Die Gemeinde Ankum

Die Gemeinde Ankum hat rund 7.400 Einwohner und liegt im Landkreis Osnabrück (Kreis) im Bundesland Niedersachsen.

Weitere Informationen zu Ankum findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Ankum auf einen Blick:

Bundesland Niedersachsen
Landkreis Osnabrück (Kreis)
Samtgemeinde Bersenbrück
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 27
49577 Ankum
Homepage http://www.ankum.de/
Bürgermeister Detert Brummer-Bange (UWG)
Stand: 03.04.2017
Einwohner 7.314
Stand: 03.04.2017
Fläche 66,32 km²
Bevölkerungsdichte 111 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Ankum

Immobilien zum Wohnen in Ankum im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Ankum. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Ankum bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Ankum

Kapitalanleger aufgepasst: MFH mit vier Wohneinheiten in Ankum

49577 Ankum

Kaufpreis:
399.000 €
Zimmer:
14
Wohnfläche (ca.):
336 m²
Grundstück:
912 m²

Unser Grundstücksangebot in Ankum

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Ankum.

Grundstücke in Ankum

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Ankum

Wohngebiet »Wohnpark Eichhornweg«

Wohngebiet »Wohnpark Eichhornweg«

49577 Ankum

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Wie kommt Lärm in die Immobilienbewertung?

Würden Sie gerne neben einer Hauptverkehrsstraße wohnen oder neben einem Flughafen? Wenn Sie die Wahl haben, wahrscheinlich nicht? Lärm sorgt also dafür, dass Menschen Immobilienobjekte in gewissen Lagen meiden. In der Immobilienbewertung ist es wichtig, welche Form von Lärm, ab welcher Höhe zu welchen Abschlägen führt.

Videoüberwachung auf dem eigenen Grundstück - was ist zu beachten?

Hausbesitzer oder Mieter, die in Deutschland einfach leichtfertig zur Überwachung privater Areale zur Überwachungskamera greifen, sehen sich ganz verschiedenen rechtlichen Herausforderungen gegenüber. Generell ist es in den Rechtswissenschaften zwar durchaus als angemessen angesehen, wenn privater Raum beobachtet wird. Allerdings treten hier ganz verschiedene Probleme in den Vordergrund.