Ratgeber zum Thema Hausbau

Ein Hausbau will gut überlegt sein. Informiere Dich in unserem Hausbauratgeber, auf was zu achten ist und schaue Dir unsere Fachbeiträge zum Thema Hausbau an.

Unsere Ratgeber in der Kategorie »Haus bauen«

Praktische Tipps für barrierefreies Bauen

Wenn Du gerade dabei bist, Dein Haus zu planen, bist Du möglicherweise sehr fokussiert auf das Hier und Jetzt und möchtest noch nicht darüber nachdenken, dass Menschen irgendwann älter werden und immer weniger mobil sind. Ein Haus, das nicht barrierefrei ist, kann dann schnell zum Problem für die älteren Familienmitglieder werden. Aber wenn Du bereits bei der Bauplanung bestimmte Kriterien berücksichtigst und Dein Haus von vorneherein barrierefrei planst, kannst Du sicher sein, dass Du Deinen Lebensabend im Eigenheim ohne Sorgen und kostspielige Umbaumaßnahmen genießen kannst.
 

Nachhaltiges Bauen im Gewerbe: Betriebe übernehmen Verantwortung

Der Trend geht auch bei gewerblichen Bauvorhaben immer mehr in Richtgung Nachhaltigkeit – Erfahren Sie hier, wie Sie flächenoptimiert bauen, Ressourcen effizient nutzen und welche Fördermittel Sie in Anspruch nehmen können, um in Sachen nachhaltiges Bauen mit Ihrem Betrieb optimal aufgestellt zu sein.

Bauen in Eigenregie – wichtige Sicherheitszeichen nicht übersehen

Ein versierter Heimwerker macht heutzutage vieles selbst, um Kosten beim Hausbau, bei der Renovierung oder der Modernisierung zu sparen. Aber auch Bauherren ohne viel Erfahrung stellen sich heute dieser Aufgabe. Dzu gehören nicht nur das technisches Know-How und ein handwerkliches Geschick, sondern auch klare sichere Verhältnisse. Einen Überblick, worauf zu achten ist, gibt unserer Ratgeber.

Das richtige Carport für mein Eigenheim

Wenn bei einem Haus keine Garage vorhanden ist oder die vorhandene Garage wegen Anschaffung eines zusätzlichen Fahrzeugs nicht mehr ausreicht, bringt ein Carport in den meisten Fällen die richtige Lösung. Carports sind nicht nur eine zweckmäßige Alternative zu einer Garage, sondern ein Carport ist auch schneller zu realisieren.

Fertighäuser: Rechte und Pflichten von Bauherren

Bauherren haben etliche Rechte, aber auch Pflichten – gegenüber dem Architekten, dem Bauunternehmen, den Handwerkern und den Nachbarn. Viele sind sich der Verantwortung, aber auch ihren Rechten, etwa im Fall von Pfusch am Bau, nicht richtig bewusst.

Das sollten Sie beim Bau einer Fertiggarage beachten

Zum Hausbau gehört mittlerweile fast immer auch eine Garage. Schließlich gibt es heutzutage kaum noch eine Familie, die kein Auto besitzt. Der Bau einer Fertiggarage will dabei gut durchdacht sein, denn er ist mit viel Planung und Vorarbeit verbunden.

Neubau: Darauf ist bei der Küchenplanung zu achten

Die Planung der Küche sollte bei einem Neubau schon in einer recht frühen Phase Beachtung finden. Denn der Grundriss entscheidet maßgeblich über die Verwendung. So ist die Höhe der Arbeitsfläche zu berücksichtigen, wo Lebensmittel, Geräte und Geschirr stehen und verstaut werden sollen, und ob es ein Gas- oder ein Elektroherd werden soll.

Versicherungsschutz für Bauherren und Eigenheimbesitzer

Wer eine Immobilie errichtet, braucht Versicherungsschutz. Eine Haftpflichtversicherung ist ein Muss. Selbst dann, wenn Architekten, Bauunternehmer und Handwerksbetriebe die Arbeiten ausführen, können Immobilienbesitzer trotzdem haftbar gemacht werden, denn sie haben den Bau veranlasst.

