Baden-Württemberg in Kürze

Baden-Württemberg als Gewerbestandort überzeugt in vielerlei Hinsicht: Das wirtschafts- und exportstarke, industrieintensive Bundesland im Südwesten Deutschlands bietet ein produktives, innovationsfreudiges Umfeld mit Zukunftsperspektiven, in zentraler Lage mitten in Europa, gestützt und getragen von einer exzellenten Forschungslandschaft und leistungsfähigen Infrastrukturen.

Um Kunden und Märkte für Produkte und Dienstleistungen von Baden-Württemberg aus optimal zu erreichen, steht eine leistungsfähige gut vernetzte Verkehrsinfrastruktur zur Verfügung: Ein dichtes Netz von Autobahnen und Bundesstraßen, ein weitreichendes Schienennetz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr, die Schifffahrt auf den Wasserstraßen und die logistischen Kapazitäten der zehn Binnenhäfen als Güterumschlagplätze sowie die drei baden-württembergischen Verkehrsflughäfen in Stuttgart, Karlsruhe / Baden-Baden und Friedrichshafen können individuell oder im kombinierten Verkehr genutzt werden.

Die Wirtschaftsstruktur in Baden-Württemberg zeichnet sich dadurch aus, dass hier neben weltweit agierenden Großunternehmen aus der Industrie die kleinen und mittleren Unternehmen eine tragende Rolle spielen — viele baden-württembergische KMUs sind mit ihren hochspezialisierten Produkten nationale oder gar internationale Marktführer.

Baden-Württemberg gilt als größter Industriestandort Deutschlands. Die Automobilindustrie und ihre Zulieferer, der Maschinen- und Anlagenbau stellen die wichtigsten und umsatzstärksten Wirtschaftszweige dar. Große Bedeutung kommt auch den Branchen der Gesundheitswirtschaft zu, besonders den innovativen Potenzialen von Pharmaindustrie, Medizintechnik und Biotechnologie.

Branchenübergreifend kommen zunehmend Hochtechnologien zum Einsatz, so dass der Südwesten als High-Tech-Standort in Europa ganz vorne mitspielt. Auch für den Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie ist Baden-Württemberg ein gefragter und international bedeutender Standort.

Das ganz Besondere an Baden-Württemberg ist die strukturelle Ausgeglichenheit: Jede einzelne Region innerhalb des Bundeslandes präsentiert sich als wirtschaftsstark in sich selbst und mit spezifischen Leistungsschwerpunkten und Kompetenzen.

Wenn Sie mit Ihrem Gewerbe in Baden-Württemberg ansässig werden möchten, sollten Sie sich zunächst einen Überblick über die Standortvorteile der beliebten Städte zur Gewerbeansiedlung und über die Vorteile der einzelnen Landkreise verschaffen. Informationen hierzu haben wir nachfolgend zusammengestellt.

Baden-Württemberg im Überblick

Landeshauptstadt Stuttgart
Homepage https://www.baden-wuerttemberg.de/
Gliederung
  • 4 Regierungsbezirke
  • 35 Landkreise
  • 9 Stadtkreise
  • 1.101 Städte und Gemeinden
Einwohner 10.831.454
Stand: 30.09.2015
Fläche 35.751,00 km²
Bevölkerungsdichte 303 Ew./km²
Arbeitslosenquote 3,0 Prozent
Stand: 01.06.2016
Bruttoinlandsprodukt 2015 460.687 Mio. €
ANZEIGE

Beliebte Städte zur Gewerbeansiedlung in Baden-Württemberg

Gewerbeimmobilien in Baden-Württemberg im Überblick

Im Folgenden finden Sie eine aktuelle Auswahl an Gewerbeimmobilien in Baden-Württemberg. Über den Link zum Objektexposé finden Sie alle Details zur jeweiligen Immobilie. Weitere Angebote finden Sie über die Suche.

