Die Gemeinde Waldhufen

Die Gemeinde bildete sich durch den freiwilligen Gemeindezusammenschluß der damaligen Gemeinden und jetzigen Ortschaften: Diehsa, Jänkendorf, Nieder-Seifersdorf und Thiemendorf , im Zuge der Sächsischen Gemeindegebietsreform und trägt seit dem 1. März 1994 den Namen "Waldhufen".

Waldhufen auf einen Blick:

Bundesland Sachsen
Landkreis Görlitz (Kreis)
Sitz der Verwaltung Kollmer Straße 1
02906 Waldhufen
Homepage http://www.waldhufen.de
Bürgermeister Horst Brückner
Stand: 14.04.2016
Einwohner 2.460
Stand: 14.04.2016
Fläche 58,65 km²
Bevölkerungsdichte 42 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Waldhufen

Immobilienticker für Waldhufen

Immobilien zum Wohnen in Waldhufen im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Waldhufen. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Waldhufen bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Mietwohnungen in Waldhufen

4-Raum als 3-R-Whg. mit Balkon in Waldhufen (6 Mon.mieten geschenkt !!)

02906 Waldhufen / OT Jänkendorf

Kaltmiete:
229 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
69 m²

Häuser zum Kauf in Waldhufen

 Haus mit Garage - sucht Familie mit Wohnwagen in Diehsa

02906 Waldhufen

Kaufpreis:
29.000 €
Zimmer:
6
Wohnfläche (ca.):
220 m²
Grundstück:
482 m²