Die Gemeinde Gottesgabe

Die Gemeinde Gottesgabe hat rund 800 Einwohner und liegt im Landkreis Nordwestmecklenburg im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen zu Gottesgabe findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Gottesgabe auf einen Blick:

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Nordwestmecklenburg
Amt Lützow-Lübstorf
Sitz der Verwaltung Dorfmitte 24
19209 Lützow
Homepage https://www.luetzow-luebstorf.de
Bürgermeisterin Bärbel Jürß
Stand: 21.04.2017
Einwohner 751
Stand: 21.04.2017
Fläche 22,25 km²
Bevölkerungsdichte 34 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Gottesgabe

Immobilienticker für Gottesgabe

Immobilien zum Wohnen in Gottesgabe im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Gottesgabe. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Gottesgabe bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Gottesgabe

12 Km westlich von Schwerin. Einfamiienhaus, Mehrgenarationenhaus oder Zweifamilienhaus

19209 Gottesgabe

Kaufpreis:
siehe Exposé
Zimmer:
6
Wohnfläche (ca.):
180 m²
Grundstück:
2.700 m²

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Gartenhausplanung – Checkliste

Sie besitzen einen schönen Garten und denken über die Anschaffung bzw. den Bau eines Gartenhäuschens nach? Bei dem Bau und der Planung eines Häuschens sind einige Punkte zu beachten. Hier eine hilfreiche Checkliste, damit kein wichtiger Punkt vergessen wird.

Grundstücke zum Hausbau finden

Wer ein Haus bauen will, sieht sich vielen Fragen gegenüber, allen voran  der Frage nach dem richtigen Grundstück. Immerhin bauen Familien mit dem Gedanken ein Haus, dass sie dort ihre Kinder aufziehen und sehr wahrscheinlich den Rest ihres Lebens wohnen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich nach einem Grundstück in einem guten, sozialen Umfeld umzuschauen, das außerdem für die Familie bezahlbar ist.