Die Gemeinde Schöffengrund

Durch die gute Verkehrsanbindung ist Schöffengrund schnell zu erreichen über:

• die „Taunusbahn“ aus dem Rhein-Main-Gebiet
• die A 5, Abfahrt Butzbach-Süd
• die A 45, Abfahrt Lützellinden
• die B 456, Abfahrt Möttau
• die B49, Abfahrt Wetzlar
Idyllisch im Naturpark Hochtaunus gelegen, kann Schöffengrund als eine Gemeinde angesehen werden, die ausschließlich ländliche Strukturen aufweist. Die gesamte Gemarkung präsentiert sich als weiche, hügelige Landschaft mit landwirtschaftlichen Flächen und prächtigem Misch- und Nadelwald. Dabei begünstigt die Höhenlage aller Ortsteile, die 200 bis 300 Meter über NN liegen, eine wunderschöne Rundumsicht in alle Himmelsrichtungen. Der Name der Gemeinde geht auf den „Schöffengrund" - ursprünglich auch „Quembacher Gericht" genannt - zurück, der lange Zeit Reichsgut war und sich dadurch von den benachbarten Bezirken abhob. Seine Malstatt befand sich „auf dem Stein" bei Oberquembach. Hier kamen die Schöffen aus den angesehenen Familien der zum Landgericht gehörenden Dörfer zu den Treffen des Gerichts zusammen. Die heutige Großgemeinde Schöffengrund ist am 1. Januar 1972 im Rahmen der Gebietsreform durch den freiwilligen Zusammenschluss der Gemeinden Laufdorf, Schwalbach, Niederwetz, Niederquembach, Oberquembach und Oberwetz ins Leben gerufen worden.

Schöffengrund auf einen Blick:

Bundesland Hessen
Regierungsbezirk Gießen
Landkreis Lahn-Dill-Kreis
Sitz der Verwaltung Neukirchener Straße 5
35641 Schöffengrund
Homepage http://www.schoeffengrund.de
Bürgermeister Hans-Peter Stock (parteilos)
Stand: 21.11.2016
Einwohner 6.415
Stand: 21.11.2016
Fläche 34,11 km²
Bevölkerungsdichte 189 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Schöffengrund

Immobilien zum Wohnen in Schöffengrund im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Schöffengrund. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Schöffengrund bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Schöffengrund

Alt oder neu? Wer ein wirklich großes Haus nicht komplett neu bauen will...: 1-3 FH in Oberwetz

35641 Schöffengrund-Oberwetz

Kaufpreis:
235.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
120 m²
Grundstück:
1.012 m²
Freiräume zum Gestalten - provisionsfrei

35641 Schöffengrund

Kaufpreis:
275.000 €
Zimmer:
13
Wohnfläche (ca.):
340 m²
Grundstück:
771 m²
Wohnen wie im Urlaub

35641 Waldsolms

Kaufpreis:
224.600 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
139 m²
Grundstück:
k. A.

Unser Grundstücksangebot in Schöffengrund

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Schöffengrund.

Grundstücke in Schöffengrund

Zwangsversteigerung Grundstück, Am Weingarten in Schöffengrund

35641 Schöffengrund

Kaufpreis:
44.770 €
Fläche (ca.):
814,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Schöffengrund

Wohngebiet »Bohnengarten/Steinkaut«

Wohngebiet »Bohnengarten/Steinkaut«

35641 Schöffengrund

Empfohlene Immobilienmakler in Schöffengrund und Umgebung

Logo Puth SCRE e.K.

Puth SCRE e.K.

Schulstraße 8 b
35573 Wetzlar

Telefon: (06441) 38 188 0
Telefax: (06441) 38 188 50

Logo IMAXX Gesellschaft für Immobilien-Marketing mbH Ein Unternehmen der Volksbank Mittelhessen

IMAXX Gesellschaft für Immobilien-Marketing mbH Ein Unternehmen der Volksbank Mittelhessen

Moritz-Hensoldt-Straße 34
35576 Wetzlar

Telefon: 06441 309960
Telefax: 06441 3099625

Immobilienvermittlung Immobilienbewertung Hausverwaltung Finanzierungsvermittlung

Logo der stadtmakler GmbH & Co.KG

der stadtmakler GmbH & Co.KG

Bergstraße 8
35578 Wetzlar

Telefon: 49 6441 44 61 31
Telefax: +49 6441 20 94 96

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Kennen Sie Ihre Grenzen? Ratgeberartikel rund um das Thema Grundstücksvermessung

Egal, ob Carport, Wintergarten oder Gartenhäuschen - auch für die Errichtung kleinere Neu- oder Anbauten gelten zahlreiche gesetzliche Regelungen. Grenznahes Bauen ist ein häufiger Anlass für Nachbarschaftsstreitigkeiten.

Wärme vom eigenen Grundstück pumpen

Was jetzt schon zu bedenken ist: Im Frühling können tagsüber die Temperaturen schon auf sommerliche 25 Grad Celsius steigen. Nachts kann es aber noch richtig kalt werden und die Heizung wird in vielen Haushalten wieder eingeschaltet.