Die Stadt Burg Stargard

Der Name Stargard ist slawischen Ursprungs und bedeutet alte Burg. Die Stadt ist idyllisch zwischen sieben Bergen gelegen. Auf einem dieser Berge (Burgberg) steht die mittelalterliche Burg Stargard, welche der Stadt ihren Namen gab.

Burg Stargard auf einen Blick:

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Amt Stargarder Land
Sitz der Verwaltung Mühlenstraße 30
17094 Burg Stargard
Homepage http://www.burg-stargard.de/
Bürgermeister Tilo Lorenz (CDU)
Stand: 20.04.2017
Einwohner 5.496
Stand: 20.04.2017
Fläche 76,55 km²
Bevölkerungsdichte 72 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Burg Stargard

Immobilienticker für Burg Stargard

Immobilien zum Wohnen in Burg Stargard im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Burg Stargard. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Burg Stargard bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Burg Stargard

Außergewöhnliches Wohnen zwischen alten Mauern!

17094 Burg Stargard

Kaufpreis:
160.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
115 m²
Grundstück:
148 m²

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Videoüberwachung auf dem eigenen Grundstück - was ist zu beachten?

Hausbesitzer oder Mieter, die in Deutschland einfach leichtfertig zur Überwachung privater Areale zur Überwachungskamera greifen, sehen sich ganz verschiedenen rechtlichen Herausforderungen gegenüber. Generell ist es in den Rechtswissenschaften zwar durchaus als angemessen angesehen, wenn privater Raum beobachtet wird. Allerdings treten hier ganz verschiedene Probleme in den Vordergrund.

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.