Die begehbare Dusche - Badezimmertrend Nummer 1

Sie ist praktisch, barrierefrei und kann vollkommen unterschiedlich gestaltet werden: die begehbare Dusche. Durch die offene, großzügige Atmosphäre entsteht der Eindruck eines gepflegten Spas oder - ganz auf Wunsch - das Gefühl, mitten in der Natur unter einem frischen Wasserfall zu stehen.

Hausbau und Renovierung im Wandel

Der neue Trend geht exakt dahin, was Insider und Experten schon seit längerem vorhersagen: Die Familie als Zielgruppe für das Einfamilienhaus verliert zunehmend an Bedeutung. Die heftig umworbene neue Zielgruppe, die sich bei den künftigen Häuslebauer einreiht, sind kinderlose Ehepaare, gut verdienende Singles und nicht zuletzt auch die Generation 50+.

Holz – das vielseitige Baumaterial für den Wohlfühlfaktor

Kein anderes Baumaterial blickt auf eine so lange Tradition zurück wie Holz. Schon die Begriffe rund um das Bauen machen dies deutlich. Denn das deutsche Wort "Wand" kommt von den ins Fachwerk hinein gewundenen Zweigen. Gleichzeitig ist Holz als natürlicher und nachhaltiger Rohstoff aktuell besonders gefragt. Vor allem für die individuelle Note im Haus ist er die ideale Wahl.

Budget für den Möbelkauf beim Hausbau einkalkulieren

Der Bau eines Hauses geht ins Geld und wird in der Regel über ein Kreditinstitut finanziert, so dass man sich für eine sehr lange Zeit bindet. Man sollte sich deshalb im Vorfeld ausreichend Gedanken um alle Kosten machen, welche im Zusammenhang mit dem Hausbau entstehen und daraus die erforderliche Höhe der Finanzierung ableiten.

Stromkosten: Der Einfluss der Heizung

Während der warmen Sommermonate machen sich Hausbesitzer nur wenige Gedanken über den Stromverbrauch der eigenen Heizung. Anders sieht das jedoch während der kalten Jahreszeiten aus. Eine Heizung läuft hier zumeist auf Hochtouren und sorgt für wohlige Wärme in allen Innenräumen. Wer eine alte Heizungsanlage nutzt, versäumt dabei jedoch die Möglichkeit, nicht nur Heizkosten, sondern auch Heiznebenkosten in Form von Stromkosten zu senken.

Versicherungen: Welche Gebäudeversicherungen sind nötig?

Zumeist bildet das Eigenheim den mit Abstand größten Teil des Vermögens. Deshalb ist es wichtig, den Besitz gegen alle Eventualitäten abzusichern, zumal der Immobilienbesitzer in der Regel auch für Schäden haften muss, die Anderen durch das Gebäude entstehen. Erfahren Sie, welche Versicherungen für Eigentümer besonders wichtig sind und gegen welche Gefahren Sie sich absichern können.

Hausbau – Der Dreck muss weg!

Nach dem Hausbau ist vor dem Einzug – aber vorher gilt es, den Schmutz und Schutt, den die Bauarbeiten verursacht haben, zu beseitigen. Ob Du dem Dreck selbst zuleibe rücken willst oder lieber Profis das Feld überlässt, hier erfährst Du, wie Du Dein neues Eigenheim am besten in bezugsbereiten Zustand versetzen kannst.

Was man bei der Elektroplanung für ein Haus beachten sollte

Wenn Du bei einem Neubau oder einer Renovierung eine neue Elektroplanung für Dein Haus erstellen möchtest, sind viele Dinge zu berücksichtigen. Denn nur wenn Du Dir ausgiebig Zeit lässt und alle relevanten Punkte der Elektroplanung beachtest, kannst Du im fertigen Haus höchsten Wohnkomfort genießen. Vergessene oder falsch geplante Lichtschalter, Steckdosen oder Steuerungsmöglichkeiten können schnell zu einem Ärgernis werden und den Komfort in den eigenen vier Wänden erheblich einschränken.

Werbung für Handwerker - Bannerwerbung an Bauzäunen

Die meisten Menschen fahren täglich an so vielen Werbeflächen vorbei, dass diese kaum noch wahrgenommen werden. Darum haben sich viele Werbefirmen etwas Neues einfallen lassen und nutzen Bannerwerbung an Bauzäunen, quasi als moderne Variante von Plakatwänden anstelle der guten alten Litfaßsäule, die in den meisten Städten schon längst keinen Platz mehr hat. Bauzaunwerbung ist jedoch nicht nur allgemein eine ideale Werbefläche, sondern vor allem für die Unternehmen, die an dieser Baustelle arbeiten. 

