Der Markt Aidenbach

Der Markt Aidenbach liegt im äußersten Westen des Landkreises Passau und zählt zu den alten Siedlungen des Landes. Historische Berühmtheit erlangte Aidenbach durch die Bauernaufstände im Jahre 1705/1706. Wer sich ein Eigenheim schaffen möchte, ist in Aidenbach genau richtig. Nicht zuletzt dürfte hierbei die Vielzahl und Qualität der vorhandenen Grundversorgungseinrichtungen ausschlaggebend sein.

Aidenbach auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Niederbayern
Landkreis Passau (Kreis)
Verwaltungsgemeinschaft Aidenbach
Sitz der Verwaltung Marktplatz 18
94501 Aidenbach
Homepage http://www.aidenbach.de
Bürgermeister Karl Obermeier (Christlich-Soziale Union in Bayern)
Stand: 20.12.2016
Einwohner 2.963
Stand: 20.12.2016
Fläche 17,19 km²
Bevölkerungsdichte 173 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Aidenbach

Immobilienticker für Aidenbach

Unser Grundstücksangebot in Aidenbach

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Aidenbach.

Grundstücke in Aidenbach

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Aidenbach

Wohngebiet »Am Kapellenfeld«

Wohngebiet »Am Kapellenfeld«

94501 Aidenbach

Wohngebiet »Karlinger Feld«

Wohngebiet »Karlinger Feld«

94501 Aidenbach

Wohngebiet »Hallenbad«

Wohngebiet »Hallenbad«

94501 Aidenbach

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Grundstücke mit Baumbestand: Worauf ist zu achten?

Für die einen ist es ein Traum, ein Grundstück mit großen Bäumen zu finden: Idyllische Sitzplätze unter einer knorrigen Eiche, ein lauschiges Beet mit Farnkraut und Waldmeister oder ein kühler Ort an heißen Tagen ist es, was sie sich in ihrem Garten wünschen. Für die anderen hingegen sind Grundstücke mit Bäumen und großen Sträuchern ein Alptraum.

Wie kommt Lärm in die Immobilienbewertung?

Würden Sie gerne neben einer Hauptverkehrsstraße wohnen oder neben einem Flughafen? Wenn Sie die Wahl haben, wahrscheinlich nicht? Lärm sorgt also dafür, dass Menschen Immobilienobjekte in gewissen Lagen meiden. In der Immobilienbewertung ist es wichtig, welche Form von Lärm, ab welcher Höhe zu welchen Abschlägen führt.