Der Markt Neukirchen b. Heiligenblut

Neukirchen b. Hl. Blut befindet sich innerhalb des Hohenbogenwinkels zwischen dem Markt Eschlkam und dem Markt Lam, welche an der tschechischen Grenze liegen.
Die früheste urkundlich bekannte Erwähnung des Ortes Neukirchen datiert von 1301; 1377 wurden der Gemeinde die Marktrechte durch Herzog Albrecht von Bayern verliehen.

Neukirchen b. Heiligenblut auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberpfalz
Landkreis Cham
Sitz der Verwaltung Marktplatz 2
93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Homepage http://www.neukirchen.bayern/
Bürgermeister Markus Müller (Christlich-Soziale Union in Bayern)
Stand: 01.12.2016
Einwohner 3.749
Stand: 01.12.2016
Fläche 59,88 km²
Bevölkerungsdichte 63 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Neukirchen b. Heiligenblut

Immobilienticker für Neukirchen b. Heiligenblut

Unser Grundstücksangebot in Neukirchen b. Heiligenblut

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Neukirchen b. Heiligenblut.

Grundstücke in Neukirchen b. Heiligenblut

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Neukirchen b. Heiligenblut

Wohngebiet »Färbergarten«

Wohngebiet »Färbergarten«

93453 Neukirchen b. Heiligenblut

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Grundstück kaufen in Berlin

In unserem Ratgeber haben wir die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, die es zu berücksichtigen gilt, wenn Sie in den Berliner Immobilienmarkt investieren möchten. Es wird hauptsächlich auf Grundstücke und Wohnungen konzentriert, aber auch den Häusermarkt wird etwas genauer beleuchtet.

Was muss ich beim Grundstücke kaufen beachten?

Zu jedem Haus gehört auch ein Grundstück. Viele Interessierte achten beim Hauskauf nur auf die Lage der Immobilie und die Inneneinrichtung, während dem Grundstück nicht genug Aufmerksamkeit gewidmet wird. Doch vor allem hier kann so manche Gefahr lauern, die oft auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist.