Schleswig-Holstein in Kürze

Ungefähr 2,8 Millionen Menschen wohnen in Schleswig-Holstein, gut 240.000 davon leben in der Landeshauptstadt Kiel. Die zweite schleswig-holsteinische Großstadt Lübeck hat ebenfalls über 200.000 Einwohner. Flensburg im äußersten Norden bietet nochmals knapp 85.000 Menschen ein Zuhause.

Schleswig-Holstein ist in Bezug auf seine Gesamtfläche das zweitkleinste Flächenland der Bundesrepublik. Von seinen rund 15.800 Quadratkilometern bestehen an die 70 % aus Landwirtschaftsflächen, nur 10, % aus Waldflächen und 5,1 % aus Wasserfläche. Der Anteil an Siedlungs- und Verkehrsflächen beträgt wiederum 12,9 %.

Fruchtbare Marschen ziehen sich von Nordfriesland die Küste hinunter bis zur Elbemündung. Ebenso grün und fruchtbar zeigt sich das Hügelland im östlichen Teil Schleswig-Holsteins, viele kleine und größere Seen verleihen der Landschaft dort einen zusätzlichen Reiz.

Das Flair weltoffener Hafenstädte kontrastiert hier mit der entspannten, erholsamen Urlaubsatmosphäre in den Ferienregionen, ob in den Ostseebädern oder auf einer der Nordfriesischen Inseln. Auf im Binnenland wird unweit der Metropole Hamburg idyllisches Landleben ganz unkompliziert möglich. In Deutschlands nördlichstem Bundesland finden zwischen Nordsee und Ostsee nicht nur Urlauber das ganze Jahr über (Wohn-)Raum zum Durchatmen.

Besonders beliebte Wohnstandorte in Schleswig-Holstein sind neben den Ferienregionen an der Küste die städtischen Zentren, vor allem die Landeshauptstadt Kiel, aber auch die Hansestadt Lübeck sowie Flensburg. Auch der sogenannte „Speckgürtel“ um Hamburg erfreut sich bei Pendlern großer Beliebtheit.

Die Nachfrage nach Mietwohnungen ist vor allem in der Universitätsstadt Kiel sehr groß. Eigentumswohnungen stellen generell die begehrtesten Wohnimmobilien dar. Hier ist die Lage regional sehr unterschiedlich, in den beliebten Städten und Regionen, wobei die Nachfrage das Angebot teils erheblich übersteigt, ziehen die Preise entsprechend an, während sie im Landesinneren stabil bis rückläufig sind, so dass sich hier durchaus günstige Gelegenheiten bieten.

Wer sich für Wohnimmobilien in Schleswig-Holstein interessiert, sollte die Charakteristika der beliebten Städte und Regionen und die Vorzüge der einzelnen Landkreise kennen. Informationen hierüber haben wir nachfolgend bereitgestellt.

Schleswig-Holstein im Überblick

Landeshauptstadt Kiel
Homepage https://www.schleswig-holstein.de/
Gliederung
  • 11 Landkreise
  • 85 Ämter
  • 1.110 Städte und Gemeinden
Einwohner 2.851.048
Stand: 31.10.2015
Fläche 15.799,65 km²
Bevölkerungsdichte 181 Ew./km²
ANZEIGE

Beliebte Städte zum Wohnen in Schleswig-Holstein

Immobilien zum Wohnen in Schleswig-Holstein im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Schleswig-Holstein. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Schleswig-Holstein bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Mietwohnungen in Schleswig-Holstein

Schöne Wohnung zum Wohlfühlen

22844 Norderstedt

Kaltmiete:
725,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
67 m²
Fusspflege Kosmetikladen in einem Friseurladen Top Anlage Henstedt-Ulzburg

24558 Henstedt-Ulzburg

Kaltmiete:
140,00 €
Zimmer:
1
Wohnfläche (ca.):
12 m²
NEUWERTIG, MODERN MIT VIEL KOMFORT

25451 Quickborn

Kaltmiete:
1.190,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
104 m²

Eigentumswohnungen in Schleswig-Holstein

ObjNr:18164 - Helle 4 Zimmerwohnung zentral gelegen

21509 Glinde

Kaufpreis:
329.000,00 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
98 m²
ObjNr:17906 - KAPITALANLAGE: Gepflegte Erdgeschoss-Eigentumswohnung mit Garten und Garage in bevorzugter Lage

