir finden, denn das Bad ist so viel mehr als nur der Ort, an dem man seiner Körperpflege nachgeht. Unser Ratgeber gibt einen Überblick, wie das Badezimmer zur Wohlfühl-Oase werden kann.

1001 Nacht im Wohnzimmer – orientalische Einrichtungsideen

Sie haben schon immer davon geträumt, auf einem fliegenden Teppich ins Morgenland zu reisen? Der Teppich-Express bleibt möglicherweise ein Wunschtraum – aber dafür können Sie sich mit wenigen Handgriffen die Pracht und den Prunk arabischer Paläste ins eigene Wohnzimmer zaubern. Wir zeigen Ihnen drei Deko-Wege in die orientalische Welt.

Direktes vs indirektes Licht - Lichtkonzepte

Bei der Gestaltung von Räumen kann vieles schief gehen. Selbst wenn Möbel und Interieur passend gewählt und geschickt platziert sind, entfalten sie ihre Wirkung oft nur mit ausgeklügelten Lichtkonzepten. Um diese zu erreichen, bedarf es nicht nur eines guten Auges, sondern einer ausgewogenen Platzierung von direkten und indirekten Lichtquellen.

Wohnung entrümpeln - Checkliste

Möchten Sie Ihre Wohnung entrümpeln, machen Sie sich am besten im Vorfeld einen Plan. Andernfalls kann die Aufgabe so groß und unüberwindlich aussehen, dass Sie sie immer wieder verschieben. Dabei geht es nur darum, einen Anfang zu machen. Der Rest geht wie von selbst.

Möbel: Alt mit neu kombinieren

Das neue Eigenheim ist fertig? Der Bau war teurer als geplant und es ist kein Geld für eine komplett neue Einrichtung da? Dann haben wir einen Tipp parat: alte und neue Möbel miteinander kombinieren.

Strompreise auf Rekordniveau – Anteil an staatlichen Abgaben über 50 Prozent

Dass die Einkaufspreise für Strom an der Börse gesunken sein sollen, ist für die Stromkundschaft kaum nachvollziehbar. Schließlich steigt der Rechnungsbetrag für Verbraucher scheinbar kontinuierlich. Im Vergleich zur Strommarktliberalisierung 1998 sind die Preise heute durchschnittlich 68 Prozent höher.

Videoüberwachung auf dem eigenen Grundstück - was ist zu beachten?

Hausbesitzer oder Mieter, die in Deutschland einfach leichtfertig zur Überwachung privater Areale zur Überwachungskamera greifen, sehen sich ganz verschiedenen rechtlichen Herausforderungen gegenüber. Generell ist es in den Rechtswissenschaften zwar durchaus als angemessen angesehen, wenn privater Raum beobachtet wird. Allerdings treten hier ganz verschiedene Probleme in den Vordergrund.

Wichtiges rund um Videoüberwachung

Die Suche nach einem passenden Grundstück für das geplante Eigenheim dauert oft länger als vermutet. Umso wichtiger ist es daher für Grundstücksbesitzer, schon kurz nach dem Kauf möglichst viel Sicherheit zu genießen. Dies gilt nicht nur für die eigene finanzielle Situation, sondern auch für das Grundstück selbst.

Mit kleinem Budget die erste eigene Wohnung stylish einrichten

Endlich ist es soweit! Du verlässt das elterliche Heim und ziehst in Deine eigenen vier Wände. Doch oftmals ist das Budget knapp und Du stehst vor der Frage, wie Du Deine Wohnung auch mit einem kleinen Geldbeutel schick und praktisch einrichten kannst. Nachfolgend geben wir Dir einige Tipps auf dem Weg ins Home Sweet Home.

Mit Wärmepumpen energieeffizient in die Zukunft heizen

Im Winter wollen wir es in unserem Schlafzimmer wohlig warm haben, im Sommer schön kühl und das Ganze soll am besten günstig sein. Doch Klimaschützer geben zu bedenken: Viele elektrisch betriebene Heizungen sind wenig umweltfreundlich.

Wärme vom eigenen Grundstück pumpen

Was jetzt schon zu bedenken ist: Im Frühling können tagsüber die Temperaturen schon auf sommerliche 25 Grad Celsius steigen. Nachts kann es aber noch richtig kalt werden und die Heizung wird in vielen Haushalten wieder eingeschaltet.

Eine Wellness-Oase für das eigene Bad

Wird die Heizungsinstallation im Haus neu gestaltet, ist die Gelegenheit günstig, auch im Bad mit einer Fußbodenheizung oder einer Wandheizung für ein tägliches Wohlfühlerlebnis zu sorgen. Kommt noch eine freistehende Badewanne dazu, wird das Badezimmer der neue Lieblingsaufenthalt.

Wohnen in der Hauptstadt – was Immobilien in Berlin so attraktiv macht

Ein Blick auf den Tourismus zeigt es bereits sehr deutlich: Berlin ist beliebt und boomt geradezu. Allein im Vergleich zum Vorjahr besuchten 2014 rund 8,2 Prozent mehr ausländische Urlauber die Metropole, insgesamt waren es nicht ganz 27 Millionen Übernachtungen.

