Hessen in Kürze

In Hessen wohnen rund 6 Millionen Menschen – knapp 720.000 davon in Frankfurt am Main, der größten Stadt des Bundeslandes. Landeshauptstadt und Sitz der hessischen Regierung ist Wiesbaden.

Das Bundesland in der Mitte Deutschlands hat viel zu bieten. Neben Großstadt-Feeling in Frankfurt oder in Kassel, ist es besonders die ländliche Idylle in Nord- und Mittelhessen, aber auch in Mittelgebirgen wie dem Taunus, dem Westerwald oder dem Odenwald, die das Leben in Hessen lebenswert macht.

Von der Gesamtfläche Hessens von mehr als 21.000 Quadratkilometern entfallen rund 15 Prozent auf Siedlungs- und Verkehrsflächen. Jeweils gut 40 Prozent sind landwirtschaftlich genutzte Fläche und Waldfläche.

Als Wohnstandort gefragt ist vor allem das Rhein-Main-Gebiet. Während vor allem in Nordhessen zahlreiche Häuser und Wohnungen leer stehen, prognostizierte die Landesregierung im Mai 2016 einen Bedarf von mehr als 500.000 neuen Wohnungen in der Metropolregion Frankfurt RheinMain bis zum Jahr 2040.

Der Frankfurter Flughafen ist der Wirtschaftsmotor und Dreh- und Angelpunkt in Hessen. Mit jährlich über 60 Millionen Passagieren ist der „Frankfurt Airport“ der drittgrößte in Europa.

Wer auf der Suche nach Wohnimmobilien in Hessen ist, sollte sich zunächst über die Besonderheiten der größten Städte und der einzelnen Landkreise informieren. Im Folgenden geben wir hierzu einen Überblick.

Hessen im Überblick

Landeshauptstadt Wiesbaden
Homepage http://www.hessen.de
Gliederung
  • 3 Regierungsbezirke
  • 21 Landkreise
  • 5 Kreisfreie Städte
  • 418 sonstige Städte und Gemeinden
Einwohner 6.093.888
Stand: 31.12.2014
Fläche 21.114,94 km²
Bevölkerungsdichte 289 Ew./km²
ANZEIGE

Beliebte Städte zum Wohnen in Hessen

Immobilien zum Wohnen in Hessen im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Hessen. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Hessen bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Mietwohnungen in Hessen

Klimatisierte 3-Zimmer-Neubau-OG-Maisonette-Wohnung in Dreieich-Götzenhain

63303 Dreieich

Kaltmiete:
1.700,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
144 m²
Leben & Arbeiten unter einem Dach! Wunderschöne & hochwertige Maisonette-Wohnung mit 190m² in Ehlen

34317 Habichtswald

Kaltmiete:
1.190,00 €
Zimmer:
7
Wohnfläche (ca.):
190 m²
WG-Zimmer in exklusiver Wohnung in Marburgs Oberstadt am Schloßberg

35037 Marburg

Kaltmiete:
350,00 €
Zimmer:
1
Wohnfläche (ca.):
17 m²

Eigentumswohnungen in Hessen

++ Top Lage im Frankfurter Bogen! Charmante 3 Zimmer-Wohnung zum Wohlfühlen ++

60435 Frankfurt

Kaufpreis:
425.000,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
89 m²
***MARXHEIM - GROSSZUEGIGE 2-ZIMMER-WOHNUNG IN GEPFLEGTEM MEHRFAMILIENHAUS MIT TG-PLATZ***

65719 Hofheim

Kaufpreis:
269.000,00 €
Zimmer:
2
Wohnfläche (ca.):
56 m²
Oberursel: Ganz idyllisch am Grünen: Sonnige und attraktiv geschnittene 1,5-Zimmer-Wohnung!

