Die Gemeinde Wöhrden

Die in der nördlichen Marsch gelegene Stadt war einst Hafenstadt und galt zeitweise als Herz Dithmarschens. Insbesondere die von 1319 bis 1786 bestehende St.-Nicolai-Kirche galt neben dem Meldorfer Dom als herrlichste des Landes. Seit dem 16. Jahrhundert setzte ein schleichender Bedeutungsverlust ein, der Wöhrden auf den Status einer abgelegenen Landgemeinde reduzierte.

Wöhrden auf einen Blick:

Bundesland Schleswig-Holstein
Landkreis Dithmarschen
Amt Kirchspielslandgemeinde Heider Umland
Sitz der Verwaltung Kirchspielsweg 6
25746 Heide
Homepage http://www.woehrden.de/
Bürgermeister Peter Schoof (CDU)
Stand: 17.02.2017
Einwohner 1.247
Stand: 17.02.2017
Fläche 21,77 km²
Bevölkerungsdichte 58 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Wöhrden

Immobilien zum Wohnen in Wöhrden im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Wöhrden. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Wöhrden bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Wöhrden

Teilrenovierter Resthof mit Stall und 1 ha Weide

25797 Wöhrden

Kaufpreis:
229.000 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
170 m²
Grundstück:
9.820 m²
Altbau mit 3 Wohneinheiten

25797 Wöhrden

Kaufpreis:
59.000 €
Zimmer:
9
Wohnfläche (ca.):
320 m²
Grundstück:
383 m²

Unser Grundstücksangebot in Wöhrden

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Wöhrden.

Grundstücke in Wöhrden

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Wöhrden

Wohngebiet »Wöhrden B-Plan 8«

Wohngebiet »Wöhrden B-Plan 8«

25797 Wöhrden