Die Ebeleben

Die Gründung des Ortes durch Angeln und Warnen wird für die Zeit zwischen dem 4. Jahrhundert und dem 6. Jahrhundert n. Chr. angenommen. Der Ebelebener Ortsteil Marksußra wird 732 in der Bonifatiuslegende genannt und 772 auch urkundlich nachgewiesen. Ebeleben selbst wird erstmals 1198 urkundlich erwähnt.

Ebeleben auf einen Blick:

Bundesland Thüringen
Landkreis Kyffhäuserkreis
Sitz der Verwaltung Rathausstraße 2
99713 Ebeleben
Homepage http://www.ebeleben.de/
Bürgermeister Uwe Vogt
Stand: 00.00.0000
Einwohner 3.026
Stand: 00.00.0000
Fläche 40,74 km²
Bevölkerungsdichte 75 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Ebeleben

Immobilien zum Wohnen in Ebeleben im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Ebeleben. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Ebeleben bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Ebeleben

Reihenendhaus mit überschaubarem Grundstück

99713 Ebeleben

Kaufpreis:
25.000 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
140 m²
Grundstück:
189 m²

Unser Grundstücksangebot in Ebeleben

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Ebeleben.

Grundstücke in Ebeleben

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Ebeleben

Wohngebiet »AM SCHLOSSPARK«

Wohngebiet »AM SCHLOSSPARK«

99713 Ebeleben