Vergleich Kunststofffenster - Holzfenster

Fenster verleihen einem Haus Individualität, doch sie erfüllen auch verschiedene Funktionen. Sie müssen der Witterung standhalten, die Wärme im Inneren behalten, einbruchssicher sein und im Idealfall vor Schall schützen. Neben den verschiedenen Fenstertypen ist vor allem das Material für einen Vergleich entscheidend. Der Beitrag erläutert den Unterschied zwischen dem Kunststoff- und dem Holzfenster.

Energieeffizienz plus Wohnkomfort - Infos rund ums Passivhaus

Im Rahmen der Umsetzung der Energiewende in Deutschland gewinnt energiesparendes Bauen zunehmend an Bedeutung. Das gestiegene Umweltbewusstsein in der Bevölkerung äußert sich nicht nur im Konsumverhalten, sondern begünstigt auch energieeffiziente und intelligente Baumaßnahmen, die sich bei den Energiekosten positiv bemerkbar machen. Ein energieeffizienter Bautyp ist das sogenannte Passivhaus.

Ein Massivhaus überzeugt in vielerlei Hinsicht

Im Zusammenhang mit dem Hausbau ist immer wieder von massiver Bauweise die Rede. Doch was ist darunter eigentlich zu verstehen? Welche Materialien werden für den Bau eines Massivhauses verwendet? Was spricht dafür, sich für die Massivbauweise zu entscheiden? Die Antworten auf diese und weitere Fragen liefert Dir dieser Ratgeber-Artikel.

Der richtige Bodenbelag im Eigenheim

Die Angebote für Bodenbelag sind so vielseitig, dass die Entscheidung nicht immer leicht fällt. Da es natürlich nicht nur auf das Design ankommt und die Eigenschaften des Materials äußerst wichtig sind, sollten Eigenheimbesitzer diesen Materialeigenschaften große Bedeutung beimessen. Wo eignet sich Parkett, in welchem Raum sind Steinfußböden oder Fliesen optimal und wo kann mit Laminat oder Teppich gearbeitet werden?

Hausbau mit Kamin: Ja oder Nein?

Bei einem Hausbau stellen sich viele Bauherren die Frage, ob ein Kamin lohnenswert ist. Ist ein Kamin nur verschwendetes Geld oder eignet er sich optimal, um günstig zu heizen? Ein Kamin ist in jedem Wohnzimmer ein besonderes Augenmerk und gibt eine ganz individuelle Wärme ab. Doch wie ist die wirtschaftliche Betrachtung, welche Vor- und Nachteile gibt es?

VPB rät: Sturmschäden schnell reparieren, nasse Keller gründlich trocknen

„Elon“ und „Felix“ hatten es in sich! Ganz Deutschland bekam die beiden Orkantiefs zu spüren. Sie hinterließen beschädigte Häuser und vielerorts auch unter Wasser stehende Keller. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät betroffenen Hausbesitzern und Bauherren, die Sturmschäden nicht nur bei der Versicherung zu melden, sondern möglichst schnell beseitigen zu lassen, sonst drohen vor allem Schimmelschäden.

Die Planung des Badezimmers

Wer die Möglichkeit hat, ein Badezimmer komplett neu zu planen, sollte eine umfangreiche Bedarfsanalyse erstellen, die alle Familienmitglieder und nach Möglichkeit auch deren Vorstellungen mit einbezieht. In diesem Artikel findest Du alle wichtigen Fragen, die Du Dir gleich zu Beginn der Badplanung stellen solltest.

Die Planung eines Eigenheims — auf die Feinheiten kommt es an

Es gibt unzählige Artikel und Beiträge, die sich damit beschäftigen, welche Schritte man befolgen muss, um erfolgreich an ein eigenes Haus zu kommen. Diese Tipps und guten Ratschläge zu Kreditbeantragung, Bauweise und Gartengestaltung sind auf jeden Fall hilfreich und man sollte von der Erfahrung anderer profitieren, bevor man sich an die Planung des eigenen Zuhauses macht. Und doch gibt es immer wieder kleine Feinheiten, die anfänglich außer Acht gelassen werden.