Stichwort Bauboom: Bauen mit Köpfchen

Deutschland stockt auf. So heißt es zumindest, wenn man in die Medien blickt, die regelmäßig vom „Bauboom“ in Städten, aber auch auf dem Land sprechen. Hat eine Kommune kein Baugebiet auszuweisen, weil das Gemeindegebiet etwa begrenzt ist, dann ist das ein herber Rückschlag im Kampf um Neuansiedlungen auf dem Land, denn Wohnraum ist gefragter denn je.

Zu jeder Jahreszeit das passende Innenklima

Unser Ratgeber gibt einen Überblick, wie Du mit Luft-Luft-Wärmepumpen zu jeder Zeit das passende Innenklima erzielst.

Wärmen und kühlen mit Umweltenergie: die Wärmepumpe

Die Sommer sind kurz, die Winter verhältnismäßig lang und die Übergangszeiten noch viel länger – Heizungen laufen in unseren Breitengraden verhältnismäßig oft und lange. Doch während Petrus ohne Bedenken den Temperaturregler munter rauf und runter schrauben kann, ärgern sich Häuslebesitzer und Mieter über hohe Heizkosten.

LED-Lampen als Weihnachtsbeleuchtung schonen die Stromrechnung

Jedes Jahr vor Weihnachten stellen sich viele Eigenheimbesitzer, die eine Weihnachtsbeleuchtung im Inneren ihres Hauses anbringen möchten, dieselbe Frage: Welcher Weihnachtsschmuck sollte verwendet werden, damit die Beleuchtung ansprechend, die Stromrechnung jedoch nicht zu hoch ausfällt?

Tipps für eine gelungene Schlafzimmer-Einrichtung

Das Schlafzimmer ist einer der wichtigsten Räume in der ganzen Wohnung. Wir verbringen schließlich weit über 20 Jahre unseres Lebens schlafend. Grund genug, sich weitgehende Gedanken, um die richtige Einrichtung unseres Refugiums zu machen.

Immobilienbesitzer in der Pflicht – Zustands- und Funktionsprüfung von Abwasserleitungen in NRW

Grundsätzlich regeln Landesgesetze die Prüfung von privaten Abwasseranlagen. Daraus ergeben sich individuelle Vorschriften der Bundesländer. In Nordrhein-Westfalen wurde die Regelung zur Prüfung mehrfach diskutiert. Nachdem die allgemein verbindliche Frist zum Ende des Jahres durch das Inkrafttreten der Änderung des Landeswassergesetzes aufgehoben wurde, müssen einige Immobilienbesitzer die Prüfung von zertifizierten Sachkundigen dennoch bis 31. Dezember 2015 durchführen lassen.

Räume im Dachgeschoss clever einrichten

Das Wohnen unter dem Dach stellt ganz besondere Herausforderungen an die Einrichtung. Dabei ist es meist unerheblich, ob der Wohnraum im Dachgeschoss von Anfang an vorhanden war oder erst nachträglich durch einen Dachausbau entstanden ist.

Richten Sie Ihr Schlafzimmer so ein, dass Sie sich darin wohlfühlen

Das Schlafzimmer ist einer der wichtigsten Räume in Ihrem Zuhause. Schließlich verbringen Sie jede Nacht sehr viel Zeit darin. Damit Sie sich dort wohlfühlen und gut schlafen können, sollte der Raum durchdacht eingerichtet sein. Gleich vorneweg: Die nachfolgenden Tipps sollten Sie immer Ihrer persönlichen Situation oder den vorhandenen Räumlichkeiten anpassen.

Gestalten sie Ihre Wohnung von Grund auf neu

Ein neuer Look für die Wohnung geht meist mit einer Renovierung einher. Oft kann man schon mit einer neuen Farbe an den Wänden einen Wohnraum komplett verändern. Spätestens mit dem Kauf einer neuen Sitzecke stellt man dann aber fest, dass eigentlich gar nichts mehr zusammenpasst.

Dachgeschossausbau – mehr Wohnraum, mehr Komfort

Das Dachgeschoss Deines Hauses lässt sich durch einen Ausbau in vielfältiger Art und Weise nutzen, um mehr Wohnraum zu schaffen. Informiere Dich hier nicht nur über Gestaltungsmöglichkeiten, sondern außerdem darüber, welche Genehmigungen für den Dachgeschossausbau erforderlich sind und was Du bei den Materialien beachten musst.

Ratgeber Boden – Wohntipps für moderne Fußböden

Welcher Bodenbelag ist wohl der richtige für Dein neues Zuhause? Auf der Suche nach Inspiration kannst Du Dich an den aktuellen Trends orientieren: Moderne Fußböden aus natürlichen Materialien, verbunden mit innovativen Techniken weisen den Weg. Ob Laminat, Holz, Teppich oder Vinyl, die Entscheidung für den passenden Fußboden wird Dir mit diesen Tipps leichter fallen.

Moderne Wohnwand vs. rustikale Schrankwand – ein kleiner Vergleich

Was ist eigentlich aus der Schrankwand, dem Wohnzimmerklassiker schlechthin, geworden? Die moderne Wohnwand wird immer mehr zur leichten Alternative für die rustikale Variante. Ein kleiner Vergleich stellt beide Einrichtungsmöglichkeiten einander gegenüber – für welche wirst Du Dich entscheiden?

