Die Gemeinde Großheirath

Der Ortsteil Rossach wurde erstmalig im Jahre 1126 urkundlich erwähnt. Bis 1920 zählte Großheirath zum Herzogtum Sachsen-Coburg. Seitdem gehört es zum Freistaat Bayern.

Großheirath auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberfranken
Landkreis Coburg (Kreis)
Sitz der Verwaltung Schulstr. 34
96269 Großheirath
Homepage https://www.grossheirath.de
Bürgermeister Udo Siegel (Christlich-Soziale Union in Bayern)
Stand: 02.12.2016
Einwohner 2.569
Stand: 02.12.2016
Fläche 22,27 km²
Bevölkerungsdichte 116 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Großheirath

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Das eigene Ferienhaus – So kann der Traum vom Urlaubsdomizil Wirklichkeit werden

Ein eigenes Ferienhaus an Traumzielen wie Mallorca, Sylt oder in der Toskana ist für viele Urlauber ein lange gehegter Wunsch. Wer sich einmal in eine Urlaubsregion verliebt hat und jedes Jahr aufs Neue wieder gerne seinen Urlaub dort verbringt, spielt früher oder später sicher einmal mit dem Gedanken, sich dort mit einem eigenen Domizil sesshaft zu machen und sich so ein zweites Zuhause in der Wahlheimat zu schaffen. Hier die besten Tipps, wie Dein Traum in Erfüllung gehen kann.

Den Hausbau organisieren – welche Tücken gibt es?

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, sollte im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier ist es nicht nur wichtig, das passende Grundstück zu finden, es kommt auch auf den Kaufvertrag und die richtige Wahl der Baustoffe an. Nur wenn alle Sachen zusammenspielen, kann das Eigenheim zum Traumhaus werden. Damit Probleme schon im Vorfeld vermieden werden können, listet dieser Bericht alle Sachen auf, mit denen der perfekte Hausbau gefährdet sein könnte und wie die potenzielle Rettung aussieht.