Die Stadt Herrieden

Herrieden, gelegen am Oberlauf der Altmühl, unweit von Ansbach, blickt auf eine über 1.200-jährige Geschichte zurück. Diese langen Jahre haben die Stadt gekennzeichnet und ihre Spuren kann man heute noch bewundern.
Herrieden - das ist eine Stadt mit besonderem Flair, welche dem Besucher eine Fülle historischer Bauwerke und interessanter Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Herrieden auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Mittelfranken
Landkreis Ansbach (Kreis)
Sitz der Verwaltung Herrnhof 10
91567 Herrieden
Homepage https://www.herrieden.de/
Bürgermeister Alfons Brandl (CSU)
Stand: 25.11.2016
Einwohner 7.830
Stand: 25.11.2016
Fläche 81,71 km²
Bevölkerungsdichte 96 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Herrieden

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Immobiliensituation in der Hauptstadt Deutschlands – in Berlin

Die Eurokrise, der wirtschaftliche Aufschwung und die fallenden Bauzinsen durch die deutliche Leitzinssenkung sorgen für einen starken Boom auf dem Miet- und Immobilienmarkt. Bisher waren die Städte wie München, Hamburg oder Stuttgart die Anführer der entwicklungsstärksten Städte Deutschlands im Immobilienbereich. Nun entwickelt sich der Bau-, Mieten- und Immobilienmarkt in Berlin immer stärker. Viele Anleger, vor allem auch ausländische Investoren setzen ihr Geld auf die weitere Entwicklung in unserer Hauptstadt.

Die Grunderwerbsteuer – wichtige Nebenkosten beim Hauskauf

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen will, benötigt zunächst die passende Immobilie. Und bei deren Kauf fallen Nebenkosten an, die bei der Finanzplanung gerne einmal ins Hintertreffen geraten. Häufig vergessen wird etwa die Grunderwerbsteuer.