Die Gemeinde Gnutz

Die Gemeinde wurde 1320 erstmals als Gnuttese erwähnt. Es wird vermutet, dass sich der Name auf einen See bezieht, der heute jedoch nicht mehr vorhanden ist. Der Name lässt auch vermuten, dass es sich um eine slawische Ortsgründung handelt.

Im 16. Jahrhundert befand sich in Gnutz eine königliche Schäferei.

Gnutz auf einen Blick:

Bundesland Schleswig-Holstein
Landkreis Rendsburg-Eckernförde
Amt Nortorfer Land
Sitz der Verwaltung Niedernstraße 6
24646 Nortorf
Homepage http://www.amt-nortorfer-land.de
Bürgermeister Markus Mehrens
Stand: 15.03.2017
Einwohner 1.192
Stand: 15.03.2017
Fläche 22,93 km²
Bevölkerungsdichte 52 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Gnutz

Immobilienticker für Gnutz

Immobilien zum Wohnen in Gnutz im Überblick

Im Folgenden findest Du eine Auswahl an aktuellen Wohnimmobilien in Gnutz. