Die Gemeinde Röllbach

Mit rund 1.800 Einwohnern ist die liebenswerte Gemeinde inmitten des Spessarts im malerischen Main-Viereck überschaubar und beschaulich. Weite Wiesen und Felder kennzeichnen diese lebenswerte Region. Die geschichtsträchtige Gemeinde, die einst ein bekanntes Wallfahrtszentrum (Maria-Schnee-Kapelle) war, wurde wegen des fruchtbaren Lößbodens, der stets gute Ernten versprach, von Adeligen und Fürsten heiß begehrt. 

Mit gepflegtem Traditionsbewusstsein, aber auch mit Gespür für die Anforderungen an eine moderne Gesellschaft, bietet das Spessartdorf heute echte Lebensqualität. Ein klein wenig abseits der Mainlinie sind die Vorzüge des Landlebens deutlich spürbar. Gerade der gestresste Mensch findet in den bewaldeten Höhen, die mit einem gut erschlossenen Wander- und Waldwegenetz problemlos erreichbar sind, die Ruhe und Beschaulichkeit um sich zu entspannen und zu regenerieren.  

Mit einer guten Infrastruktur überrascht die bürgernahe Gemeinde, deren Verwaltung im Rathaus, einem malerischen Fachwerkbau neben der Pfarrkirche, serviceorientiert arbeitet. Der Kindergarten mit Kleinkindgruppe, umgeben von einer großen Spielwiese, ist für die Kleinsten eine echte Bereicherung und bietet alles, was junge Familien erwarten. Auch sind im Dorfschulhaus die ersten beiden Grundschulklassenräume der ABC-Schützen mit modernem Lehr- und Lernmaterial ausgestattet. Dorfbäcker und Metzger mit leckerem Angebot überzeugen mit Qualität aus heimischen Erzeugnissen. Ein Gewerbegebiet sorgt für nahe Arbeitsplätze.

Sinnvolle Freizeit kann in den aktiven Vereinen verbracht werden. Sport- Musik- Gesang- Gartenkultur- und Schützenverein samt Feuerwehr bieten mit den vielfältigsten Abteilungen ausreichend Gelegenheiten für Jung und Alt. Pfarr- Kindergarten- und Vereinsfeste sind echte Höhepunkte im Jahresreigen. Dabei sind Lebensfreude, Spaß und Geselligkeit erlebbar, welche die Grundlagen eines harmonischen Dorflebens in Röllbach bilden.

Röllbach auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Unterfranken
Landkreis Miltenberg
Verwaltungsgemeinschaft Mönchberg
Sitz der Verwaltung Kirchgasse 10
63934 Röllbach
Homepage http://www.roellbach.de
Bürgermeister Rudi Schreck (CSU)
Stand: 20.11.2017
Einwohner 1.692
Stand: 20.11.2017
Fläche 12,42 km²
Bevölkerungsdichte 137 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Röllbach

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Immobilien online inserieren

Das Internet hat den klassischen Lösungen zur Grundstücks- und Immobiliensuche längst den Rang abgelaufen. Immer mehr Anbieter nutzen die Möglichkeit, sowohl gwerblich als auch als Privatperson ihre Immobilie online zu inserieren. Welche Vorteile das Online-Inserat bietet, was dabei besonders zu beachten ist und worauf man lieber verzichten sollte, um seine Immobilie auf diesem Wege an den Mann oder die Frau zubringen, lässt sich hier einfach und schnell nachlesen.

Tipps zur Grundstückssuche und Kalkulation

Angesichts der Niedrigzinsphase ist in Deutschland ein regelrechter Bau-Boom entstanden. Aufgrund der hohen Nachfrage werden Grundstücke nicht nur teurer, sondern auch knapp. Um trotzdem ein passendes Bauland zu finden, ist die richtige Vorgehensweise unverzichtbar. Wir haben Ihnen einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen das Vorhaben erleichtern können.