Die Kreisstadt Öhringen

Wer sich in Öhringen niederlässt, genießt die Annehmlichkeiten einer großen Kreisstadt: ein reichhaltiges Kulturangebot, historische Architektur der mittelalterlichen Innenstadt, romantische Plätze und stille Gassen, den Hofgarten mit Tiergehege. Cafés, Weinstuben und zünftige Wirtschaften sorgen für die typische Öhringer Gastfreundschaft im Herzen Hohenlohes.

Eine umfassende Kinderbetreuung und alle Schularten mit hohem pädagogischen Anspruch sorgen dafür, dass sich vor allem Familien mit Kindern hier wohlfühlen. Grundschulen,eine Hauptschule, Realschule, allgemeinbildendes Gymnasium, Agrar-,Technisches und Wirtschaftsgymnasium, Berufsschulen des Landkreises,Förderschule für Lernbehinderte, sozialpädagogische Fachschule sowie eine sonderpädagogische Beratungsstelle sind vorhanden und ein Lernort für täglich mehr als 6000 Schüler.
Das Mittelzentrum Öhringen mit rund 23.000 Einwohnern wirkt mit seinem Einzugsbereich bis weit in die Nachbarkreise Schwäbisch Hall und Heilbronn hinein. Denn Einkaufen in Öhringen hat seinen ganz besonderen Reiz. Die Einkaufsinnenstadt mit historischem Ambiente und überwiegend inhabergeführten Einzelhandelsbetrieben sorgt für ein unverwechselbares Gepräge.
Diese Attraktivität hat zusammen mit dem eigenen Haltepunkt der Stadtbahnlinie S4, dazu beigetragen, ein äußerst attraktives Wohngebiet zu entwickeln, den Limespark. Alle 20 Minuten bringt die Se Menschen von dort in die Öhringer Innenstadt oder nach Heilbronn und Karlsruhe. Nach dem guten Verkauf in den bisherigen Bauabschnitten erschließt die Stadt Öhringen weitere Bauplätze und kann sofort und in naher Zukunft insgesamt 134 Bauplätze anbieten.

Bonus für Familien
Öhringen gewährt einen Kindernachlass beim Kauf eines städtischen Bauplatzes: Für das erste Kind gibt es einen Nachlass von 3 Prozent, für das zweite Kind von vier, für das dritte und jedes weitere Kind fünf Prozent. Der Höchstnachlass beträgt 20.000 Euro.
Alle

Öhringen auf einen Blick:

Bundesland Baden-Württemberg
Regierungsbezirk Stuttgart
Landkreis Hohenlohekreis
Sitz der Verwaltung Marktplatz 15
74613 Öhringen
Telefon 07941/68-0
E-Mail infooehringen.de
Homepage http://www.oehringen.de/
Oberbürgermeister Thilo Michler
Stand: 04.01.2017
Einwohner 23.489
Stand: 04.01.2017
Fläche 67,79 km²
Bevölkerungsdichte 347 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Öhringen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Grundstücke zum Hausbau finden

Wer ein Haus bauen will, sieht sich vielen Fragen gegenüber, allen voran  der Frage nach dem richtigen Grundstück. Immerhin bauen Familien mit dem Gedanken ein Haus, dass sie dort ihre Kinder aufziehen und sehr wahrscheinlich den Rest ihres Lebens wohnen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich nach einem Grundstück in einem guten, sozialen Umfeld umzuschauen, das außerdem für die Familie bezahlbar ist.

Ratgeber für die Vermietung von Wohnimmobilien

Privatpersonen vermieten vererbten Wohnraum, Gesellschaften errichten Mehrparteienhäuser oder Immobilienverwaltungen sind für Gebäude oder Räumlichkeiten zuständig: Es gibt für Sie unzählige Möglichkeiten, Wohnungen oder Häuser zu vermieten. Es lohnt sich hierbei für Sie als Vermieter oder Verantwortlicher auf jeden Fall, sich vorab über bestimmte gesetzliche Maßgaben, die vom Objekt selbst diktierten Bedingungen und natürlich mit dem Mieter zu beschäftigen.