Die Gemeinde Hörgertshausen

Erstmals erwähnt wurde Hörgertshausen im Jahr 899. Der Ort war eine geschlossene Hofmark der Grafen von Seyboltsdorf. Hörgertshausen wurde im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern 1818 eine selbständige politische Gemeinde.

Hörgertshausen auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis Freising
Verwaltungsgemeinschaft Mauern
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 2
85419 Mauern
Homepage http://www.gemeinde-hoergertshausen.de/
Bürgermeister Michael Hobmaier (ZGH)
Stand: 07.12.2016
Einwohner 1.924
Stand: 07.12.2016
Fläche 21,47 km²
Bevölkerungsdichte 90 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Hörgertshausen