Die Gemeinde Hepberg

Hepberg gehörte zum Rentamt München und zum Landgericht Vohburg des Kurfürstentums Bayern. Die Freiherren Müller von Gnadenegg besaßen hier die seit dem 15. Jahrhundert bestehende offene Hofmark. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde.

Hepberg auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis Eichstätt
Sitz der Verwaltung Schulstr. 5
85120 Hepberg
Homepage https://www.hepberg.de/
Bürgermeister Albin Steiner (CSU)
Stand: 06.12.2016
Einwohner 2.859
Stand: 06.12.2016
Fläche 4,14 km²
Bevölkerungsdichte 691 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Hepberg

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Grundstück kaufen in Berlin

In unserem Ratgeber haben wir die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, die es zu berücksichtigen gilt, wenn Sie in den Berliner Immobilienmarkt investieren möchten. Es wird hauptsächlich auf Grundstücke und Wohnungen konzentriert, aber auch den Häusermarkt wird etwas genauer beleuchtet.

Die Grunderwerbsteuer – wichtige Nebenkosten beim Hauskauf

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen will, benötigt zunächst die passende Immobilie. Und bei deren Kauf fallen Nebenkosten an, die bei der Finanzplanung gerne einmal ins Hintertreffen geraten. Häufig vergessen wird etwa die Grunderwerbsteuer.