Die Gemeinde Marienhafe

Marienhafe ist eine Gemeinde, zugleich Flecken, und Verwaltungssitz in der Samtgemeinde Brookmerland im Landkreis Aurich in Ostfriesland. Die Gemeinde hatte 2004 etwa 1.900 Einwohner und erstreckt sich auf einer Fläche von 4,06 Quadratkilometern. Marienhafe ist damit eine der kleinsten Gemeinden in Niedersachsen.

Zur Gemeinde gehört der kleine Ortsteil Tjüche, der 1973 eingemeindet wurde.

Marienhafe auf einen Blick:

Bundesland Niedersachsen
Landkreis Aurich
Samtgemeinde Brookmerland
Sitz der Verwaltung Am Markt 10
26529 Marienhafe
Homepage http://www.loeningen.de/
Bürgermeisterin Beate Kappher-Gruß (SPD)
Stand: 21.03.2017
Einwohner 2.336
Stand: 21.03.2017
Fläche 4,06 km²
Bevölkerungsdichte 576 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Marienhafe

Immobilienticker für Marienhafe

Immobilien zum Wohnen in Marienhafe im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Marienhafe. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Marienhafe bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Marienhafe

Top-Haus in zentraler Lage und Nordseenähe

26529 Marienhafe

Kaufpreis:
249.000 €
Zimmer:
7
Wohnfläche (ca.):
203 m²
Grundstück:
909 m²