Die Stadt Köln

Köln ist die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist für ihre 2000-jährige Geschichte, ihr kulturelles und architektonisches Erbe sowie für ihre international bedeutenden Veranstaltungen bekannt. Weltberühmt ist der Kölner Dom.

Köln auf einen Blick:

Bundesland Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk Köln
Landkreis Köln
Sitz der Verwaltung Rathausplatz 2
50667 Köln
Homepage https://www.stadt-koeln.de/
Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos)
Stand: 10.02.2017
Einwohner 1.087.863
Stand: 10.02.2017
Fläche 405,01 km²
Bevölkerungsdichte 2.687 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Köln

Immobilien zum Wohnen in Köln im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Köln. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Köln bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Mietwohnungen in Köln

KOMPLETT AUSGESTATTET - HELL UND ZENTRAL

50937 Köln

Kaltmiete:
700,00 €
Zimmer:
1
Wohnfläche (ca.):
38 m²
LUXUS PUR - ERSTBEZUG IN RUHIGER LAGE

50737 Köln

Kaltmiete:
2.850,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
95 m²
Möbliertes Apartment mit Terrasse

51105 Köln

Kaltmiete:
500,00 €
Zimmer:
1
Wohnfläche (ca.):
24 m²

Eigentumswohnungen in Köln

FAMILIENFREUNDLICHES EIGENTUM IN STADTNÄHE

51103 Köln

Kaufpreis:
299.900,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
72 m²
Garten,Garage,sofort frei!!!

50997 Köln

Kaufpreis:
358.500,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
58 m²
VIVA COLONIA - wohnen und leben in der City

50670 Köln

Kaufpreis:
299.500,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
61 m²

Häuser zum Kauf in Köln

STADTOASE MIT VIEL PLATZ FÜR DIE FAMILIENFEIER UND ENTSPANNUNG

50769 Köln

Kaufpreis:
997.000,00 €
Zimmer:
6
Wohnfläche (ca.):
150 m²
Grundstück:
792 m²
TOP RENDITEOBJEKT KOMPLETT VERMIETET

51069 Köln

Kaufpreis:
1.715.000,00 €
Zimmer:
14
Wohnfläche (ca.):
390 m²
Grundstück:
363 m²
Zwangsversteigerung Sonstige, Ubierring in Köln

50678 Köln

Verkehrswert:
102.000,00 €
Zimmer:
0
Wohnfläche (ca.):
0 m²
Grundstück:
k. A.

Unser Grundstücksangebot in Köln

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Köln.

Grundstücke in Köln

Zentral in Köln-Wahnheide gelegenes Baugrundstück 1.125m² mit Altbestand

51147 Köln

Kaufpreis:
1.088.000,00 €
Fläche (ca.):
1.125,00 m²
Wohnträume realisieren in ruhiger Lage!

50735 Köln

Kaufpreis:
400.000,00 €
Fläche (ca.):
397,40 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Köln

Empfohlene Immobilienmakler in Köln und Umgebung

Logo RheinReal Immobilien GmbH

RheinReal Immobilien GmbH

Josef-Lammerting-Allee 18
50933 Köln

Telefon: +49221947400

Logo Larbig & Mortag Immobilien GmbH

Larbig & Mortag Immobilien GmbH

Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln

Telefon: 02219989970

Logo Greif & Contzen Immobilienmakler GmbH

Greif & Contzen Immobilienmakler GmbH

Pferdmengesstraße 42
50968 Köln

Telefon: 0221 937793-312

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Den Hausbau organisieren – welche Tücken gibt es?

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, sollte im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier ist es nicht nur wichtig, das passende Grundstück zu finden, es kommt auch auf den Kaufvertrag und die richtige Wahl der Baustoffe an. Nur wenn alle Sachen zusammenspielen, kann das Eigenheim zum Traumhaus werden. Damit Probleme schon im Vorfeld vermieden werden können, listet dieser Bericht alle Sachen auf, mit denen der perfekte Hausbau gefährdet sein könnte und wie die potenzielle Rettung aussieht.

Videoüberwachung auf dem eigenen Grundstück - was ist zu beachten?

Hausbesitzer oder Mieter, die in Deutschland einfach leichtfertig zur Überwachung privater Areale zur Überwachungskamera greifen, sehen sich ganz verschiedenen rechtlichen Herausforderungen gegenüber. Generell ist es in den Rechtswissenschaften zwar durchaus als angemessen angesehen, wenn privater Raum beobachtet wird. Allerdings treten hier ganz verschiedene Probleme in den Vordergrund.