Die Gemeinde Heuchlingen

Die Gemeinde Heuchlingen hat rund 1.900 Einwohner und liegt im Landkreis Ostalbkreis im Bundesland Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Heuchlingen findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Heuchlingen auf einen Blick:

Bundesland Baden-Württemberg
Regierungsbezirk Stuttgart
Landkreis Ostalbkreis
Sitz der Verwaltung Küferstraße 3
73572 Heuchlingen
Homepage http://www.heuchlingen.de/
Bürgermeister Peter Lang
Stand: 06.01.2017
Einwohner 1.814
Stand: 06.01.2017
Fläche 9,04 km²
Bevölkerungsdichte 201 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Heuchlingen

Immobilien zum Wohnen in Heuchlingen im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Heuchlingen. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Heuchlingen bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Heuchlingen

100% Wohlfühlklima – 100% Design

73572 Heuchlingen

Kaufpreis:
324.650 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
140 m²
Grundstück:
513 m²

Unser Grundstücksangebot in Heuchlingen

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Heuchlingen.

Grundstücke in Heuchlingen

Heuchlingen: bauen in sonniger Lage

73572 Heuchlingen

Kaufpreis:
51.300 €
Fläche (ca.):
513,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Heuchlingen

Wohngebiet »Gehren, III. Bauabschnitt«

Wohngebiet »Gehren, III. Bauabschnitt«

73572 Heuchlingen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Gartenhausplanung – Checkliste

Sie besitzen einen schönen Garten und denken über die Anschaffung bzw. den Bau eines Gartenhäuschens nach? Bei dem Bau und der Planung eines Häuschens sind einige Punkte zu beachten. Hier eine hilfreiche Checkliste, damit kein wichtiger Punkt vergessen wird.

Wärme vom eigenen Grundstück pumpen

Was jetzt schon zu bedenken ist: Im Frühling können tagsüber die Temperaturen schon auf sommerliche 25 Grad Celsius steigen. Nachts kann es aber noch richtig kalt werden und die Heizung wird in vielen Haushalten wieder eingeschaltet.