Die Gemeinde Baierbrunn

Die Gemeinde Baierbrunn hat rund 3.300 Einwohner und liegt im Landkreis München (Kreis) im Bundesland Bayern.

Weitere Informationen zu Baierbrunn findst Du auf der Homepage der Gemeinde.

Baierbrunn auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberbayern
Landkreis München (Kreis)
Sitz der Verwaltung Bahnhofstr. 2
82065 Baierbrunn
Homepage http://www.baierbrunn.de/
Bürgermeisterin Barbara Angermaier (Wählergruppe)
Stand: 14.12.2016
Einwohner 3.228
Stand: 14.12.2016
Fläche 7,21 km²
Bevölkerungsdichte 448 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Baierbrunn

Empfohlene Immobilienmakler in Baierbrunn und Umgebung

Logo B.I.M. Bertol Immobilien Management oHG

B.I.M. Bertol Immobilien Management oHG

Bahnhofstr. 12
82131 Gauting

Telefon: 089 / 544 7998-0
Telefax: 089 / 544 7998-11

Immobilienvermittlung Immobilienbewertung Projektentwicklung Energieberatung Finanzierungsvermittlung Bauträger

Logo domiando GmbH

domiando GmbH

Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München

Immobilienvermittlung Immobilienbewertung

Logo ERA Trudering

ERA Trudering

Truderingerstr. 300a
81825 München

Telefon: +49 89 92779665
Telefax: +49 89 92779667

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Welchen Bagger für Ihr Grundstück?

Bagger sind im wahrsten Sinne des Wortes “fundamental” für jedes Bauprojekt, da sie dazu dienen, das Fundament vorzubereiten, die Baugrube auszuheben oder aufzufüllen und den Bauschutt abzutransportieren. Je nach Größe und Beschaffenheit des Baugrunds können Bagger verschiedener Größen und mit verschiedenen Typen von Fahrwerken hilfreich sein. Wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Typen von Maschinen für den Erdbau zusammengestellt.

Städte mit den höchsten Kaufpreisen für Eigentumswohnungen in Deutschland

Du hast Dich entschieden, Dir endlich den Traum von einer eigenen Wohnung erfüllen oder suchst eine Eigentumswohnung als langfristige Kapitalanlage – eine Großstadt mit all ihren Annehmlichkeiten ist da bestimmt verlockend. Doch was bedeutet das finanziell? Sieh Dir diese Infografik an, um zu entscheiden, ob eine Investition in einer der teuersten deutschen Großstädte für Dich in Frage kommt.