Die Böingen a. d. Rems

Die Böingen a. d. Rems hat rund 4.700 Einwohner und liegt im Landkreis Ostalbkreis im Bundesland Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Böingen a. d. Rems findst Du auf der Homepage der .

Böingen a. d. Rems auf einen Blick:

Bundesland Baden-Württemberg
Regierungsbezirk Stuttgart
Landkreis Ostalbkreis
Sitz der Verwaltung Römerstraße 2
73560 Böbingen
Homepage http://www.boebingen.de/
Bürgermeister Jürgen Stempfle
Stand: 30.07.2008
Einwohner 4.698
Stand: 30.07.2008
Fläche 12,23 km²
Bevölkerungsdichte 385 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Böingen a. d. Rems

Immobilienticker für Böingen a. d. Rems

Unser Grundstücksangebot in Böingen a. d. Rems

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Böingen a. d. Rems.

Grundstücke in Böingen a. d. Rems

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Böingen a. d. Rems

Wohngebiet »Böbingen-Süd«

Wohngebiet »Böbingen-Süd«

73560 Böingen a. d. Rems

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Den Hausbau organisieren – welche Tücken gibt es?

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, sollte im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier ist es nicht nur wichtig, das passende Grundstück zu finden, es kommt auch auf den Kaufvertrag und die richtige Wahl der Baustoffe an. Nur wenn alle Sachen zusammenspielen, kann das Eigenheim zum Traumhaus werden. Damit Probleme schon im Vorfeld vermieden werden können, listet dieser Bericht alle Sachen auf, mit denen der perfekte Hausbau gefährdet sein könnte und wie die potenzielle Rettung aussieht.

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.