Die Gemeinde Geratskirchen

Die Gemeinde Geratskirchen hat rund 900 Einwohner und liegt im Landkreis Rottal-Inn im Bundesland Bayern.

Weitere Informationen zu Geratskirchen findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Geratskirchen auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Niederbayern
Landkreis Rottal-Inn
Sitz der Verwaltung Marktplatz 20
84323 Massing
Homepage http://www.geratskirchen.de
Bürgermeister Johann Gaßlbauer (Freie Wähler Bayern)
Stand: 22.12.2016
Einwohner 857
Stand: 22.12.2016
Fläche 12,91 km²
Bevölkerungsdichte 67 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Geratskirchen

Immobilienticker für Geratskirchen

Unser Grundstücksangebot in Geratskirchen

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Geratskirchen.

Grundstücke in Geratskirchen

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Geratskirchen

Wohngebiet »Baugebiet Reisacher Feld«

Wohngebiet »Baugebiet Reisacher Feld«

84552 Geratskirchen

Wohngebiet »Baugebiet Leithen«

Wohngebiet »Baugebiet Leithen«

84552 Geratskirchen

Wohngebiet »Harpedinger Feld«

Wohngebiet »Harpedinger Feld«

84552 Geratskirchen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Kaufpreise für Baugrundstücke in Deutschlands Großstädten

Bei den Kaufpreisen für Baugrundstücke existieren deutschlandweit sehr große Unterschiede. Auch bei den heiß umkämpften Bauplätzen im Stadtgebiet der beliebten Großstädte zeigt sich, dass es große Unterschiede gibt, je nachdem, in welcher Stadt Du Dein zukünftiges Haus bauen und dafür ein Grundstück erwerben möchtest. Die Infografik stellt darüber hinaus dar, wie hoch die durchschnittlichen Kaufpreise für Bauland in welchen Regionen Deutschlands generell sind, damit Du einen Anhaltspunkt hast, wohin Du Dich bei der Grundstückssuche am besten orientieren solltest.

Kennen Sie Ihre Grenzen? Ratgeberartikel rund um das Thema Grundstücksvermessung

Egal, ob Carport, Wintergarten oder Gartenhäuschen - auch für die Errichtung kleinere Neu- oder Anbauten gelten zahlreiche gesetzliche Regelungen. Grenznahes Bauen ist ein häufiger Anlass für Nachbarschaftsstreitigkeiten.