Fliesen kaufen: Tipps für die richtige Auswahl

Gerade im Wohnbereich gehören sie zu den Klassikern unter den Bodenbelägen: Fliesen liegen nach wie vor im Trend. Damit Fliesen auch viele Jahre schön bleiben, sollte man die richtige Sorte für den jeweiligen Wohnbereich auswählen. Auf welche Unterschiede man beim Fliesenkauf achten sollte, steht in diesem folgenden Artikel.

Immobilienlage in Nürnberg – Bauplätze fehlen

Häuslebauer in Nürnberg haben es schwer, denn die fränkische Großstadt kann sich nicht ausbreiten und es mangelt an Bauplätzen. Und weil es wiederum am Platz mangelt, steigen die Immobilienpreise. Doch in manchem Viertel ist der Aufwärtstrend auch bereits ausgereizt!

Den Hausbau organisieren – welche Tücken gibt es?

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, sollte im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier ist es nicht nur wichtig, das passende Grundstück zu finden, es kommt auch auf den Kaufvertrag und die richtige Wahl der Baustoffe an. Nur wenn alle Sachen zusammenspielen, kann das Eigenheim zum Traumhaus werden. Damit Probleme schon im Vorfeld vermieden werden können, listet dieser Bericht alle Sachen auf, mit denen der perfekte Hausbau gefährdet sein könnte und wie die potenzielle Rettung aussieht.

Baupreisindex als nützliches Instrument zur Kalkulation

Bauen ist teuer, das wissen nicht nur Bauherren. Da sich die Kosten aus vielen Posten zusammensetzen, ist die Übersicht nicht immer leicht. Allzu schnell weicht die Kalkulation von der Realität ab, und das kann zu Problemen führen. Der Baupreisindex hilft dabei, die Gesamtsumme besser einschätzen zu können.

Winterbaustellen vorbereiten und sorgfältig betreuen!

Früher ruhte der Bau im Winter. Heute halten Schnee und Eiseskälte niemanden mehr vom Bauen ab. Bauherren drängen zur Eile, Baufirmen versprechen ihnen den schnellen Einzug. Moderne Baustoffe ermöglichen die Arbeit bis fast an den Gefrierpunkt - vorausgesetzt, sie werden nach Vorschrift verarbeitet. Grundsätzlich aber sind die Probleme im Winter aber immer noch dieselben wie 1886, konstatiert der Verband Privater Bauherren (VPB).

Gut vorbereitet - Darauf sollten Sie beim Hausbau achten

Ein Hausbau stellt ein umfassendes und facettenreiches Projekt dar, das einer ausführlichen Vorbereitung bedarf. Nur wenn Bauherren bereits im Vorfeld an alle relevanten Aspekte denken, schließen sie Zeitverzögerungen und Mehrkosten aus.

Modernes, schnell errichtetes Eigenheim: das Fertighaus wird zum Trend

Mit der Entscheidung für ein Eigenheim als neuen Lebensabschnitt treffen Sie eine grundlegende Entscheidung zwischen Massivhaus oder Fertighaus. Informieren Sie sich in diesem Ratgeber-Artikel über die Vorzüge, einzigartigen Charaktereigenschaften und vielfältigen Möglichkeiten, die jedes individuelle Fertighaus-Modell zu bieten hat. 

Trendbericht: Eisspeicherheizung

Die Wahl des passenden Heizungssystems ist nicht einfach. Dieser Artikel stellt die Variante "Eisspeicherheizung" vor und beschreibt ihre Funktionsweise, stellt einen Vergleich mit anderen Heizsystemen an und informiert auch über den Kostenfaktor.

Fertighäuser aus Holz – Die moderne Fertigbauweise

Das Äußere eines Holzhauses wirkt wie nahtlos in die Natur eingebettet. Die warmen Farben des Materials sowie die traditionell wirkende Bauart vermitteln unmittelbar das Gefühl von Nostalgie. Doch moderne Fertighäuser aus Holz sind weit mehr. Sie stehen für eine ökologische und effiziente Bauweise, die zeitlich gesehen aktueller kaum sein könnte, denn steigende Energiepreise und immer knapper werdende Ressourcen veranlassen immer mehr Menschen zu nachhaltigem Bau eines Eigenheims.

