Die Gemeinde Theilenhofen

Die Gemeinde Theilenhofen hat rund 1.200 Einwohner und liegt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen im Bundesland Bayern.

Weitere Informationen zu Theilenhofen findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Theilenhofen auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Mittelfranken
Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Sitz der Verwaltung Reutbergstr. 34
91710 Gunzenhausen
Homepage http://www.theilenhofen.de
Bürgermeister Helmut König
Stand: 27.12.2016
Einwohner 1.129
Stand: 27.12.2016
Fläche 20,32 km²
Bevölkerungsdichte 56 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Theilenhofen

Immobilienticker für Theilenhofen

Unser Grundstücksangebot in Theilenhofen

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Theilenhofen.

Grundstücke in Theilenhofen

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Theilenhofen

Wohngebiet »Am Leber-Wachstein«

Wohngebiet »Am Leber-Wachstein«

91741 Theilenhofen

Wohngebiet »Im Brühl-Theilenhofen«

Wohngebiet »Im Brühl-Theilenhofen«

91741 Theilenhofen

Wohngebiet »Steingrube-Gundelsheim«

Wohngebiet »Steingrube-Gundelsheim«

91741 Theilenhofen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Grundstücke zum Hausbau finden

Wer ein Haus bauen will, sieht sich vielen Fragen gegenüber, allen voran  der Frage nach dem richtigen Grundstück. Immerhin bauen Familien mit dem Gedanken ein Haus, dass sie dort ihre Kinder aufziehen und sehr wahrscheinlich den Rest ihres Lebens wohnen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich nach einem Grundstück in einem guten, sozialen Umfeld umzuschauen, das außerdem für die Familie bezahlbar ist.

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.