Die Gemeinde Auerbach

Die Gemeinde liegt im Erzgebirge, ca. 20 km südlich von Chemnitz. Sie grenzt im Nordwesten an die Gemeinde Gornsdorf (unterer Ortsteil auf 471,6 m ü. NN) und im Südosten an das Gebiet der Stadt Thum im Landkreis Annaberg (oberer Ortsteil auf 642,6 m ü. NN).

Auerbach auf einen Blick:

Bundesland Sachsen
Landkreis Erzgebirgskreis
Verwaltungsgemeinschaft Burkhardtsdorf
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 83
09392 Auerbach
Homepage http://www.auerbach-erzgebirge.de/
Bürgermeister Horst Kretzschmann (parteilos)
Stand: 18.05.2017
Einwohner 2.569
Stand: 18.05.2017
Fläche 8,28 km²
Bevölkerungsdichte 311 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Auerbach

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.

Grundstücksgestaltung: So wird es was mit der grünen Oase

Das eigene Grundstück gilt heutzutage längst nicht mehr als bloßer Besitz und damit als Altersvorsorge. Vielmehr bilden die eigenen Quadratmeter einen Schutzraum, der zur Entfaltung der eigenen Wünsche und Vorstellungen in puncto Gestaltung einlädt. Grundstücke lassen sich mittlerweile ebenso individuell und vor allem originell gestalten wie so mancher Park und überzeugen dabei nicht nur dank der Vielzahl an kostengünstigen Gestaltungsmöglichkeiten.