Die Golßen

Die Entstehung von Golßen geht auf die Zeit der Deutschen Ostsiedlung im 12. Jahrhundert zurück. Die älteste noch erhaltene Urkunde der Stadt datiert allerdings erst auf dem 21. Oktober 1276.

Golßen auf einen Blick:

Bundesland Brandenburg
Regierungsbezirk [[Regierungsbezirk Münster
Landkreis Dahme-Spreewald
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 41
15938 Golßen
Homepage http://www.amt-golssener-land.de/
Bürgermeister Lars Kolan (SPD)
Stand: 03.04.2009
Einwohner 2.730
Stand: 03.04.2009
Fläche 63,29 km²
Bevölkerungsdichte 44 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Golßen