Die Stadt Pasewalk

Pasewalk wurde erstmalig 1121 als wehrhafte Burg genannt und kam 1250 unter brandenburgische Herrschaft. Vermutlich 1251 wurde Pasewalk das Stadtrecht verliehen und erstmals 1276 urkundlich als Stadt erwähnt.

Pasewalk auf einen Blick:

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Vorpommern-Greifswald
Sitz der Verwaltung Haußmannstraße 85
17309 Pasewalk
Homepage http://www.pasewalk.de/
Bürgermeisterin Sandra Nachtweih (parteilos)
Stand: 24.04.2017
Einwohner 10.535
Stand: 24.04.2017
Fläche 54,99 km²
Bevölkerungsdichte 192 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Pasewalk

Immobilienticker für Pasewalk

Immobilien zum Wohnen in Pasewalk im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Pasewalk. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Pasewalk bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Pasewalk

Pasewalk * Wohlfühlhaus in bester Wohnlage

17309 Pasewalk

Kaufpreis:
159.000 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
130 m²
Grundstück:
597 m²
Pasewalk: Mehrfamilienhaus zur Rentensicherung - Kapitalanlage

17309 Pasewalk

Kaufpreis:
110.000 €
Zimmer:
8
Wohnfläche (ca.):
216 m²
Grundstück:
668 m²

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Seegrundstücke nach wie vor gefragt

Die Deutschen machen gerne am See Urlaub – Und wer es sich leisten kann, lässt sich dort sogar nieder. Lesen Sie alles zum Thema Seegrundstück kaufen.

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.