Split Klimaanlagen: Eine kostengünstige Alternative für Gelegenheits-Kühler

2015 war das zweitwärmste Jahr in Deutschland laut Deutschem Wetterdienst, 2014 das wärmste. Besonders im August beneideten viele diejenigen unter uns, die eine Klimaanlage ihr Eigentum nannten.

Konstante Temperatur mit Split Klimaanlagen

Kahle Bäume, nasskaltes Wetter: Wer denkt da an Sommer und Hitze. Doch die kommt. Mit dem immer höheren Stand der Sonne am Himmel wärmt sich die Außentemperatur rasch auf – und nistet sich auch in Innenräumen ein.

Ungestörte Nachtruhe mit einer Split Klimaanlage

Der Mensch verbringt rund ein Drittel seiner Lebenszeit mit Schlafen. In dieser Zeit entspannt und regeneriert er. In den Sommermonaten ist die Nachtruhe jedoch häufig durch hohe Außen- und Innentemperaturen gestört.

Das erste Baby ist bald da: Tolle Tipps für ein perfektes Zimmer – auch bei kleinem Budget

Das Traumgrundstück ist gefunden, das Haus eingerichtet und nun meldet sich das erste Baby an. Die Aufregung ist groß, denn längst wurde einer der Räume als zukünftiges Babyzimmer ausgewählt. Neben Bad, Wohnraum und Küche muss nun auch das Kinderzimmer eingerichtet werden. Um die Finanzen nicht zu strapazieren, sind gute Tipps für ein kleines Budget gefragt. Entdecken Sie kreative Ideen zur preiswerten Einrichtung des Babyzimmers. 

Darauf müssen Sie bei der Auswahl des Stromanbieters achten

Heute können sich Mieter zwischen einer Vielzahl unterschiedlicher Stromanbieter entscheiden. Es genügt ein kurzer Online-Vergleich und schon findet man das eine oder andere Angebot, das deutlich günstiger ist als das eigene. Doch ist der Preis wirklich alles? Oder gibt es doch noch ein paar andere Dinge, die man bei der Auswahl beachten sollte? Hier finden Sie die Antworten.

3 entspannende Anregungen für Ihr Schlafzimmer

Vielleicht beginnt auch für Sie bald ein neuer Lebensabschnitt, Sie stehen kurz vor dem EInzug in ein neues Zuhause, nur noch die Einrichtung fehlt? Oder Sie finden in Ihrem alten Schlafzimmer nicht mehr die richtige Ruhe und suchen nach Abhilfe für das Problem? Dann sollten Sie folgende drei Anregungen fu?r ein entspannendes Schlafzimmer unbedingt lesen.

Rauchmelder: In fast allen Bundesländern Pflicht

Rauchmelder retten Leben und warnen in öffentlichen Einrichtungen und privaten Häusern vor Bränden. In vielen Bundesländern gibt es mittlerweile eine Rauchmelderpflicht für alle Haushalte. Ausgenommen sind bisher Grundstücke in Brandenburg, Berlin und Sachsen, die keine Brandmelder in Wohnungen oder Gebäuden zur Pflicht gemacht haben. In anderen Bundesländern läuft eine Übergangsfrist, bis in jeder Wohnung Rauchmelder nachgerüstet sein müssen.

Erste gemeinsame Wohnung: Welche Matratze ist am besten für Paare geeignet?

Schlafen ist wichtig, das gilt vor allem für Paare. Denn unsere individuellen Schlafgewohnheiten und -vorlieben wirken sich natürlich auch auf eine Beziehung aus und im Idealfall sollten beide Partner den perfekten Platz zum ruhigen Schlaf finden. Dazu gehört neben dem richtigen Bett eben auch die richtige Matratze und gerade für frisch zusammengezogene Paare gibt es eine breite Auswahl an Matratzen.

Soforthilfe bei allen Wetterlagen: die Klimaanlage

Während die einen bei Temperaturen um 30 Grad Celsius so richtig aufblühen und sich pudelwohl fühlen, sehnen die anderen schon wieder die Wintermonate herbei. Klimaanlagen können hier Soforthilfe verschaffen.

Kühlung muss nicht immer laut, teuer und umweltschädlich sein

Im Sommer haben Klimaanlagen wieder Hochsaison. Während die Temperaturen in den Innenräumen sinken, schnellen vor allem bei alten Klimageräten die Energiekosten in die Höhe.

Mit einer Klimaanlage zu optimaler Raumluft-Qualität

Das Geschäft mit Klimaanlagen boomt. Gerade im Sommer schaffen sich viele Verbraucher ein Klimagerät an, um ein angenehmes Raumklima zu erzeugen.

Thonet Stühle – Informationen zu Geschichte, Sortiment und Design

Der Name Thonet ist vielen Designliebhabern mehr als geläufig. Als Michael Thonet in den 1850er Jahren eine neue Technik zum Biegen von Massivholz entwickelte, ahnte er sicherlich nicht, dass er damit den Einrichtungsstil revolutioniert. Besonders markant prägten seine Stühle die Geschichte des Interieurs. Bis heute erfreuen sich Thonet Stühle großer Beliebtheit. Wir erläutern warum.

