Die Gemeinde Obermichelbach

Obermichelbach liegt verkehrsgünstig im Städtedreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen. Grund- und Hauptschule befinden sich im Nachbarort Veitsbronn, Gymnasien in Fürth und Langenzenn, Realschulen in Fürth, Zirndorf und Herzogenaurach. Es verkehren Schulbusse. Es gibt einen Kindergarten mit Nachmittagsbetreuung für Grundschüler. Ein Kinderhort und eine Kinderkrippe wurden im Jahr 2012 neu eröffnet.

Obermichelbach auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Mittelfranken
Landkreis Fürth (Kreis)
Verwaltungsgemeinschaft Obermichelbach-Tuchenbach
Sitz der Verwaltung Vacher Str. 25
90587 Obermichelbach
Homepage https://www.obermichelbach.de/
Bürgermeister Herbert Jäger (Freie Wähler Bayern)
Stand: 08.12.2016
Einwohner 3.230
Stand: 08.12.2016
Fläche 9,28 km²
Bevölkerungsdichte 349 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Obermichelbach

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Ratgeber Eigentumswohnung kaufen – wie gelingt der Traum vom Eigenheim?

Der Traum von einer eigenen Wohnung muss in Zeiten niedriger Zinsen und attraktiver Finanzierungsangebote kein Traum mehr bleiben. Unabhängig davon, ob Wohnungen zur Eigennutzung oder zur Vermietung gekauft werden, bieten sich jederzeit attraktive Optionen auf dem großen Wohnungsmarkt in Deutschland.

Die Grunderwerbsteuer – wichtige Nebenkosten beim Hauskauf

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen will, benötigt zunächst die passende Immobilie. Und bei deren Kauf fallen Nebenkosten an, die bei der Finanzplanung gerne einmal ins Hintertreffen geraten. Häufig vergessen wird etwa die Grunderwerbsteuer.