61440 Oberursel

Kaufpreis:
siehe Exposé
Zimmer:
1.5
Wohnfläche (ca.):
59 m²

Häuser zum Kauf in Hessen

Der beste Weg in Ihr neues Zuhause

36132 Eiterfeld

Kaufpreis:
298.800,00 €
Zimmer:
6
Wohnfläche (ca.):
159 m²
Grundstück:
962 m²
Der beste Weg in Ihr neues Zuhause

36145 Hofbieber

Kaufpreis:
378.800,00 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
159 m²
Grundstück:
732 m²
CLOU 134 - für die junge Familie

36145 Hofbieber

Kaufpreis:
315.600,00 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
134 m²
Grundstück:
712 m²

Unser Grundstücksangebot in Hessen

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Hessen.

Grundstücke in Hessen

Attraktive Baulücke in Schmitten sucht Bauherrn

61389 Schmitten

Kaufpreis:
335.000,00 €
Fläche (ca.):
730,00 m²
teilbar ab:
365,00 m²
Hanggrundstück mit unverbaubarem Ausblick in Bad Soden-Salmünster

63628 Bad Soden-Salmünster

Kaufpreis:
160.000,00 €
Fläche (ca.):
882,00 m²
teilbar ab:
441,00 m²
Attraktive Baulücke in Rodgau Jügesheim sucht Bauherrn

63110 Rodgau

Kaufpreis:
550.000,00 €
Fläche (ca.):
576,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Hessen

Wohngebiet »FrankfurtPUR - Doppelhaushälften«

Wohngebiet »FrankfurtPUR - Doppelhaushälften«

60437 Frankfurt am Main

Wohngebiet »Inselsbergstraße / Zum Wolfsgang«

Wohngebiet »Inselsbergstraße / Zum Wolfsgang«

36208 Wildeck

Wohngebiet »Caßdorf - Am Steinacker«

Wohngebiet »Caßdorf - Am Steinacker«

34576 Homberg/Efze

Empfohlene Immobilienmakler in Hessen

Logo VVB-Immobilien GmbH

VVB-Immobilien GmbH

Heinrich-Sahm-Straße 1
63110 Rodgau

Telefon: 069 2172-5000
Telefax: 069 2172-50055

Immobilienvermittlung

VVB-Immobilien GmbH

VVB-Immobilien GmbH

Regional-Experte

Logo  IMAXX - Gesellschaft für Immobilien-Marketing mbH, ein Unternehmen der Volksbank Mittelhessen

IMAXX - Gesellschaft für Immobilien-Marketing mbH, ein Unternehmen der Volksbank Mittelhessen

Plockstraße 6-10
35390 Gießen

Telefon: 0641 93263-0
Telefax: 0641 93263-19

Logo Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG

Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG

Große Gallusstraße 9
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069/92103183
Telefax: 0211 8391-25

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Mietwohnungen und der Wunsch nach Privatsphäre

Der Wohnungsmarkt ist umkämpft wie nie, Deutschland steuert laut Prognosen auf eine ernsthafte Wohnungsknappheit zu. Mieten steigen rasant an und Wohnungsbesichtigungen können sich über Monate hinwegziehen. Sollte sich die Lage nicht ändern, wird sich bis 2025 ein Mangel an 360.000 Wohnungen entwickeln -  und das pro Jahr. Wenn Du eine der begehrten Mietwohnungen ergattert hast und in Deinem neuen Wohnumfeld angekommen bist, regt sich nach anfänglicher Begeisterung meist schnell der Wunsch nach Privatsphäre.

Eigentumswohnung kaufen – Tipps rund um den Wohnungskauf

Wohnraum wird zunehmend teurer. Eine Tatsache, die Haushalte in Deutschland seit einiger Zeit verstärkt zu spüren bekommen. Getrieben von günstigem Baugeld steigen Investoren beim „Betongold“ ein und wo bereits Mietwohnungen vorhanden sind, nutzen deren Eigentümer häufig jede sich bietende Gelegenheit, um den einen oder anderen Euro mehr auf die Miete draufzuschlagen