Die Gemeinde Forstern

Der Ortsname Forestarin, der sich im Laufe der Zeit über manche Varianten wie Vorstarn, Vorstern, Vorstärn zum heutigen Forstern gewandelt hat, taucht zum ersten Mal im Jahr 1065 im Ebersberger Cartular auf.
Forstern gehörte zum Rentamt München und zum Landgericht Schwaben des Kurfürstentums Bayern.

Forstern auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis Erding
Sitz der Verwaltung Hauptstr. 15
85659 Forstern
Homepage http://www.gmd-forstern.de
Bürgermeister Georg Els (Wählergemeinschaft)
Stand: 06.12.2016
Einwohner 3.592
Stand: 06.12.2016
Fläche 15,38 km²
Bevölkerungsdichte 234 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Forstern

Empfohlene Immobilienmakler in Forstern und Umgebung

Logo Brandhuber Immobilien GmbH

Brandhuber Immobilien GmbH

Münchner Straße 4
85435 Erding

Telefon: 08122 - 9583180
Telefax: 08122 - 95831818

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Immobilien online inserieren

Das Internet hat den klassischen Lösungen zur Grundstücks- und Immobiliensuche längst den Rang abgelaufen. Immer mehr Anbieter nutzen die Möglichkeit, sowohl gwerblich als auch als Privatperson ihre Immobilie online zu inserieren. Welche Vorteile das Online-Inserat bietet, was dabei besonders zu beachten ist und worauf man lieber verzichten sollte, um seine Immobilie auf diesem Wege an den Mann oder die Frau zubringen, lässt sich hier einfach und schnell nachlesen.

Den Hausbau organisieren – welche Tücken gibt es?

Wer sich ein eigenes Haus bauen möchte, sollte im Vorfeld einige Dinge beachten. Hier ist es nicht nur wichtig, das passende Grundstück zu finden, es kommt auch auf den Kaufvertrag und die richtige Wahl der Baustoffe an. Nur wenn alle Sachen zusammenspielen, kann das Eigenheim zum Traumhaus werden. Damit Probleme schon im Vorfeld vermieden werden können, listet dieser Bericht alle Sachen auf, mit denen der perfekte Hausbau gefährdet sein könnte und wie die potenzielle Rettung aussieht.