Die Stadt Frankfurt am Main

Frankfurt am Main verfügt über hervorragende Standortqualitäten für Unternehmen jeder Größe. Die Stadt ist das wirtschaftliche und geografische Zentrum der Region FrankfurtRheinMain. Mit ihren mehr als 43.000 wirtschaftlich aktiven Unternehmen erwirtschaftet sie ein Viertel des Bruttoinlandsproduktes des Bundeslandes Hessen und stellt mit 650.000 Arbeitsplätzen den Jobmotor der Region dar. Auf 248 Quadratkilometern Fläche leben etwa 720.000 Menschen.

Dynamik, Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber Krisen erreicht die Stadt dabei durch eine hohe Diversität der ansässigen Unternehmen. Auch wenn vor allem durch die starke Finanzbranche bekannt, verfügt Frankfurt am Main über diverse wichtige Zielbranchen: Kreativwirtschaft, IT- und Telekommunikationsbranche, Biotechnologie und Life Sciences, Logistik und Industrie. Ein schneller und einfacher Marktzugang wird dabei durch ansässige Institutionen und Bildungseinrichtungen garantiert.

Dank ihrer exzellenten Infrastruktur ist Frankfurt am Main nicht nur sehr gut erreichbar, sondern auch sehr gut vernetzt. Binnen kürzester Zeit erreichen Sie alle europäischen oder internationalen Märkte. Der Frankfurter Flughafen ist der weltweit acht größte und befördert jährlich rund 60 Millionen Besucher in die ganze Welt. Mit den stark ausgebauten Autobahn- und Schienennetzen gilt Frankfurt am Main als eines der verkehrsstärksten Kreuze Europas. Darüberhinaus zählt Frankfurt zu den wichtigsten Datenverkehrsknotenpunkten der Welt und ist als Stadt der kurzen Wege bekannt und beliebt.

Die starke internationale Ausrichtung Frankfurts begünstigt ein hochwertiges Arbeitskräftepotenzial, das durch internationale und unternehmensnahe Bildungseinrichtungen ergänzt wird. An der Goethe-Universität lehren etwa 30% ausländische Professoren. Auch die 20 internationalen Kindergärten und 13 Schulen unterstreichen den internationalen Charakter der Stadt. Dieser wirkt sich auch auf die Vielfalt des kulturellen Lebens in der Stadt aus. Das umfangreiche internationale Kulturangebot für Jedermann, zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung im Grünen sowie das stetig wachsende Angebot an qualitativ hochwertigem Wohnraum sorgen darüber hinaus für eine hohe Lebensqualität.

Frankfurt am Main auf einen Blick:

Bundesland Hessen
Regierungsbezirk Darmstadt
Sitz der Verwaltung Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main
Homepage https://www.frankfurt.de/
Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD)
Stand: 20.02.2020
Einwohner 753.056
Stand: 20.02.2020
Fläche 248,31 km²
Bevölkerungsdichte 3.033 Ew./km²
ANZEIGE

Strukturdaten von Frankfurt am Main

Alle Angaben ohne Gewähr.

  1. Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse
    Einwohner 716.277
    Beschäftigte 541.709
    Arbeitslosenquote 6,7 Prozent
  2. Steuerhebesätze und Kaufkraft
    Hebesätze
    • Grundsteuer A
    175 Prozent
    • Grundsteuer B
    500 Prozent
    • Gewerbesteuer
    460 Prozent
    Kaufkraft pro Kopf 24920 Euro/Jahr
  3. Verkehrsanbindung
    Nächste Autobahnanschlusstellen
    • A 3
    • A 5
    • A 66
    • A 661
    • A 648
    Nächste Bundesstraßen
    • B 3
    • B 8
    • B 40
    • B 43
    • B 44
    Nächster Flughafen Frankfurt Airport
    Nächster Bahnhof Frankfurt Hauptbahnhof
    Nächste ICE-Bahnhöfe
    • Frankfurt Hauptbahnhof
    • Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof
    ÖPNV-Anschluss ja
    nächster Binnenhafen
    • Osthafen
    • Industriepark Höchst
  4. Infrastruktur
    Hochschule im Ort ja
    nächste Hochschulen
    • Fachhochschule Frankfurt am Main
    • FOM Hochschule für Ökonomie & Management
    • Frankfurt School of Finance & Management
    • Goethe-Universität Frankfurt am Main
    • Hessische Berufsakademie
    • Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
    • International School of Management
    • Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
    • Provadis School of International Management and Technology
    • Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
    Krankenhaus im Ort ja
  5. Sonstige Angaben
    Branchenschwerpunkte
    • Finanz- + Versicherungswirtschaft
    • IT + Telekommunikation
    • Kreativwirtschaft
    • Life Science + Biotechnologie
    • Logistik + Mobilität
    • Immobilienwirtschaft
    • Handel
    • Handwerk
    • Industrie
    • Business Communities