22880 Wedel

Kaufpreis:
380.000,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
95 m²
ObjNr:16256 - KAPITALANLAGE: Erdgeschoss-Eigentumswohnung mit Terrasse und PKW-Stellplatz

22844 Norderstedt

Kaufpreis:
205.000,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
48 m²

Häuser zum Kauf in Schleswig-Holstein

Zwangsversteigerung Haus, Dellweg in Weddingstedt

25795 Weddingstedt

Verkehrswert:
169.000,00 €
Zimmer:
0
Wohnfläche (ca.):
0 m²
Grundstück:
1.934 m²
Zwangsversteigerung Haus, Johannssenstraße in St. Michaelisdonn

25693 St. Michaelisdonn

Verkehrswert:
66.400,00 €
Zimmer:
0
Wohnfläche (ca.):
0 m²
Grundstück:
302 m²
Zwangsversteigerung Haus, Fährstraße in Brunsbüttel

25541 Brunsbüttel

Verkehrswert:
133.000,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
0 m²
Grundstück:
2.570 m²

Unser Grundstücksangebot in Schleswig-Holstein

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Schleswig-Holstein.

Grundstücke in Schleswig-Holstein

BAURECHT NACH BPLAN LIEGT VOR - 1 ODER 2 GRUNDSTÜCKE

25436 Uetersen

Kaufpreis:
950.000,00 €
Fläche (ca.):
2.684,00 m²
NATUR UND PFERDELIEBHABER AUFGEPASST !

23820 Pronstorf

Kaufpreis:
330.000,00 €
Fläche (ca.):
1.800,00 m²
Pachtgrundstück Bauland 1.114qm Einzellage Tangstedt  Hamburg

22889 Tangstedt

Kaufpreis:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
1.114,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Schleswig-Holstein

Wohngebiet »Süderfeld«

Wohngebiet »Süderfeld«

24977 Grundhof

Wohngebiet »An der Südermiele«

Wohngebiet »An der Südermiele«

25697 Meldorf

Wohngebiet »Striedtmoorweg III«

Wohngebiet »Striedtmoorweg III«

25712 Burg

Empfohlene Immobilienmakler in Schleswig-Holstein

Logo Immobilien-Börse

Immobilien-Börse

Schulstr. 15c
24817 Tetenhusen

Telefon: 04624-4573844
Telefax: 04624-4573842

Logo EuV Wohnen GmbH

EuV Wohnen GmbH

Rathausmarkt 1
24340 Eckernförde

Telefon: +49-4351-89 50 30
Telefax: +49-4351-89 50 333

Immobilienvermittlung Immobilienbewertung Hausverwaltung WEG-Verwaltung

Logo ohne-makler.net – eine Marke der evers-internet GmbH & Co.KG

ohne-makler.net – eine Marke der evers-internet GmbH & Co.KG

Humboldstr. 25A
21509 Glinde

Telefon: 040 781 0206 0

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Eigentumswohnung kaufen – Tipps rund um den Wohnungskauf

Wohnraum wird zunehmend teurer. Eine Tatsache, die Haushalte in Deutschland seit einiger Zeit verstärkt zu spüren bekommen. Getrieben von günstigem Baugeld steigen Investoren beim „Betongold“ ein und wo bereits Mietwohnungen vorhanden sind, nutzen deren Eigentümer häufig jede sich bietende Gelegenheit, um den einen oder anderen Euro mehr auf die Miete draufzuschlagen

Den Hausbau organisieren – welche Tücken gibt es?

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, sollte im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier ist es nicht nur wichtig, das passende Grundstück zu finden, es kommt auch auf den Kaufvertrag und die richtige Wahl der Baustoffe an. Nur wenn alle Sachen zusammenspielen, kann das Eigenheim zum Traumhaus werden. Damit Probleme schon im Vorfeld vermieden werden können, listet dieser Bericht alle Sachen auf, mit denen der perfekte Hausbau gefährdet sein könnte und wie die potenzielle Rettung aussieht.