Die Stadt Köln

Köln ist die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist für ihre 2000-jährige Geschichte, ihr kulturelles und architektonisches Erbe sowie für ihre international bedeutenden Veranstaltungen bekannt. Weltberühmt ist der Kölner Dom.

Köln auf einen Blick:

Bundesland Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk Köln
Landkreis Köln
Sitz der Verwaltung Rathausplatz 2
50667 Köln
Homepage http://www.stadt-koeln.de/
Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos)
Stand: 10.02.2017
Einwohner 1.060.582
Stand: 10.02.2017
Fläche 405,01 km²
Bevölkerungsdichte 2.619 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Köln

Immobilien zum Wohnen in Köln im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Köln. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Köln bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Mietwohnungen in Köln

2 Nachmieter für eine 3er Wohngemeinschaft gesucht (A+++ Lage: Aachener Weiher)

50931 Köln

Kaltmiete:
590 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
80 m²
Ihr neues Zuhause in Köln-Weiden!

50858 Köln / Weiden

Kaltmiete:
1.690 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
144 m²
Bestlage in Lindenthal - Hier werden Sie sich wohlfühlen!

50931 Köln

Kaltmiete:
850 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
60 m²

Eigentumswohnungen in Köln

Maisonettewohnung mit Garage

51107 Köln

Kaufpreis:
120.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
78 m²
Zwangsversteigerung Wohnung, Eythstr. in Köln

51103 Köln

Kaufpreis:
66.000 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
43 m²
3-Zimmer-Wohnung mit Pkw-Stellplatz

51147 Köln

Kaufpreis:
110.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
69 m²

Häuser zum Kauf in Köln

Zwangsversteigerung Haus, Wallstraße in Köln

51063 Köln

Kaufpreis:
475.000 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
191 m²
Grundstück:
477 m²
Zwangsversteigerung Haus, Krefelder Straße in Köln

50670 Köln

Kaufpreis:
550.000 €
Zimmer:
100
Wohnfläche (ca.):
312 m²
Grundstück:
184 m²
Einfamilienhaus mit Doppelgarage

51063 Köln

Kaufpreis:
230.000 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
112 m²
Grundstück:
358 m²

Unser Grundstücksangebot in Köln

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Köln.

Grundstücke in Köln

Heller sauberer und sicherer Garagenplatz für Ihr Fahrzeug in Köln-Weiden

50859 Köln-Weiden

Kaltmiete:
60 €
Fläche (ca.):
18,00 m²
Köln Roggendprf 158 qm WF, 324.799€, inkl. 365qm Bauland, mon. Aufwand 713 €, statt Kaltmiete**

50679 Köln

Kaufpreis:
k. A.
Fläche (ca.):
365,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Köln

Empfohlene Immobilienmakler in Köln und Umgebung

Logo ABC Immobilien Direkt

ABC Immobilien Direkt

Am Kühnsbusch 47e
51375 Leverkusen

Telefon: +49 214 868826
Telefax:

Logo impuls-immobilien

impuls-immobilien

Boschstr. 23
50259 Pulheim

Telefon: +49 2238 839300
Telefax: +49 2238 839308

Logo Rhein & Sonne Immobilien

Rhein & Sonne Immobilien

Ingendorfer Weg 85
50829 Köln

Telefon: 0221 / 299 489 11
Telefax: 0221 / 299 489 12

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Welchen Bagger für Ihr Grundstück?

Bagger sind im wahrsten Sinne des Wortes “fundamental” für jedes Bauprojekt, da sie dazu dienen, das Fundament vorzubereiten, die Baugrube auszuheben oder aufzufüllen und den Bauschutt abzutransportieren. Je nach Größe und Beschaffenheit des Baugrunds können Bagger verschiedener Größen und mit verschiedenen Typen von Fahrwerken hilfreich sein. Wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Typen von Maschinen für den Erdbau zusammengestellt.

Ratgeber für die Vermietung von Wohnimmobilien

Privatpersonen vermieten vererbten Wohnraum, Gesellschaften errichten Mehrparteienhäuser oder Immobilienverwaltungen sind für Gebäude oder Räumlichkeiten zuständig: Es gibt für Sie unzählige Möglichkeiten, Wohnungen oder Häuser zu vermieten. Es lohnt sich hierbei für Sie als Vermieter oder Verantwortlicher auf jeden Fall, sich vorab über bestimmte gesetzliche Maßgaben, die vom Objekt selbst diktierten Bedingungen und natürlich mit dem Mieter zu beschäftigen.