Die Lübtheen

Erstmals wurde der Ort am 14. August 1363 urkundlich erwähnt, als Herzog Albrecht V. die Lauenburger Hälfte der Jabeler Heide von Heinrich von der Sude kaufte. Um 1650 wurden die restlichen Höfe verkauft, so dass Lübtheen nun vollständig zu Mecklenburg gehörte.

Lübtheen auf einen Blick:

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Ludwigslust-Parchim
Sitz der Verwaltung Salzstraße 17
19249 Lübtheen
Homepage http://www.luebtheen.de/
Bürgermeister Ute Lindenau
Stand: 00.00.0000
Einwohner 4.757
Stand: 00.00.0000
Fläche 119,69 km²
Bevölkerungsdichte 40 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Lübtheen

Immobilienticker für Lübtheen

Immobilien zum Wohnen in Lübtheen im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Lübtheen. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Lübtheen bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Lübtheen

Zwangsversteigerung Haus, Gutshausallee in Volzrade

19249 Volzrade

Kaufpreis:
80.800 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
130 m²
Grundstück:
2.195 m²
Gepflegtes Wohnhaus mit kleiner Gewerbeeinheit

19249 Lübtheen

Kaufpreis:
165.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
110 m²
Grundstück:
527 m²
Bezugsfertige Immobilie in beliebter Wohnlage

19249 Lübtheen

Kaufpreis:
140.000 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
120 m²
Grundstück:
449 m²