Das Wohnzimmer mit der richtigen Beleuchtung noch gemütlicher machen

Die meisten Menschen denken bei der Wohnzimmereinrichtung zuerst an das Sofa, das Sideboard für den Fernseher und an bequeme Sessel. Auch Couchtische und schöne Schrankwände gehören für viele zur Basisausrüstung, wenn es um die Einrichtung gemütlicher Wohnräume geht. Was oft jedoch dabei vergessen wird: ohne die richtige Beleuchtung nützt die schönste Ausstattung nicht. Stellen Sie sich nur vor, Sie wollen einen gemütlichen Filmabend machen und werden dabei von einem grellen Büro-Deckenstrahler angeleuchtet. Sicherlich würden Sie sich dabei nicht besonders entspannt fühlen. Wie es richtig geht, erfahren Sie hier.

Wie Sie das richtige Bett für das Kinderzimmer finden

Für Kinder ist ein Umzug nie leicht. Sie verlassen ihr vertrautes Zuhause und müssen sich an eine neue Umgebung gewöhnen. Da ist es wichtig, dass sie wenigstens in ihrem Kinderzimmer Vertrautes vorfinden und sich wohlfühlen. Eine zentrale Rolle spielt dabei natürlich das Kinderbett. Wir haben uns einmal genauer mit der Frage beschäftigt, worauf man beim Kauf achten muss.

Die richtige Lichtgestaltung im Eigenheim

Das eigene Zuhause ist ein Rückzugsort, der Wohlbefinden und Geborgenheit verspricht. Die richtige Beleuchtung spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle. Hier kannst Du ganz genau nachlesen, welche Art der Beleuchtung für welche Räumlichkeiten am besten geeignet ist, um den Wohlfühlfaktor in Deinem Eigenheim möglichst groß zu gestalten.

Sicherheit geht vor: Umfassender Schutz kann geplant werden

Sicherheit und Schutz geht vor. Das gilt grundsätzlich für die eigene Familie, für das persönliche Hab und Gut, für das eigene Heim. Nicht umsonst schlagen sowohl Versicherungswirtschaft als auch Polizei lauthals Alarm. Schließlich ist in Deutschland die Zahl der verübten Einbrüche quasi im Steigflug. Daher sollten grundsätzlich die Sicherheitsvorkehrungen rund um Haus, Garage und Garten oberste Priorität genießen.

Energie für das Eigenheim – ein Ratgeber zum Thema Ökostrom

Ein großer Teil der deutschen Haushalte bezieht bereits den sogenannten Ökostrom, also Strom aus regenerativen Energiequellen. Welche Energieformen infrage kommen und wie man daheim im Sinne der Umwelt Energie einsparen kann, erklären wir hier.

Tipps für eine entspannte Atmosphäre im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer gilt neben der Küche als Zentrum des häuslichen Lebens. Im Wohnzimmer verbringen die Familienmitglieder Zeit miteinander, empfangen Freunde und Bekannte und ziehen sich abends und am Wochenende für gemütliche Stunden zurück. Dieser Bereich muss viele Funktionen erfüllen, denn er soll eine wohnliche und entspannte Atmosphäre ausstrahlen und gleichzeitig auch repräsentativ wirken. Mit Liebe zum Detail und etwas Gefühl für Farbkombinationen und effektvolle Accessoires lässt sich für das Wohnzimmer Einrichtung für jeden Geschmack zusammenstellen, die von Stil zeugt und eine Wohlfühloase für die ganze Familie kreiert.

Ein neuer Staubsauger - die wichtigsten Tipps beim Kauf

Umfragen zur Kaufentscheidung von Staubsaugern ergaben, dass Kunden tatsächlich das Geräusch eines Staubsaugers mit Saugkraft assoziieren und "zu leisen" Geräten nicht ausreichend vertrauen. Doch was macht einen guten Staubsauger eigentlich aus und worauf muss beim Kauf eines Neugerätes geachtet werden?

Strom im Eigenheim sparen – ein paar Tipps

Der Energieverbrauch deutscher Haushalte liegt im internationalen Vergleich unter dem Durchschnitt. Sparpotenzial und Stromfresser gibt es aber auch hierzulande noch zuhauf. Wie man in den eigenen vier Wänden Energie einspart und wie die sich daraus ergebenden finanziellen Vorteile aussehen, erläutern wir an dieser Stelle.

Ratgeber für die Vermietung von Wohnimmobilien

Privatpersonen vermieten vererbten Wohnraum, Gesellschaften errichten Mehrparteienhäuser oder Immobilienverwaltungen sind für Gebäude oder Räumlichkeiten zuständig: Es gibt für Sie unzählige Möglichkeiten, Wohnungen oder Häuser zu vermieten. Es lohnt sich hierbei für Sie als Vermieter oder Verantwortlicher auf jeden Fall, sich vorab über bestimmte gesetzliche Maßgaben, die vom Objekt selbst diktierten Bedingungen und natürlich mit dem Mieter zu beschäftigen.

Bodenfliesen selbst verlegen. Tipps und Tricks für gute Ergebnisse.

Wer Bodenfliesen verlegen will, sollte ein sehr ambitionierter Handwerker sein: Hier können selbst kleine Fehler deutlich sichtbar werden. Auf der anderen Seite lassen sich durch die entsprechenden Eigenleistungen die Kosten bei einer Renovierung oder beim Hausbau deutlich mindern. Damit das Verlegen der Bodenfliesen gelingt, gibt es hier Tipps und Tricks für gute Ergebnisse.