Eigene Werkstatt günstig einrichten

Wenn Du ein Haus baust, hast Du dabei häufig auch die Möglichkeit, Dir auf ein paar Quadratmetern eine Werkstatt einzurichten. Du kannst dafür eine Garage anbauen, ein Gartenhaus im Garten aufstellen oder im Keller einen extra Raum einrichten. Damit Du als Hobby-Handwerker in Deiner Werkstatt später viel Spaß hast und gerne dort Deine Zeit verbringst, ist es aber sinnvoll, nicht voreilig zu handeln, sondern ausreichend Zeit in die Planung zu investieren.

Die verschiedenen Garagentore im Überblick

In einer Garage ist das Auto diebstahlsicher vor Witterungseinflüsse geschützt. Doch bei der Wahl des richtigen Garagentores ist einiges zu beachten. Es gibt für jeden Anspruch ein individuelles Garagentor in unterschiedliche Ausführungen. Und auch die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig.

VPB: Bodenklassen werden in vielen Bauverträgen falsch angesetzt

Bauherren beginnen ihre Hausplanung meist mit Überlegungen zur Fassadengestaltung, Dachform und Innenausstattung. Wenig Gedanken machen sie sich nach Erfahrung des Verbands Privater Bauherren (VPB) über den Baugrund. Dabei ist der Boden entscheidend für die Gründung des Hauses. Je problematischer der Baugrund, umso teurer wird der Keller.

Welchen Bagger für Ihr Grundstück?

Bagger sind im wahrsten Sinne des Wortes “fundamental” für jedes Bauprojekt, da sie dazu dienen, das Fundament vorzubereiten, die Baugrube auszuheben oder aufzufüllen und den Bauschutt abzutransportieren. Je nach Größe und Beschaffenheit des Baugrunds können Bagger verschiedener Größen und mit verschiedenen Typen von Fahrwerken hilfreich sein. Wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Typen von Maschinen für den Erdbau zusammengestellt.

Geld sparen beim Bau: das Ausbauhaus lohnt sich nicht immer

Immer mehr private Bauherren entscheiden sich für ein Ausbauhaus. Wer die Innengestaltung in Eigenregie durchführt, kann zwar Geld sparen, sich aber bei der Planung auch überschätzen. Müssen später Firmen für den Innenausbau hinzugezogen werden, kann der Hausbau tatsächlich sogar teurer werden.

Tipps für die perfekte Bauplanung

Ein Bauvorhaben ist ein großes Projekt, das sorgfältig geplant sein will – in diesem Artikel kannst Du Schritt für Schritt nachlesen, was Du für eine perfekte Bauplanung beachten musst, damit Du schon bald mit dem Hausbau beginnen und Deinen Traum vom Eigenheim schon bald Realität werden lassen kannst.

Frühzeitig alle Risiken einkalkulieren – Barrierefreies Bauen

Bei der Bauplanung ist es wichtig, an alle Eventualitäten zu denken und auch im Hinterkopf zu behalten, dass im Leben manchmal Unfälle passieren können, die Deine Mobilität oder die eines Familienmitglieds deutlich einschränken. In diesem Artikel erfährst Du daher, für wen barrierefreies Bauen empfehlenswert ist, was es dabei besonders zu beachten gilt und welche Kosten auf Dich zukommen.

Belüftung in modernen Gebäuden - ein Überblick

Dieser Artikel befasst sich mit der Belüftung von modernen Gebäuden. Unter anderem wird über zentralen und dezentralen Belüftungsanlagen informiert.

Massiv wohnen im Fertighaus

Als Fertighäuser werden in der Regel vormontierte Häuser in Holzständerbauweise oder Leichtbetonbauweise bezeichnet. Doch auch im Massivbau können die Vorteile der Fertighausbauweise zum Tragen kommen.

ARGE Baurecht: Bauherren müssen Sicherheit ausdrücklich vereinbaren

Wer baut, der will Sicherheiten. Darauf hat er ein Recht, vorausgesetzt, er vereinbart die Sicherheit vorher im Vertrag. Worauf es dabei ankommt erläutern die Experten der ARGE Baurecht in unserem Ratgeber.

