Die Stadt Herborn

Herborn - Standort für innovative Wirtschaft und attraktiven Einzelhandel

Herborn liegt im Lahn-Dill-Kreis im mittelhessischen Regierungsbezirk Gießen.
Die wirtschaftliche Situation Mittelhessens ist besonders geprägt von der Nachbarschaft zum Rhein- / Maingebiet. Die Stadt ist als Mittelzentrum ausgewiesen. Mittelzentren sind Standorte für gehobene
Einrichtungen im wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und politischen Bereich sowie für weitere private Dienstleistungen. Sie sind Verknüpfungspunkte des öffentlichen Nahverkehrs. Durch die Bündelung der Funktionen Wohnen, Arbeiten und Infrastruktur soll die Tragfähigkeit zentrenrelevanter Einrichtungen gesichert werden.

Wichtige Verkehrsachsen im Straßennetz sind die Autobahn A 45 Hanau – Gießen – Siegen – Dortmund mit zwei Anschlussstellen sowie die Bundesstraßen B 277 Butzbach – Siegen und B 255 Marburg – Montabaur, die sich in Herborn kreuzen. Im Eisenbahnnetz liegt Herborn an der Strecke Gießen – Siegen mit Anschlüssen nach Frankfurt und in das Ruhrgebiet. Der Standort Herborn – zwischen den Oberzentren Siegen, Gießen/Wetzlar und Marburg gelegen, ist gut erschlossen.

Herborn auf einen Blick:

Bundesland Hessen
Regierungsbezirk Gießen
Landkreis Lahn-Dill-Kreis
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 39
35745 Herborn
Telefon 02772/708-0
E-Mail infoherborn.de
Homepage http://www.herborn.de/
Bürgermeister Hans Benner (SPD)
Stand: 21.11.2016
Einwohner 20.816
Stand: 21.11.2016
Fläche 63,80 km²
Bevölkerungsdichte 327 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Herborn

Immobilienticker für Herborn

Immobilien zum Wohnen in Herborn im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Herborn. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Herborn bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Herborn

Großzügiges Ein-/ Zweifamilienhaus mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

35745 Herborn - Merkenbach

Kaufpreis:
168.000 €
Zimmer:
9
Wohnfläche (ca.):
256 m²
Grundstück:
835 m²
Zwangsversteigerung Haus, Talstraße in Herborn

35745 Herborn

Kaufpreis:
135.000 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
138 m²
Grundstück:
759 m²
Zwangsversteigerung Haus, Hindenburgstraße in Herborn

35745 Herborn

Kaufpreis:
102.600 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
100 m²
Grundstück:
469 m²

Unser Grundstücksangebot in Herborn

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Herborn.

Grundstücke in Herborn

Bauherren aufgepasst - seltene Gelegenheit!

35745 Herborn

Kaufpreis:
78.000 €
Fläche (ca.):
557,00 m²
Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Eigenheim!

35745 Herborn

Kaufpreis:
89.000 €
Fläche (ca.):
2.264,00 m²
Baulücke gefällig?

35745 Herborn

Kaufpreis:
29.900 €
Fläche (ca.):
489,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Herborn

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Städte mit den höchsten Kaufpreisen für Eigentumswohnungen in Deutschland

Du hast Dich entschieden, Dir endlich den Traum von einer eigenen Wohnung erfüllen oder suchst eine Eigentumswohnung als langfristige Kapitalanlage – eine Großstadt mit all ihren Annehmlichkeiten ist da bestimmt verlockend. Doch was bedeutet das finanziell? Sieh Dir diese Infografik an, um zu entscheiden, ob eine Investition in einer der teuersten deutschen Großstädte für Dich in Frage kommt.

Immobiliensituation in der Hauptstadt Deutschlands – in Berlin

Die Eurokrise, der wirtschaftliche Aufschwung und die fallenden Bauzinsen durch die deutliche Leitzinssenkung sorgen für einen starken Boom auf dem Miet- und Immobilienmarkt. Bisher waren die Städte wie München, Hamburg oder Stuttgart die Anführer der entwicklungsstärksten Städte Deutschlands im Immobilienbereich. Nun entwickelt sich der Bau-, Mieten- und Immobilienmarkt in Berlin immer stärker. Viele Anleger, vor allem auch ausländische Investoren setzen ihr Geld auf die weitere Entwicklung in unserer Hauptstadt.