Die Möbeltrends 2015 stehen für Farbe und Gemütlichkeit in den Räumen

Wer sein Zuhause neu einrichten möchte und sich nach den aktuellen Möbeltrends im Jahr 2015 umsieht, wird feststellen, dass das Thema Gemütlichkeit und Wohlfühlambiente nach wie vor prägend für die Inneneinrichtung ist. Sowohl Möbel als auch Wohnaccessoires sind in Sachen Farb- und Designgestaltung so geschaffen, dass sie einen Kontrastpunkt zur Hektik des Alltags darstellen und ein entspanntes Wohngefühl gewährleisten.

Mit antiken Möbeln das Eigenheim aufwerten

Das neue Eigenheim stilvoll und individuell einzurichten, ist eine aufregende Aufgabe. Welche Stilrichtung sollte gewählt werden? Da moderne Möbel schnell an Wert verlieren, geht der Trend dahin, moderne Hauseinrichtungen elegant mit antiken Möbeln zu kombinieren und dadurch das Eigenheim aufzuwerten. Denn antike Einrichtungsgegenstände gelten als langfristige und sichere Geldanlage, versprühen zudem Charme und Eleganz.

Einbruchssicherheit – die eigenen vier Wände schützen

Daheim fühlen wir uns sicher. Damit das auch so bleibt und die eigene Wohnung nicht von Unbefugten betreten wird, kann man einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, die zum Beispiel im Rahmen einer Modernisierung durchgeführt werden. Am wichtigsten ist das Absichern der leichtesten Einstiegspunkte. Dazu hier mehr.

Wohlfühlen im Wohnzimmer – Ideen zur gemütlichen Einrichtung

In vielen Haushalten spielt sich ein Großteil des Alltags im Wohnzimmer ab. Dort wird nicht nur TV geschaut, sondern auch gelesen, gespielt und unterhalten. Aufgrund der zahlreichen Aktivitäten sind die Ansprüche an die Einrichtung besonders hoch. Sie soll funktional, praktisch und gleichzeitig einladend sein. Wir haben in diesem Beitrag verschiedene Ideen, Tipps und Anregungen für eine attraktive Wohnzimmergestaltung zusammengestellt.

Den passenden Einrichtungsstil finden – verspielter »Shabby Chic« oder moderner Purismus?

Beim Einzug in die neue Wohnung oder auch kurz vor der nächsten Renovierung steht man vor der Frage: Wie gestalte ich meine neuen vier Wände? Hierbei gehen die Geschmäcker auseinander: Die einen mögen es, wenn nur das Nötigste klar und reduziert im Raum steht, die anderen fühlen sich nur dann wohl, wenn das Zimmer romantisch verspielt und mit viel Dekoration geschmückt ist.

Einfache Plissee-Montage mit Video-Anleitung

Die Einrichtung der Wohnung ist komplett, jetzt fehlt nur noch die Ausstattung der Fenster. Als optimaler und dekorativer Sonnenschutz und Blendschutz sind zum Beispiel Plissee Rollos bestens geeignet. Außerdem gewinnt das gesamte Ambiente mit einem farblich passenden und auf den Wohnraum abgestimmten Rollo. Dieser Artikel erklärt Dir, wie Du einfach und schnell selbst ein Plissee montieren kannst. Zusätzlich findest Du hier eine Video-Anleitung, die Dir die Montage Schritt für Schritt zeigt.

Netzwerkschränke: ein sicheres Heim für das Herz des Smart Home

Smart Home und Automatisierung der Haustechnik ist in aller Munde. Fachzeitschriften für Häuslebauer werben mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten, Hobby-ITler verbringen Stunden mit der Austüftelung neuer Gadgets und kostenbewußte Eigenheimbesitzer ersinnen Energieeinsparpotentiale. Smart Home ist somit eine Entwicklung, die viele unterschiedliche Zielgruppen bewegt und immer mehr Einzug in den Alltag findet.

Mietwohnungen und der Wunsch nach Privatsphäre

Der Wohnungsmarkt ist umkämpft wie nie, Deutschland steuert laut Prognosen auf eine ernsthafte Wohnungsknappheit zu. Mieten steigen rasant an und Wohnungsbesichtigungen können sich über Monate hinwegziehen. Sollte sich die Lage nicht ändern, wird sich bis 2025 ein Mangel an 360.000 Wohnungen entwickeln -  und das pro Jahr. Wenn Du eine der begehrten Mietwohnungen ergattert hast und in Deinem neuen Wohnumfeld angekommen bist, regt sich nach anfänglicher Begeisterung meist schnell der Wunsch nach Privatsphäre.

Die eigene Sauna - Wellness für zu Hause

Wenn Du Deinen Wohntraum mit Deiner Wunschimmobilie verwirklichen willst, solltest Du nicht vergessen, Dir auch Rückzugs- und Entspannungszonen einzurichten. Ganz besonders geeignet, um einen Ort der Entspannnung und Entschleunigung im Inneren Deines Hauses zu schaffen und zugleich auch noch Deinem Körper etwas Gutes zu tun, sind Ruheräume mit Dampfbad und eigener Sauna.

Infrarotheizung am Arbeitsplatz

In vielen Büros wird heutzutage mit einer Infrarotheizung geheizt. Ob als Zusatz- oder Hauptheizung, die Infrarotheizung kann für verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Büro verwendet werden. Arbeitsbereiche können so z.B. punktuell beheizt werden. Vor allem in Großraumbüros kann man so effizient Heizkosten sparen.

