Die Gemeinde Marienwerder

Die Gemeinde Marienwerder wurde am 1. Mai 2001 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Marienwerder und Sophienstädt gebildet. Am 31. Dezember kam die ebenfalls vormals selbstständige Gemeinde Ruhlsdorf dazu.

Marienwerder auf einen Blick:

Bundesland Brandenburg
Landkreis Barnim
Amt Biesenthal-Barnim
Sitz der Verwaltung Berliner Str. 1
16359 Biesenthal
Homepage http://marienwerder-barnim.de/
Bürgermeister Mario Strebe
Stand: 02.05.2017
Einwohner 1.745
Stand: 02.05.2017
Fläche 40,32 km²
Bevölkerungsdichte 44 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Marienwerder

Immobilienticker für Marienwerder

Unser Grundstücksangebot in Marienwerder

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Marienwerder.

Grundstücke in Marienwerder

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Marienwerder

Wohngebiet »Am Bernsteinsee«

Wohngebiet »Am Bernsteinsee«

16348 Marienwerder

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Welchen Bagger für Ihr Grundstück?

Bagger sind im wahrsten Sinne des Wortes “fundamental” für jedes Bauprojekt, da sie dazu dienen, das Fundament vorzubereiten, die Baugrube auszuheben oder aufzufüllen und den Bauschutt abzutransportieren. Je nach Größe und Beschaffenheit des Baugrunds können Bagger verschiedener Größen und mit verschiedenen Typen von Fahrwerken hilfreich sein. Wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Typen von Maschinen für den Erdbau zusammengestellt.

Wie kommt Lärm in die Immobilienbewertung?

Würden Sie gerne neben einer Hauptverkehrsstraße wohnen oder neben einem Flughafen? Wenn Sie die Wahl haben, wahrscheinlich nicht? Lärm sorgt also dafür, dass Menschen Immobilienobjekte in gewissen Lagen meiden. In der Immobilienbewertung ist es wichtig, welche Form von Lärm, ab welcher Höhe zu welchen Abschlägen führt.