Die Gemeinde Sachsen b. Ansbach

Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1277 zurück. Damals stiftete Konrad von Heideck für seine verstorbene Frau Elisabeth und seine Tochter an die Kirche zu Sachsen ein Gut zu Weiherschneidbach für das Seelenheil der beiden, ferner für sich selbst eine Wiese zu Seebrunn.

Sachsen b. Ansbach auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Mittelfranken
Landkreis Ansbach (Kreis)
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 22
91623 Sachsen b. Ansbach
Homepage http://www.sachsen-b-ansbach.de/
Bürgermeister Hilmar Müller (Wählergemeinschaft)
Stand: 28.11.2016
Einwohner 3.410
Stand: 28.11.2016
Fläche 20,95 km²
Bevölkerungsdichte 163 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Sachsen b. Ansbach

Immobilienticker für Sachsen b. Ansbach

Immobilien zum Wohnen in Sachsen b. Ansbach im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Sachsen b. Ansbach. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Sachsen b. Ansbach bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Sachsen b. Ansbach

Hier finden Sie Ihr neues Zuhause!

91623 Ansbach

Kaufpreis:
368.440 €
Zimmer:
6
Wohnfläche (ca.):
159 m²
Grundstück:
400 m²
Offene Besichtigung am 02.04.2017 um 14.00 Uhr

91623 Sachsen bei Ansbach

Kaufpreis:
299.000 €
Zimmer:
5
Wohnfläche (ca.):
106 m²
Grundstück:
479 m²

Unser Grundstücksangebot in Sachsen b. Ansbach

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Sachsen b. Ansbach.

Grundstücke in Sachsen b. Ansbach

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Sachsen b. Ansbach

Wohngebiet »Am Hochweg«

Wohngebiet »Am Hochweg«

91623 Sachsen b. Ansbach