Die Gemeinde Friesenheim

Die Gemeinde Friesenheim hat rund 13.000 Einwohner und liegt im Landkreis Ortenaukreis im Bundesland Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Friesenheim findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Friesenheim auf einen Blick:

Bundesland Baden-Württemberg
Regierungsbezirk Freiburg
Landkreis Ortenaukreis
Sitz der Verwaltung Friesenheimer Hauptstraße 71
77948 Friesenheim
Homepage http://www.friesenheim.de
Bürgermeister Erik Weide
Stand: 06.01.2017
Einwohner 12.921
Stand: 06.01.2017
Fläche 46,60 km²
Bevölkerungsdichte 278 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Friesenheim

Immobilienticker für Friesenheim

Immobilien zum Wohnen in Friesenheim im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Friesenheim. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Friesenheim bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Eigentumswohnungen in Friesenheim

3-Zimmer-Wohnung mit Carport

77948 Friesenheim

Verkehrswert:
134.000,00 €
Zimmer:
3
Wohnfläche (ca.):
94 m²
Dachgeschosswohnung mit Pkw-Stellplatz

77948 Friesenheim

Verkehrswert:
116.000,00 €
Zimmer:
1
Wohnfläche (ca.):
83 m²

Häuser zum Kauf in Friesenheim

Rensch baut KFW 40 im Standard...gleich die neusten Konditionen der KFW sichern!

77948 Friesenheim

Kaufpreis:
498.000,00 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
165 m²
Grundstück:
429 m²
Rensch baut KFW 40 im Standard...gleich die neusten Konditionen der KFW sichern!

77948 Friesenheim

Kaufpreis:
429.800,00 €
Zimmer:
4
Wohnfläche (ca.):
130 m²
Grundstück:
426 m²
Friesenheim - Viel Platz für die Familie!

77948 Friesenheim

Kaufpreis:
469.000,00 €
Zimmer:
6
Wohnfläche (ca.):
163 m²
Grundstück:
404 m²

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Verband Privater Bauherren e. V. weist auf hohe Kosten bei der Grunderwerbssteuer hin

Viele Bundesländer haben in den vergangenen Jahren die Grunderwerbsteuer massiv erhöht. Das trifft Bauherren und Käufer gleichermaßen, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB): Wer ein Haus vom Bauträger kauft, der muss die Grunderwerbsteuer auf den Gesamtpreis bezahlen, also auf Grund und Haus.

Grundstücke zum Hausbau finden

Wer ein Haus bauen will, sieht sich vielen Fragen gegenüber, allen voran  der Frage nach dem richtigen Grundstück. Immerhin bauen Familien mit dem Gedanken ein Haus, dass sie dort ihre Kinder aufziehen und sehr wahrscheinlich den Rest ihres Lebens wohnen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich nach einem Grundstück in einem guten, sozialen Umfeld umzuschauen, das außerdem für die Familie bezahlbar ist.