Die Gemeinde Garching a. d. Alz

Die Gemeinde liegt im landschaftlich reizvollen Alztal, 30 km nördlich des Chiemsees und 20 km nördlich des Waginger Sees an der Bundesstraße 299. Der Fluss der der Gemeinde den Namenszusatz "Alz" verleiht, ist der Abfluss des Chiemsees (oft auch als das bayerische Meer bezeichnet).

Garching a. d. Alz auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis Altötting
Sitz der Verwaltung Rathausplatz 1
84518 Garching a.d. Alz
Homepage https://www.garching-alz.de/
Bürgermeister Christian Mende (SPD)
Stand: 25.11.2016
Einwohner 8.500
Stand: 25.11.2016
Fläche 25,87 km²
Bevölkerungsdichte 329 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Garching a. d. Alz

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Gartenhausplanung – Checkliste

Sie besitzen einen schönen Garten und denken über die Anschaffung bzw. den Bau eines Gartenhäuschens nach? Bei dem Bau und der Planung eines Häuschens sind einige Punkte zu beachten. Hier eine hilfreiche Checkliste, damit kein wichtiger Punkt vergessen wird.

Exklusive Traumwohnungen

Wie gestaltet sich die Suche nach einer Traumwohnung? Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach einer Wohnung, von der sie lange vor der Besichtigung und oftmals sogar vor dem Gedanken an die Wohnungssuche träumen. Eine erlesene Lage, gehobene Ausstattung, ausreichend Platz für kreative Ideen und Harmonie mit der Familie, sowie eine ruhige und angenehme Nachbarschaft sind ganz klare Wünsche potenzieller Mieter. Doch die Erfüllung dieser Punkte macht noch keine exklusive Traumwohnung aus.