Die Gemeinde Wartenberg

An den östlichen Ausläufern des Vogelsberges liegt Wartenberg. Die Gemeinde besteht aus den Orteilen Angersbach und Landenhausen und hat rund 4.100 Einwohner. Damit ist Wartenberg die drittgrößte Gemeinde im Vogelsbergkreis. In nächster Nähe beginnt der Naturpark „Hoher Vogelsberg“.

Die Gemarkungsfläche beträgt ca 40 km², wovon gut 50 % Waldfläche ist. Früher war die Gemeinde eher landwirtschaftlich geprägt, diese Bedeutung geht jedoch stetig zurück. An die Stelle der Landwirtschaft ist längst eine gewerbliche Entwicklung getreten, die beiden Ortsteilen konstant steigende Einwohnerzahlen beschert.

Durch kommunalpolitische Anstrengungen konnte Wartenberg in den vergangenen zehn Jahren eine wirtschaftliche Entwicklung voran bringen, die zur Ansiedlung aber auch zur Neugründung von Unternehmen geführt hat. So hat sich eine abwechslungsreiche gewerbliche Struktur gebildet, bestehend aus Einzelhandel, produzierendem Gewerbe ebenso wie Handwerk und Dienstleistungen. Das Wartenberg Oval, ein multifunktionaler Veranstaltungskomplex ist für die Entwicklung ein gutes Beispiel. Als überregional bekanntes Unternehmen ist außerdem der Hersteller von Angelgeräten und Sportartikeln, die BALZER Angelgeräte GmbH zu nennen.

Die liebens- und lebenswerte Erscheinung der Gemeinde Wartenberg hat in den letzten 10 Jahren eine große Anziehung auf auswärtige Interessenten entwickelt. Die erträgliche Höhe von Gebühren und Beiträgen hat ebenfalls zu einem hohen Interesse an Bauplätzen beitgetragen.

Die Infrastruktur der Gemeinde mit Handel und Dienstleistung für den täglichen Bedarf, 2 Kindergärten einer Grundschule- und Hauptschule mit Förderstufe, sowie dem Kreisjugendheim machen Wartenberg zu einer lebenswerten Wohngemeinde.

Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 254, über die auch die Bundesautobahnen 5 und 7 erreichbar sind.

Der nächste ICE-Anschluss besteht in Fulda. Der Flughafen Frankfurt Main ist in ca. 130 km Entfernung zu erreichen. Wartenberg ist Mitglied im RMV und darüber mit den benachbarten Kommunen verbunden.

Wartenberg auf einen Blick:

Bundesland Hessen
Regierungsbezirk Gießen
Landkreis Vogelsbergkreis
Sitz der Verwaltung Landenhäuser Straße 11
36367 Wartenberg
Homepage http://www.gemeinde-wartenberg.de/
Bürgermeister Olaf Dahlmann (SPD)
Stand: 22.11.2016
Einwohner 3.947
Stand: 22.11.2016
Fläche 39,54 km²
Bevölkerungsdichte 100 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Wartenberg

Immobilienticker für Wartenberg

Immobilien zum Wohnen in Wartenberg im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Wartenberg. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Wartenberg bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Wartenberg

Das eigene kleine Reich!

36367 Wartenberg

Kaufpreis:
69.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
120 m²
Grundstück:
156 m²
Hausbesichtigung am Sa.und So.den 25. - 26. März von 11.00 bis 16.00 Uhr in 35457 Lollar, Rothweg 4

36367 Wartenberg

Kaufpreis:
252.100 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
146 m²
Grundstück:
751 m²
Warum länger Miete zahlen? Bau Dir Deine Zukunft !!

36367 Wartenberg

Kaufpreis:
252.100 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
146 m²
Grundstück:
751 m²

Unser Grundstücksangebot in Wartenberg

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Wartenberg.

Grundstücke in Wartenberg

Baulücke mit Fernblick in Angersbach mit 793 m²

36367 Wartenberg

Kaufpreis:
27.000 €
Fläche (ca.):
793,00 m²
***Hier können Sie Ihren Traum vom eigenen Haus verwirklichen - Sofort bebaubar***

36367 Wartenberg

Kaufpreis:
36.000 €
Fläche (ca.):
890,00 m²
Wohngrundstück in Wartenberg zu verkaufen.

36367 Wartenberg

Kaufpreis:
32.000 €
Fläche (ca.):
962,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Wartenberg