Licht sorgt für gute Stimmung und Wohlbehagen

Gerade in der dunklen Jahreszeit dienen Lampen und Leuchten nicht nur dem Zweck, Räume zu erhellen und für ausreichend Licht zu sorgen: Sie verbreiten auch eine wundervolle Stimmung und sorgen damit in den eigenen Wänden für viel Behaglichkeit. Die Art der Lampen kann ganz unterschiedlich sein. Es gibt Decken- und Hängelampen, Wandstrahler und Spots, Stehlampen, Möbel- und Tischleuchten sowie Außenbeleuchtung.

Schlafen Sie gesund? - 5 Tipps zur Schlafzimmereinrichtung

Dass ausreichend und guter Schlaf elementar sind für die Gesundheit, Vitalität und das allgemeine Wohnbefinden bestätigen Schlafforscher seit Jahren. Neben persönlichen Faktoren wie Stress und Ängsten wirken sich Schlafzimmereinrichtung und verwendete Materialien markant auf die Schlafqualität aus. Aspekte wie Decken, Kissen, Mobiliar und Böden werden selten in Zusammenhang mit Schlafstörungen gebracht. Doch die positiven Effekte einer schlafgesunden Umgebung sind nicht zu unterschätzen. In diesem Beitrag finden Sie fünf Tipps zur sinnvollen Raumgestaltung.

Die Beleuchtung des Eigenheims

Egal, ob Du ein Haus gekauft oder eine nette Wohnung gemietet hast, wie alle Menschen bevorzugst auch Du bestimmt ein warmes und angenehmes Zuhause. Dabei spielen aber nicht nur die Möbel eine Rolle, gerade die Beleuchtung ist dafür ausschlaggebend, wie das eigene Heim empfunden wird. Wer sein Eigenheim also wohnlicher gestalten möchte, benötigt alsodie passenden Leuchten.

Stromsparen 2015: die besten Tipps

Wegen der Energiewende dürfen Verbraucher auch in Zukunft mit steigenden Nebenkosten rechnen. Unsere Tipps zum effizienteren Verbrauch kommen da gerade rechtzeitig, um mit gutem Gewissen ins neue Jahr zu starten.

Kreatives Wohnen heute

Wenn Du dabei bist zu überlegen, wie Du Dein Haus oder Deine Wohnung möglichst kreativ einrichten kannst, kann die Vielzahl an Wohnstilen und Produkten die Entscheidung schwierig machen. Ein Blick auf aktuelle Trends und Ideen hilft bei der Auswahl; dabei fällt auf, dass ökologisch wertvolle Artikel in allen Bereichen immer häufiger zu finden sindd

Stauraum in kleinen Räumen schaffen

Nicht jeder ist mit einem großen Grundstück gesegnet, auf dem er ein Haus mit einladenden Zimmern bauen kann. Besonders in Neubaugebieten sind die Grundstücke heutzutage relativ klein, wodurch auch die Räume teilweise kleiner eingeplant werden müssen, als es eigentlich vorgesehen war. Um dennoch alle Möbel unterzubringen, ist es notwendig, Stauraum zu schaffen, damit ein ordentliches Gesamtbild erhalten bleibt.

Haushaltsgeräte geschickt kaschieren: So werden Möbel- und Dekostücke zu Tarnobjekten

Wer sein Eigenheim stilvoll und elegant einrichten möchte, ärgert sich über allerlei Haushaltsgeräte, die an der richtigen Stelle in Küche, Bad oder Flur platziert werden müssen. Denn optisch gelten Waschmaschine, Toaster und Co. bei der Innenausstattung als Störfaktor der gestalterischen Freiheit. Mit praktischen Tipps, geschicktem Handwerk und den richtigen Möbel- und Dekostücken lassen sich die Geräte unauffällig ins Gesamtbild integrieren.

Es muss nicht immer Weiß sein – schöne Farben für die Wände

Farben haben einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden der Hausbewohner. Aus diesem Grund stellt sich beim Einzug in ein neues Haus oder eine neue Wohnung die Frage, in welcher Farbe Wände und Decken gestrichen werden sollen. Vielleicht dürfen es im neuen Haus auch mal andere Farben als das klassische Weiß sein?

Stromsparen in den eigenen vier Wänden

Klar ist Ihnen und anderen: Stromsparen heißt bares Geld sparen. Doch viele Menschen fragen sich, wo sie am besten im eigenen Haushalt ansetzen sollen und welche Stromspartipps die besten und wirklich effektiv sind. Nicht alle Tipps sind gleichermaßen schnell umsetzbar. Manche benötigen etwas mehr Zeit, andere können mit einmal Hand anlegen umgesetzt werden. Welche Strategie zum Stromsparen am besten geeignet ist, kann nur jeder für sich selbst entscheiden, daher ist es empfehlenswert, sich gründlich über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren.

Das Eigenheim wirksam gegen Einbruch schützen

Die Kriminalstatistik zeigt – die Zahl der Einbrüche steigt wieder. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit machen sich vor allem Gelegenheitseinbrecher auf die Suche nach leichter Beute. Dabei sind viele nicht nur nachts unterwegs. Mehr als ein Drittel aller Einbrüche geschehen tagsüber, wenn die Bewohner auf der Arbeit sind. Die böse Überraschung wartet dann nach Feierabend. Lies in diesem Artikel, wie Du Dein Zuhause in Deiner Abwesenheit effektiv vor Einbrechern schützen kannst.

