Die Gemeinde Ehingen b. Wertingen

Ehingen mit seinem Ortsteil Ortlfingen, eine rein ländliche Gemeinde, in einem Seitental der Schmutter, geschützt eingebettet in den Höhen der letzten Ausläufer der Schwäbisch-Bayerischen Hochebene. Auf Grund der Bodenfunde (Bronzegefäße aus der Zeit 2500 bis 1000 vor Christi ) ist Ehingen eines der ältesten Dörfer der Gegend.

Ehingen b. Wertingen auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Schwaben
Landkreis Augsburg (Kreis)
Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf
Sitz der Verwaltung Hauptstr. 52
86678 Ehingen
Homepage https://www.ehingen-gemeinde.de/
Bürgermeister Franz Schlögel (Freie Wähler Bayern)
Stand: 29.11.2016
Einwohner 991
Stand: 29.11.2016
Fläche 9,64 km²
Bevölkerungsdichte 103 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Ehingen b. Wertingen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Städte mit den niedrigsten Kaufpreisen für Eigentumswohnungen in Deutschland

Auch für Menschen mit etwas schmalerem Geldbeutel ist es kein Ding der Unmöglichkeit, eine Wohnung zu kaufen – wichtig ist, dass man sich darüber im Klaren ist, wie unterschiedlich die Preise für Eigentumswohnungen ausfallen können, je nachdem, wo man nach einer geeigneten Immobilie sucht. Unsere Infografik zeigt, wo Wohneigentum wirklich günstig ist.

Eigentumswohnung kaufen – Tipps rund um den Wohnungskauf

Wohnraum wird zunehmend teurer. Eine Tatsache, die Haushalte in Deutschland seit einiger Zeit verstärkt zu spüren bekommen. Getrieben von günstigem Baugeld steigen Investoren beim „Betongold“ ein und wo bereits Mietwohnungen vorhanden sind, nutzen deren Eigentümer häufig jede sich bietende Gelegenheit, um den einen oder anderen Euro mehr auf die Miete draufzuschlagen