Thüringen in Kürze

Thüringen empfiehlt sich als Gewerbestandort durch die zentrale Lage in der Mitte Deutschlands und im Herzen von Europa.

Im Freistaat Thüringen profitiert man von einer modernen Verkehrsinfrastruktur und der optimalen Anbindung in alle Himmelsrichtungen: Mehrere gut ausgebaute Autobahnen und das dichteste Schienenverkehrsnetz Deutschlands sorgen dafür, dass Geschäftspartner und Kunden aller europäischer Märkte auf kurzem und schnellem Wege erreicht werden können.

Der Hauptbahnhof Erfurt als wichtiger ICE-Knotenpunkt, der über Expresszüge an alle Landesteile Thüringens angebunden ist, wird künftig die Erreichbarkeit der Metropolen Berlin, Frankfurt, München und Dresden in einer durchschnittlichen Reisezeit von zwei Stunden gewährleisten. Auch die Messe Erfurt, die flächenmäßig über das zweitgrößte Messegelände in den neuen Bundesländern verfügt, gewinnt durch die guten Verbindungen an Attraktivität.

Mit dem Flughafen Erfurt-Weimar besitzt Thüringen einen internationalen Flughafen; das große Luftfahrtdrehkreuz „Frankfurt Airport“ ist von Erfurt aus ebenfalls in circa zwei Stunden erreichbar.

Der Wirtschaftsstandort Thüringen zeichnet sich durch seine Vielfalt an industriellen Branchen aus, die ergänzt wird durch den wachsenden Dienstleistungssektor und ein leistungsstarkes Handwerk. Wichtige Industriezweige, die entscheidend zur Wirtschaftskraft des Bundeslandes beitragen, sind Automobilindustrie, Ernährungswirtschaft und Maschinenbau, aber auch in Hochtechnologiebranchen wie der Optoelektronik oder der Biotechnologie und der Medizintechnik aus dem Bereich der Life Sciences nehmen Unternehmen aus Thüringen teilweise marktführende Position ein.

Wenn Sie sich mit Ihrem Gewerbe in Thüringen niederlassen wollen, sollten Sie sich vorab mit den Standortvorteilen der beliebten Städte zur Gewerbeansiedlung und der einzelnen Landkreise beschäftigen. Informationen hierzu haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Thüringen im Überblick

Landeshauptstadt Erfurt
Homepage http://www.thueringen.de/
Gliederung
  • 17 Landkreise
  • 6 kreisfreie Städte
  • 849 kreisfreie Städte und Gemeinden
Einwohner 2.158.744
Stand: 30.09.2015
Fläche 16.172,50 km²
Bevölkerungsdichte 134 Ew./km²
Arbeitslosenquote 6,5 Prozent
Stand: 01.06.2016
Bruttoinlandsprodukt 2015 56.811 Mio. €
ANZEIGE

Beliebte Städte zur Gewerbeansiedlung in Thüringen

Gewerbeimmobilien in Thüringen im Überblick

Im Folgenden finden Sie eine aktuelle Auswahl an Gewerbeimmobilien in Thüringen. Über den Link zum Objektexposé finden Sie alle Details zur jeweiligen Immobilie. Weitere Angebote finden Sie über die Suche.

Büros in Thüringen

Zwangsversteigerung Büro und Praxen, Ettersburger Straße in Weimar

99423 Weimar

Kaufpreis:
697.000,00 €
Fläche (ca.):
22.280,00 m²
Zwangsversteigerung Büro und Praxen, Gewerbepark Rusitz in Gera

07554 Gera

Kaufpreis:
24.000,00 €
Fläche (ca.):
2.839,00 m²
Zwangsversteigerung Büro und Praxen, Rothenburgstraße in Nordhausen