Überblick zur Lage von Frankfurt am Main

Gewerbeimmobilienticker für Frankfurt am Main

Gewerbeimmobilien in Frankfurt am Main im Überblick

Im Folgenden finden Sie eine aktuelle Auswahl an Gewerbeimmobilien in Frankfurt am Main. Über den Link zum Objektexposé finden Sie alle Details zur jeweiligen Immobilie. Weitere Angebote finden Sie über die Suche.

Büros in Frankfurt am Main

IHR NEUER STANDORT! 1 A LAGE & ANBINDUNGEN

60437 Frankfurt am Main

Kaltmiete:
990,00 €
Fläche (ca.):
107,00 m²
REPRÄSENTATIVES BÜRO IN FRANKFURT

60388 Frankfurt am Main

Kaltmiete:
1.579,05 €
Fläche (ca.):
122,00 m²
Schicke Büroflächen in zentraler Lage!!

60528 Frankfurt am Main

Miete:
14,00 € / m²
Gesamtfläche (ca.):
1.295,04 m²
teilbar ab:
914,39 m²

Einzelhandel in Frankfurt am Main

LADENLOKAL IN BELEBTER LAGE

60528 Frankfurt am Main

Miete:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
120,00 m²
PFLEGESTUDIO IM HERZEN FRANKFURT

60313 Frankfurt am Main

Kaltmiete:
1.050,00 €
Fläche (ca.):
35,00 m²
Moderne Büroflächen in zentraler Lage

60329 Frankfurt am Main

Miete:
21,50 € / m²
teilbar ab:
671,00 m²

Hallen in Frankfurt am Main

Hallen-, Büro- und Serviceflächen

65933 Frankfurt am Main

Kaltmiete:
siehe Exposé
Gesamtfläche (ca.):
904,48 m²

Empfohlene Immobilienmakler in Frankfurt am Main und Umgebung

Logo Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG

Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG

Große Gallusstraße 9
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069/92103183
Telefax: 0211 8391-25

Logo Colliers International Deutschland GmbH

Colliers International Deutschland GmbH

Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 06971919216

Immobilienvermittlung

Logo Christel Koch Immobilien e. K.

Christel Koch Immobilien e. K.

Im Hermeshain 13
60388 Frankfurt am Main

Telefon: 06109 378416
Telefax: 06109 32422

Immobilienvermittlung

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Die wärmsten und sonnigsten Orte in Deutschland im Frühjahr 2017

Gerade nach einem kalten Winter sehnt man sich oft nach einem warmen Frühling – man möchte an einem Ort wohnen, der zu dieser Jahreszeit ein angenehmes Klima zu bieten hat. Unsere Infografik zeigt Dir die drei Spitzenreiter des Frühjahrs 2017 in den Kategorien „Durchschnittstemperatur“ und „Anzahl Sonnenstunden“, damit Du siehst, wo Du mit viel Sonnenschein rechnen kannst und wo die Chancen auf einen warmen Frühling besonders hoch sind.

Gewerbeimmobilien aufmöbeln – so wird die Umbauphase kundengerecht

Manchmal bleibt es nicht aus, dass ein etwas in die Jahre gekommenes Ladengeschäft oder der schon ein wenig betagte Firmensitz umgebaut, saniert oder modernisiert werden müssen. Aber wer kann es sich schon leisten, während dieser Phase das Geschäft zu schließen und die Kundschaft einfach sich selbst zu überlassen? Es gibt diverse Strategien, die sich anwenden lassen, um die Kunden weiterhin freundlich zu empfangen und vielleicht sogar positive Werbeeffekte zu erzielen, indem man den Umbau publik macht.