Zum Fliesen verlegen die nötige Fachkenntnis haben

Der Bau des eigenen Hauses bedeutet zum einen natürlich die Erfüllung eines Traums. Doch zum anderen sind damit auch enorme Kosten verbunden, die gezahlt werden müssen. Daher versuchen viele Hausbesitzer, diverse Dinge selbst in die Hand zu nehmen und somit lediglich die Kosten für das Material zu tragen. Zu den Tätigkeiten, bei denen viele Kosten sparen möchten, gehört auch das Verlegen von Fliesen im Haus. Doch Fliesen legen ist nicht jedermanns Sache und man benötigt dazu einige Kenntnisse, die es sich anzueignen gilt.

Verband Privater Bauherren e. V. erinnert an Doppelbelastung beim Hausbau

Beim Hausbau werden die Bauarbeiten regelmäßig nach und nach bezahlt. Der erste Abschlag wird meist fällig, sobald die Bodenplatte betoniert ist. Dann ruft der Bauherr das erste Geld von seinem Bankdarlehen ab. Spätestens damit beginnen die Zins- und Tilgungszahlungen – und zwar für die gesamte Darlehenssumme.

Vermessungsleistungen beim Hausbau

Viele Menschen träumen davon, in den eigenen vier Wänden zu leben. Hat man sich zum Hausbau entschlossen, sind die finanziellen Voraussetzungen erfüllt und ein geeignetes Grundstück gefunden, steht der Verwirklichung dieses Traums kaum noch etwas im Wege. Ein Hausbau wirft jedoch viele Fragen auf. In diesem Ratgeber-Artikel informieren wir Sie über alles, worauf es beim Bauen in vermessungstechnischer Hinsicht ankommt – von der ersten Planung und dem »Papierkrieg« mit Ämtern und Behörden über Bauantrag und Baugenehmigung bis zur Bauabnahme.

Garagentrends 2014

Geht es um den Hausbau, so rückt die altbekannte Garage bei Hausbesitzern immer stärker in den Fokus. Denn wer mag, der kann auch hier einiges in Bezug auf Optik und Ästhetik umsetzen und die kleine Ergänzung des Hauses nochmals besonders eindrucksvoll wirken lassen. Im Prinzip sind die Möglichkeiten diesbezüglich unendlich und vor allem vom Geschmack des Besitzers abhängig. Hier zusätzlich einige Trends, die entweder aufgrund ihrer Einfachheit oder einer guten Idee sehr beliebt sind und immer wieder Verwendung finden.

Hausbau ohne Fallstricke. 10 Tipps für angehende Bauherren

Ein Hausbau birgt auch viele Fallstricke. In unserem Ratgeber gibt Vermessungsingenieur Thomas Müller einen umfassenden Überblick, worauf Du als angehender Bauherr achten solttest.

Kennen Sie Ihre Grenzen? Ratgeberartikel rund um das Thema Grundstücksvermessung

Egal, ob Carport, Wintergarten oder Gartenhäuschen - auch für die Errichtung kleinere Neu- oder Anbauten gelten zahlreiche gesetzliche Regelungen. Grenznahes Bauen ist ein häufiger Anlass für Nachbarschaftsstreitigkeiten.

Kostenloser Wohntraum-Newsletter

Mit unserem Wohntraum-Newsletter bringen wir Dir monatlich gratis ein Stück Inspiration in Dein E-Mail-Postfach. Außerdem informieren wir Dich über Neuigkeiten zu unseren Themen Bauen, Wohnen, Mieten und Kaufen. Unsere ständig wachsende Zahl an Lesern freut sich Monat für Monat auf eine neue Ausgabe.

Das Newsletter-Abonnement kannst Du natürlich jederzeit wieder kündigen. Hierzu findest Du im Newsletter einen Link »Newsletter abbestellen«.

Das könnte Dich auch interessieren:

Umzugsratgeber

Ein Umzug in ein neues Heim will gut geplant sein. In unserem Ratgeber findest Du u. A. Checklisten, die Dir beim Umzug helfen können.

zu diesem Thema

Finanzierungsratgeber

Unser Finanzierungsratgeber hilft Dir, die richtige Baufinanzierung für Dein Vorhaben zu finden. Informiere Dich über alles, was wichtig ist.

zu diesem Thema

Infografiken

Wissenswerte und spannende Daten, Zahlen und Fakten zu Immobilien, Wohnen und Leben – grafisch für Dich aufbereitet und auf einen Blick

zu diesem Thema