Gesundmacher Sauna – Holen Sie sich die heilende Wärme nach Hause

Gerade viele ältere Menschen klagen über Beschwerden wie Rücken- und Gelenkschmerzen oder Krankheiten wie Gicht oder Rheuma. Eine schonende Methode, dagegen vorzubeugen oder die vorhandenen Schmerzen zu lindern, ist der regelmäßige Gang in die Sauna. Und da das nächste Saunahaus oder Wellnessbad nicht immer gleich um die Ecke ist, empfiehlt es sich, über eine Sauna zu Hause nachzudenken.

Immobiliensituation in der Hauptstadt Deutschlands – in Berlin

Die Eurokrise, der wirtschaftliche Aufschwung und die fallenden Bauzinsen durch die deutliche Leitzinssenkung sorgen für einen starken Boom auf dem Miet- und Immobilienmarkt. Bisher waren die Städte wie München, Hamburg oder Stuttgart die Anführer der entwicklungsstärksten Städte Deutschlands im Immobilienbereich. Nun entwickelt sich der Bau-, Mieten- und Immobilienmarkt in Berlin immer stärker. Viele Anleger, vor allem auch ausländische Investoren setzen ihr Geld auf die weitere Entwicklung in unserer Hauptstadt.

Wohnen in Berlin – die Stadt mit dem besonderen Etwas

Der Immobilienmarkt Berlins freut sich derzeit über eine große Nachfrage, die sogar das vorhandene Angebot übersteigt. Obwohl dieser Umstand für die Hauptstadt selbst durchaus positiv ist – für diejenigen, die auf der Suche nach einer Wohnung sind, heißt dies andererseits, dass die Zeit der günstigen Preise langsam aber sicher vorbei ist und die Suche nach einer passenden Immobilie durchaus schwer werden kann.

Rauchen verboten! Was dürfen Mieter und was nicht?

In kaum einem juristischen Bereich kursieren so viele Irrtümer und Halbwahrheiten wie im Mietrecht. Besonders hartnäckig hält sich der Glaube, dass ein Mietverhältnis sofort kündbar ist, wenn der Mieter drei potentielle Nachfolger anbietet, was natürlich nicht stimmt. Doch dies stellt nur ein Mythos im Paragraphendschungel des Mietrechts dar. Dieser Artikel gibt Aufklärung.

Niedrigere Strom- und Gaspreise in 2015

Zwei Entwicklungen stehen derzeit im Blickpunkt, wenn es um die Entwicklung der Strom- und Gaspreise geht, der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine sowie die Anpassung der EEG-Umlage. Wie beeinflussen sie die Zukunft auf dem Energiemarkt in Europa?

Nachbarschaftsstreit: der ewige Zankapfel

Nachbarschaftsstreitigkeiten wachsen sich nicht selten zu wahren Nachbarschaftskriegen aus. Die Fronten verhärten sich, eine Einigung ist nur noch selten möglich. Die Zänkereien sind nur für Nicht-Betroffene zum Schmunzeln, von Außen betrachtet wirken die Gründe oft mehr als skurril. Fast jeder kennt die Zänkereien, denn eine völlig friedliche Nachbarschaft ist kaum zu finden. So enden Streitigkeiten, die aus geringem Anlass entstanden sind, oft vor Gericht.

Frische Ideen für den Sanitärbereich

Für die einen ist es nur eine schlichte Nasszelle, für die anderen ein Ort der Entspannung und Selbstfindung – das Badezimmer. Bäder sind mittlerweile nur in den seltensten Fällen reine Funktionsräume, denn sie erstrahlen immer häufiger als Wellness-Oasen, in denen nicht selten auch sehr viel Wert auf Design, Komfort und hochwertige Technik gelegt wird. Ob Regenschauer-Effekt, ebenerdige Dusche oder freistehende Badewanne in edler Optik, heutzutage ist fast alles möglich.

Mit Duftkerzen eine Wohlfühlatmosphäre schaffen!

Für viele Menschen ist die Dekoration ihrer eigenen vier Wände extrem wichtig, da durch die Auswahl von schönem Mobiliar und dekorativen Elementen eine ganz persönliche Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden kann, die dazu führt, dass man gerne zuhause verweilt und entspannt. Kerzen sind hierfür ein wesentlicher Bestandteil, denn Kerzen strahlen eine besondere Gemütlichkeit aus. Duftkerzen tragen in besonderer Weise zum Wohlfühlen im Wohnzimmer oder in anderen Räumlichkeiten bei und sehen zudem schön aus.

Einrichtung des Kinderzimmers: Möglichkeiten, Tipps und Tricks

Spielen, toben, lernen, schlafen – so ein Kinderzimmer benötigt einige Möbelstücke, die wiederum einiges aushalten müssen. Je nach Größe des Kinderzimmers kann es mitunter schwer werden, alle nötigen Möbel in ein Zimmer zu bekommen. Hier muss also beim Möbelkauf auf einiges geachtet werden.

