Die Gemeinde Lalling

Bereits im Jahre 1148 wurde Lalling im Schutzbrief Papst Eugen III. erstmals erwähnt.
Die Gemeinde Lalling selbst wurde 1818 gebildet und ist seit Mai 1978 Sitz der Verwaltungs­gemeinschaft Lalling – Hunding – Grattersdorf – Schaufling.

Lalling auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Niederbayern
Landkreis Deggendorf
Verwaltungsgemeinschaft Lalling
Sitz der Verwaltung Hauptstr. 28
94551 Lalling
Homepage http://www.lalling.de/
Bürgermeister Josef Streicher (SPD Bayern)
Stand: 05.12.2016
Einwohner 1.545
Stand: 05.12.2016
Fläche 27,94 km²
Bevölkerungsdichte 56 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Lalling

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Die Finanzierung des eigenen Hauses und der Eigentumswohnung

Immobilien sind eine gute Geldanlage und eine gute Vorsorge für das Alter. Zudem lebt und wohnt es sich in den eigenen vier Wänden angenehm und entspannt. Für die Finanzierung gibt es mehrere Möglichkeiten und die Varianten können teilweise miteinander kombiniert werden. Bei der Entscheidung, welche davon am besten für Dich geeignet ist, hilft Dir die Lektüre dieses Artikels sicherlich weiter.

Seegrundstücke nach wie vor gefragt

Die Deutschen machen gerne am See Urlaub – Und wer es sich leisten kann, lässt sich dort sogar nieder. Lesen Sie alles zum Thema Seegrundstück kaufen.