Die Gemeinde Röderland

Röderland liegt an den Flüssen Schwarze Elster und Große Röder, letztere wurde zum Namensgeber der Einheitsgemeinde. Außerdem wird das Gemeindeterritorium vom Grödel-Elsterwerdaer Floßkanal durchzogen, einem künstlich zur Holzflößerei zwischen Elbe und Schwarzer Elster angelegten Kanal, der als Baudenkmal gilt.

Röderland auf einen Blick:

Bundesland Brandenburg
Landkreis Elbe-Elster
Sitz der Verwaltung Am Markt 1
04932 Röderland
Homepage http://www.gemeinde-roederland.de/
Bürgermeister Markus Terne
Stand: 26.09.2016
Einwohner 4.551
Stand: 26.09.2016
Fläche 46,20 km²
Bevölkerungsdichte 99 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Röderland