Die Stadt Köln

Köln ist die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist für ihre 2000-jährige Geschichte, ihr kulturelles und architektonisches Erbe sowie für ihre international bedeutenden Veranstaltungen bekannt. Weltberühmt ist der Kölner Dom.

Köln auf einen Blick:

Bundesland Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk Köln
Sitz der Verwaltung Rathausplatz 2
50667 Köln
Homepage https://www.stadt-koeln.de/
Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos)
Stand: 10.02.2017
Einwohner 1.087.863
Stand: 10.02.2017
Fläche 405,01 km²
Bevölkerungsdichte 2.687 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Köln

Immobilien zum Wohnen in Köln im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Köln. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Köln bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Mietwohnungen in Köln

2-Zimmer Wohnung

50679 Köln

Kaltmiete:
950,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
65 m²
MÖBLIERT/ FURNISHED: Marienburg Penthouse mit Dachterrasse und TG

50968 Köln

Kaltmiete:
1.110,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
69 m²
KOPIE: Ruhige 3 Zimmer Wohnung in Köln-Niehl mit Einbauküche

50735 Köln

Kaltmiete:
1.390,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
110 m²

Eigentumswohnungen in Köln

Optimal aufgeteilte 2-Zi.-ETW mit Balkon + TG

51149 Köln

Kaufpreis:
190.000,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
49 m²
Klein, aber gemütlich: 1-Zimmer-Wohnung mit Balkon - provisionsfrei

50670 Köln

Verkehrswert:
113.000,00 €
Zimmer:
1
Wohnfläche (ca.):
21 m²
3-Zimmer-Wohnung, Garten, Stellplatz

51069 Köln

Verkehrswert:
230.000,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
72 m²

Häuser zum Kauf in Köln

FAMILIENIDYLLE MIT POOL

51067 Köln

Kaufpreis:
2.200.000,00 €
Zimmer:
15
Wohnfläche (ca.):
693 m²
Grundstück:
1.280 m²
Sehr schönes Einfamilienhaus mit Garten und Doppelgarage ++ provisionsfrei ++

51109 Köln

Verkehrswert:
1.200.000,00 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
180 m²
Grundstück:
603 m²
Kapitalanlage + Wohn-/Geschäftshaus +

50670 Köln

Verkehrswert:
1.690.000,00 €
Zimmer:
12
Wohnfläche (ca.):
375 m²
Grundstück:
194 m²

Unser Grundstücksangebot in Köln

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Köln.

Grundstücke in Köln

Baureifes Grundstück in Kölner Norden

50769 Köln

Kaufpreis:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
2.677,00 m²
*Baugrundstück in zweiter Reihe von Porz-Urbach*

51145 Köln

Kaufpreis:
420.000,00 €
Fläche (ca.):
434,00 m²
Köln-Poll: Grundstück mit Baugenehmigung für 6FH in ruhiger, grüner und zentraler Lage

51105 Köln

Kaufpreis:
795.000,00 €
Fläche (ca.):
1.177,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Köln

Empfohlene Immobilienmakler in Köln und Umgebung

Logo RheinReal Immobilien GmbH

RheinReal Immobilien GmbH

Josef-Lammerting-Allee 18
50933 Köln

Telefon: +49221947400

Logo DV Real Estate

DV Real Estate

Bayenstraße 65
50678 Köln

Telefon: 022133668880

Logo BNP Parbias Real Estate GmbH

BNP Parbias Real Estate GmbH

Im Klapperhof 3-5
50670 Köln

Telefon: 0221-93463328

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Fertighaus kaufen oder selbst planen – die Vor- und Nachteile

Obgleich die Hausbesitzer in Deutschland noch immer in der Minderheit sind, begleitet der Traum vom eigenen Haus zahlreiche Menschen. Der Wunsch nach Freiheit, Privatsphäre und vielleicht einer Geldanlage ist es, der sie bewegt und dem ein oder anderen sogar schlaflose Nächte bereitet. Diese Zeit kann genutzt werden, um sich über die Vor- und Nachteile von Hausbau und Hauskauf zu informieren.

Verband Privater Bauherren e. V. weist auf hohe Kosten bei der Grunderwerbssteuer hin

Viele Bundesländer haben in den vergangenen Jahren die Grunderwerbsteuer massiv erhöht. Das trifft Bauherren und Käufer gleichermaßen, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB): Wer ein Haus vom Bauträger kauft, der muss die Grunderwerbsteuer auf den Gesamtpreis bezahlen, also auf Grund und Haus.