Die Gemeinde Esterwegen

Die Gemeinde Esterwegen hat rund 5.300 Einwohner und liegt im Landkreis Emsland im Bundesland Niedersachsen.

Weitere Informationen zu Esterwegen findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Esterwegen auf einen Blick:

Bundesland Niedersachsen
Landkreis Emsland
Samtgemeinde Nordhümmling
Sitz der Verwaltung Poststraße 13
26897 Esterwegen
Homepage http://www.esterwegen.de
Bürgermeister Hermann Willenborg (Freie Wähler)
Stand: 24.03.2017
Einwohner 5.280
Stand: 24.03.2017
Fläche 49,53 km²
Bevölkerungsdichte 107 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Esterwegen

Immobilienticker für Esterwegen

Unser Grundstücksangebot in Esterwegen

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Esterwegen.

Grundstücke in Esterwegen

Zwangsversteigerung Grundstück, Südstraße in Esterwegen

26897 Esterwegen

Kaufpreis:
38.000 €
Fläche (ca.):
3.765,00 m²
Zwangsversteigerung unbebautes Gründstück (mit Stahlfragmenten einer Halle) in Esterwegen

26897 Esterwegen

Kaufpreis:
auf Nachfrage
Fläche (ca.):
3.765,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Esterwegen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Welchen Bagger für Ihr Grundstück?

Bagger sind im wahrsten Sinne des Wortes “fundamental” für jedes Bauprojekt, da sie dazu dienen, das Fundament vorzubereiten, die Baugrube auszuheben oder aufzufüllen und den Bauschutt abzutransportieren. Je nach Größe und Beschaffenheit des Baugrunds können Bagger verschiedener Größen und mit verschiedenen Typen von Fahrwerken hilfreich sein. Wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Typen von Maschinen für den Erdbau zusammengestellt.

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.