99734 Nordhausen

Kaufpreis:
250.400,00 €
Fläche (ca.):
1.408,00 m²

Einzelhandel in Thüringen

Zwangsversteigerung Einzelhandel, Goßmannsroder Straße in Veilsdorf

98669 Veilsdorf

Kaufpreis:
180.000,00 €
Fläche (ca.):
5.382,00 m²
Zwangsversteigerung Einzelhandel, Marienplatz in Pößneck

07381 Pößneck

Kaufpreis:
32.000,00 €
Fläche (ca.):
123,00 m²
Großzügige Erdgeschoßfläche in zentralster Lage von Greiz

07973 Greiz

Miete:
16,50 € / m²

Hallen in Thüringen

Zwangsversteigerung Hallen_Lager_Prod, In den Folgen in Langewiesen

98704 Langewiesen

Kaufpreis:
694.000,00 €
Fläche (ca.):
4.366,00 m²
Zwangsversteigerung Hallen_Lager_Prod, Nähe Enzianstraße in Gera

07545 Gera

Kaufpreis:
290.000,00 €
Fläche (ca.):
618,00 m²
Zwangsversteigerung Hallen_Lager_Prod, Humboldtstraße in Weimar

99425 Weimar

Kaufpreis:
1.600.000,00 €
Fläche (ca.):
5.620,00 m²

Unser Angebot an Gewerbeflächen in Thüringen

Sie möchten Ihr Unternehmen in Thüringen ansiedeln und sind nun auf der Suche nach passenden Gewerbegrundstücken? Auf unserem Immobilienportal haben wir Ihnen eine große Auswahl zusammengestellt.

Gewerbeflächen in Thüringen

Sehr günstige Gewerbegrundstücke in Gewerbegebiet!

07957 Langenwetzendorf

Kaufpreis:
55.913,00 €
Fläche (ca.):
3.289,00 m²
Ein guter Grund!

98617 Rhönblick OT Gleimershausen

Kaufpreis:
66.000,00 €
Fläche (ca.):
2.277,00 m²
- Das 7-Sterne Angebot! - Ein neues Refugium für Anspruchsvolle in allerbester Lage von Oberhof

98559 Oberhof

Kaufpreis:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
93.303,00 m²

Gewerbegebiete zur Ansiedlung in Thüringen

Gewerbegebiet »Lohstraße Nord«

Gewerbegebiet »Lohstraße Nord«

99628 Buttstädt

Gewerbegebiet »Gebind - Sömmerda/OT Orlishausen«

Gewerbegebiet »Gebind - Sömmerda/OT Orlishausen«

99610 Sömmerda

Industriegebiet »Industriepark Sömmerda«

Industriegebiet »Industriepark Sömmerda«

99610 Sömmerda

Empfohlene Immobilienmakler in Thüringen

Logo Maklerbüro Jan Popp

Maklerbüro Jan Popp

Thomasstraße 1
07973 Greiz

Telefon: +49 (3661) -670 609
Telefax: +49 (800) 101096154

Logo Immobilienvermittlung Valentin Klingebiel

Immobilienvermittlung Valentin Klingebiel

Hauptstraße 7
37339 Kirchworbis

Telefon: 0171/5298865

Logo Dr. Jens Butscher e.K.

Dr. Jens Butscher e.K.

Mauergasse 4a
98617 Meiningen

Telefon: +49(361) 21 000 12 0

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Wie das Wunschgrundstück zur Wohnoase wird

Wenn es um das eigene Wunschgrundstück geht, ist man selten zu Kompromissen bereit. Und das ist auch gut so. Schließlich will man hier im Idealfall den Rest seines Lebens verbringen. Ob in der eigenen Wohnung, dem Traumhaus oder der idealen Gewerbeimmobilie – hier möchte man sich dauerhaft rundum wohlfühlen.

Tipps für Gründer und Unternehmer: Die wichtigsten Punkte im Gewerbemietvertrag

Damit Sie als Gründer nicht blauäugig in den ersten gewerblichen Mietvertrag stolpern, haben wir für Sie die wichtigsten Vertragsbestandteile zusammengefasst.

Imagefilm Thüringen