Die Stadt Furth i. Wald

Am 9. April des Jahres 1086 tritt Furth im Wald in das Licht der Geschichte. Damals übergab der Salierkaiser Heinrich IV. an den Regensburger Domvogt Friedrich aus dem Hause der Grafen von Bogen für besondere Verdienste während des Investiturstreits mehrere Dörfer in der Markgrafschaft Cham, darunter auch “Vurte”, das sich später zur Stadt Furth im Wald entwickeln sollte.

Furth i. Wald auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberpfalz
Landkreis Cham
Sitz der Verwaltung Burgstr. 1
93437 Furth i. Wald
Homepage http://www.furth.de/
Bürgermeister Sandro Bauer (Christlich-Soziale Union in Bayern)
Stand: 01.12.2016
Einwohner 8.910
Stand: 01.12.2016
Fläche 67,00 km²
Bevölkerungsdichte 133 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Furth i. Wald

Immobilienticker für Furth i. Wald

Unser Grundstücksangebot in Furth i. Wald

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Furth i. Wald.

Grundstücke in Furth i. Wald

Wohnbaugrundstück in Furth im Wald

93437 Furth im Wald

Kaufpreis:
42.000 €
Fläche (ca.):
835,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Furth i. Wald

Wohngebiet »Am Eichert«

Wohngebiet »Am Eichert«

93437 Furth i. Wald

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Exklusive Traumwohnungen

Wie gestaltet sich die Suche nach einer Traumwohnung? Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach einer Wohnung, von der sie lange vor der Besichtigung und oftmals sogar vor dem Gedanken an die Wohnungssuche träumen. Eine erlesene Lage, gehobene Ausstattung, ausreichend Platz für kreative Ideen und Harmonie mit der Familie, sowie eine ruhige und angenehme Nachbarschaft sind ganz klare Wünsche potenzieller Mieter. Doch die Erfüllung dieser Punkte macht noch keine exklusive Traumwohnung aus.

Die höchsten Kaufpreise für Wohnungen: Die teuersten Städte im Vergleich

In den letzten Jahren sind die Preise für Eigentumswohnungen vor allem in den beliebten Großstädten rasant gestiegen. Wer die Preisentwicklung beobachtet, stellt aber auch fest, dass nicht alle teuren Städte gleichermaßen zugelegt haben. Wenn sich die Trends hier fortsetzen, ist es vor allem für Kapitalanleger nicht uninteressant zu wissen, wo die Wohnungspreise besonders stark angezogen haben.