Die Gemeinde Pleiskirchen

Pleiskirchen liegt im hügeligen Holzland, ca. 90 km östlich von München und 15 km nördlich von Altötting. Die Gemeinde ist der nördlichste Ausläufer des Landkreises Altötting und grenzt an den Landkreis Mühldorf a. Inn im Westen und den niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn im Osten.

Pleiskirchen auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis Altötting
Sitz der Verwaltung Schulstr. 12
84568 Pleiskirchen
Homepage http://www.pleiskirchen.de/
Bürgermeister Konrad Zeiler (FW)
Stand: 25.11.2016
Einwohner 2.335
Stand: 25.11.2016
Fläche 52,59 km²
Bevölkerungsdichte 45 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Pleiskirchen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Wie kommt Lärm in die Immobilienbewertung?

Würden Sie gerne neben einer Hauptverkehrsstraße wohnen oder neben einem Flughafen? Wenn Sie die Wahl haben, wahrscheinlich nicht? Lärm sorgt also dafür, dass Menschen Immobilienobjekte in gewissen Lagen meiden. In der Immobilienbewertung ist es wichtig, welche Form von Lärm, ab welcher Höhe zu welchen Abschlägen führt.

Bei Wind und Wetter: Bauen und leben an der Nordsee

Das Klima an der Nordsee fördert zwar die Gesundheit, fordert auf der anderen Seite aber auch spezielle Baumaterialien. In unserem Ratgeber geben wir einen Überblick zum Thema Leben und Bauen an der Nordsee.