Phantasievolle Kinderzimmereinrichtung regt zum Spielen und Träumen an

Das Kinderzimmer ist ein Ort zum Wachsen, Spielen, Entdecken und Träumen. Dementsprechend phantasievoll sollte der Raum für den Nachwuchs gestaltet sein. Was also sind schöne Ideen, um ein Kinderzimmer zu einem Ort zu machen, an dem Träumen Flügel wachsen? 

Lebensraum als Wohn(t)raum

Richtige Planung ist beim Einrichten von Wohnräumen die halbe Miete. Nicht jeder Raum ist auch tatsächlich für jeden Zweck geeignet. Wer aus seinem künftigen Wohnraum einen perfekten und individuellen Wohntraum machen möchte, der sollte sich schon vor Baubeginn ganz genau überlegen, für welche Zwecke welcher Raum genützt werden soll und welche Einrichtung die entsprechende Nutzung möglich machen soll. 

VPB: EnEV 2014 fordert Heizungstausch – aber nicht für jeden

Am 1. Mai 2014 tritt die neue Energieeinsparverordnung EnEV 2014 in Kraft – und sorgt bei Hausbesitzern für Unsicherheit. Müssen bis zum 1. Januar 2015 wirklich alle Heizungen stillgelegt werden, die vor 1985 installiert worden sind? Nein, beruhigt der Verband Privater Bauherren (VPB) Altbaubesitzer, kein Grund zur Sorge, es gibt viele Ausnahmen.

Ratgeber Heimsauna: In der eigenen Sauna Energie tanken und entspannen

Saunieren macht den Kreislauf fit, stärkt die Abwehrkräfte und tut der Haut gut. Diese Vorzüge der Sauna sind bekannt. Deshalb erfüllen sich immer mehr Menschen den Traum von einer eigenen Heimsauna. Der Saunagang zuhause ist praktisch, denn man kann sie unabhängig von Öffnungszeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit nutzen und spart sich die Anreise.

10 Tipps wie Sie Pflanzen im Urlaub mit Wasser versorgen

Endlich steht der langersehnte Urlaub vor der Tür. Alles ist gepackt und nun muss nur noch der Schlüssel dem Nachbarn, dem Freund oder der Familie geben werden, damit diese sich um die Blumen kümmern. Geht nicht? Macht nichts. Wir haben Dir 10 hilfreiche Tipps zusammengestellt, wie Deine Pflanzen auch einen längeren Urlaub heil überstehen.

Gemütliche Atmosphäre und modernes Design mit LEDs

Weit über ein Jahrhundert war sie die Lichtquelle Nummer 1 im Wohnbereich – die Glühlampe, im Volksmund auch gerne Glühbirne genannt. Schleichend und doch plötzlich muss sie aus ökologischen Gründen weichen, um den Weg freizumachen für eine neue Ära an energiesparenden Lichtspendern, wie den LEDs.

Die richtige Beleuchtung für die eigenen vier Wände

Schon in dem Moment, wenn man seine neue Wohnung oder sein neues Haus bezieht, sollte man mit der Planung der richtigen Beleuchtung beginnen. Das fängt mit der Installation der Anschlüsse an. Die Lichtquellen sollten für eine dem Zimmer angemessene Stimmung sorgen oder den Zweck bzw. die Beschäftigung unterstützen. Schon allein, weil Zimmer oft zu mehreren Tätigkeiten genutzt werden, empfiehlt sich die Verwendung mehrerer Lichtquellen statt nur einem einzigen Element, das für die Beleuchtung sorgt.

Das (Miet-)Recht auf einen Treppenlift

Die meisten Mietwohnungen in Altbauten sind über mehrere Etagen verteilt und nur über das Treppenhaus erreichbar. Während Stufen für junge Menschen kein Problem darstellen, haben ältere und behinderte Menschen das Nachsehen. Für sie ist der Weg zur Wohnung die reinste Qual, selbst wenn sie im ersten Stock liegt. Ein Treppenlift würde hier Abhilfe schaffen. Dieser Artikel erklärt, welche Rechte man als Mieter im Zusammenhang mit dem Einbau eines Treppenlifts hat.

Kostenloser Wohntraum-Newsletter

Mit unserem Wohntraum-Newsletter bringen wir Dir monatlich gratis ein Stück Inspiration in Dein E-Mail-Postfach. Außerdem informieren wir Dich über Neuigkeiten zu unseren Themen Bauen, Wohnen, Mieten und Kaufen. Unsere ständig wachsende Zahl an Lesern freut sich Monat für Monat auf eine neue Ausgabe.

Das Newsletter-Abonnement kannst Du natürlich jederzeit wieder kündigen. Hierzu findest Du im Newsletter einen Link »Newsletter abbestellen«.

Das könnte Dich auch interessieren:

Ratgeber zum Immobilienverkauf

Worauf ist beim Verkauf einer Immobilie zu achten? Wie inserierst Du Dein Objekt am besten? Wie erreichst Du potenzielle Käufer? In unserem Ratgeber erfährst Du mehr.

zu diesem Thema

Ratgeber zum Thema Grundstückskauf

Du möchtest ein Grundstück kaufen? In unserem Ratgeber erfährst Du, worauf es beim Grundstückskauf ankommt und erhältst viele nützliche Tipps.

zu diesem Thema

Umzugsratgeber

Ein Umzug in ein neues Heim will gut geplant sein. In unserem Ratgeber findest Du u. A. Checklisten, die Dir beim Umzug helfen können.

zu diesem Thema