Die Stadt Bobingen

Der Ortsname „Bobingen“ geht auf den alemannischen Siedler „Pobo“ (um 506) zurück. Um 993 hieß Bobingen „Pobinga“ („bei den Leuten des Pobo“). Etwa 993 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung Bobingens in der Vita S. Udalrici. Bobingen im heutigen Bezirk Schwaben war später Pflegamt des Hochstift Augsburg. Mit dem Reichsdeputationshauptschluss von 1803 kam der Ort zu Bayern.

Bobingen auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Schwaben
Landkreis Augsburg (Kreis)
Sitz der Verwaltung Rathausplatz 1
86399 Bobingen
Homepage http://www.stadt-bobingen.de/
Bürgermeister Bernd Müller (SPD Bayern)
Stand: 28.11.2016
Einwohner 16.955
Stand: 28.11.2016
Fläche 50,45 km²
Bevölkerungsdichte 337 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Bobingen

Immobilienticker für Bobingen

Immobilien zum Wohnen in Bobingen im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Bobingen. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Bobingen bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Bobingen

Ökologisch wertvoll - Reihenmittelhaus aus Holz

86399 Bobingen

Kaufpreis:
429.000 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
139 m²
Grundstück:
200 m²

Empfohlene Immobilienmakler in Bobingen und Umgebung

Logo Schluttenhofer Immobilien

Schluttenhofer Immobilien

Lechnergasse 3
86316 Friedberg

Telefon: +49 821 2621910
Telefax: +49 821 604247

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Gartenhausplanung – Checkliste

Sie besitzen einen schönen Garten und denken über die Anschaffung bzw. den Bau eines Gartenhäuschens nach? Bei dem Bau und der Planung eines Häuschens sind einige Punkte zu beachten. Hier eine hilfreiche Checkliste, damit kein wichtiger Punkt vergessen wird.

Welchen Bagger für Ihr Grundstück?

Bagger sind im wahrsten Sinne des Wortes “fundamental” für jedes Bauprojekt, da sie dazu dienen, das Fundament vorzubereiten, die Baugrube auszuheben oder aufzufüllen und den Bauschutt abzutransportieren. Je nach Größe und Beschaffenheit des Baugrunds können Bagger verschiedener Größen und mit verschiedenen Typen von Fahrwerken hilfreich sein. Wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Typen von Maschinen für den Erdbau zusammengestellt.