Die Gemeinde Villenbach

Villenbach gehörte zum Domkapitel des Hochstifts Augsburg. Seit dem Reichsdeputationshauptschluss von 1803 gehört der Ort zu Bayern.

Villenbach auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Schwaben
Landkreis Dillingen a. d. Donau
Verwaltungsgemeinschaft Wertingen
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 17
86637 Villenbach
Homepage https://www.villenbach.de/
Bürgermeister Werner Filbrich (Freie Wählergemeinschaften)
Stand: 05.12.2016
Einwohner 1.269
Stand: 05.12.2016
Fläche 17,81 km²
Bevölkerungsdichte 72 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Villenbach

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Ratgeber für die Vermietung von Wohnimmobilien

Privatpersonen vermieten vererbten Wohnraum, Gesellschaften errichten Mehrparteienhäuser oder Immobilienverwaltungen sind für Gebäude oder Räumlichkeiten zuständig: Es gibt für Sie unzählige Möglichkeiten, Wohnungen oder Häuser zu vermieten. Es lohnt sich hierbei für Sie als Vermieter oder Verantwortlicher auf jeden Fall, sich vorab über bestimmte gesetzliche Maßgaben, die vom Objekt selbst diktierten Bedingungen und natürlich mit dem Mieter zu beschäftigen.

Eigentumswohnung kaufen – Tipps rund um den Wohnungskauf

Wohnraum wird zunehmend teurer. Eine Tatsache, die Haushalte in Deutschland seit einiger Zeit verstärkt zu spüren bekommen. Getrieben von günstigem Baugeld steigen Investoren beim „Betongold“ ein und wo bereits Mietwohnungen vorhanden sind, nutzen deren Eigentümer häufig jede sich bietende Gelegenheit, um den einen oder anderen Euro mehr auf die Miete draufzuschlagen