Büros in Baden-Württemberg

BEREIT ZUM DURCHSTARTEN

71069 Sindelfingen

Kaufpreis:
379.000,00 €
Fläche (ca.):
200,00 m²
BÜROHAUS IN IDYLLISCHER LAGE

75399 Unterreichenbach

Miete:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
560,00 m²
TOP LAGE IN FUßGÄNGERZONE

75378 Bad Liebenzell

Kaufpreis:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
50,00 m²

Einzelhandel in Baden-Württemberg

Zwangsversteigerung Einzelhandel, Johann-Schütte-Straße in Mannheim

68307 Mannheim

Verkehrswert:
216.000,00 €
Fläche (ca.):
1.185,00 m²
ZENTRAL MIT POTENZIAL FÜR IHR LADENLOKAL

73540 Heubach

Miete:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
270,00 m²
LADENLOKAL IN FUßGÄNGERZONE VON HERRENBERG

71083 Herrenberg

Miete:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
67,00 m²

Hallen in Baden-Württemberg

Zwangsversteigerung Hallen_Lager_Prod, Eichenstraße in Steißlingen

78256 Steißlingen

Verkehrswert:
615.213,00 €
Fläche (ca.):
2.690,00 m²
NEU & EXTRAVAGANT

74172 Neckarsulm

Miete:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
1.090,00 m²
NAH UND GUT

76437 Rastatt

Kaltmiete:
1.000,00 €
Fläche (ca.):
200,00 m²

Unser Angebot an Gewerbeflächen in Baden-Württemberg

Sie möchten Ihr Unternehmen in Baden-Württemberg ansiedeln und sind nun auf der Suche nach passenden Gewerbegrundstücken? Auf unserem Immobilienportal haben wir Ihnen eine große Auswahl zusammengestellt.

Gewerbeflächen in Baden-Württemberg

FREIZEITLICHER NATURGENUSS IM NATURSCHUTZGEBIET

78337 Öhningen

Kaufpreis:
200.000,00 €
Fläche (ca.):
1.947,00 m²
BESTE LAGE FÜR WOHN-GESCHÄFTSHAUS

97999 Igersheim

Kaufpreis:
135.000,00 €
Fläche (ca.):
2.500,00 m²
ATTRAKTIVE GEWERBEBAUPLÄTZE - IHR BÜRO IN DER NATUR

71111 Waldenbuch

Kaufpreis:
1.548.180,00 €
Fläche (ca.):
8.601,00 m²

Gewerbegebiete zur Ansiedlung in Baden-Württemberg

Gewerbegebiet »Interkommunales Gewerbegebiet

Gewerbegebiet »Interkommunales Gewerbegebiet "Würzbacher Kreuz"«

75394 Oberreichenbach/Württemberg

Gewerbegebiet »Gewerbe- und Industriepark Waldäcker«

Gewerbegebiet »Gewerbe- und Industriepark Waldäcker«

75417 Mühlacker

Gewerbegebiet »Untere Wangen«

Gewerbegebiet »Untere Wangen«

79379 Müllheim

Empfohlene Immobilienmakler in Baden-Württemberg

Logo BETTERHOMES Deutschland GmbH

BETTERHOMES Deutschland GmbH

Flughafenstraße 59
70629 Stutgart

Telefon: 0711 959 699 22

Logo Frank Koch Immobilien

Frank Koch Immobilien

Karlsruher Str. 25
76287 Rheinstetten

Telefon: +49 721 1519694
Telefax: +49 721 1608439

Logo Amtsgericht Lahr/Schwarzwald

Amtsgericht Lahr/Schwarzwald

Turmstraße 15
77933 Lahr

Telefon: 07821/283-0

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Gewerbeimmobilie in Hamburg mieten: Worauf Unternehmer achten sollten

Die Hansestadt Hamburg verzeichnet eine hohe Nachfrage an Kauf- und Mietobjekten. Insbesondere junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren zieht es aufgrund zahlreicher Ausbildungs- und Arbeitsangebote in die Hansestadt. Worauf Unternehmer bei der Gewerbeimmobiliensuche in Hamburg achten sollten, erläutert unser Ratgeber.

Feng Shui für gewerbliche Immobilien

Feng Shui wird in China verstärkt für Firmen, Büros und Läden genutzt, um den Erfolg und die Produktivität eines Unternehmens voranzutreiben. Neben den üblichen positiven Wirkungen, von denen jedes Business profitieren kann, ist gutes Feng Shui vor allem für solche Orte wichtig, wo Menschen mit besonderem emotionalen Stress konfrontiert sind. Eine harmonische Raumgestaltung kann zum Beispiel in Wartezimmern von Krankenhäusern oder Arztpraxen positiv und beruhigend auf die Stimmung der Patienten wirken.

Imagefilm Baden-Württemberg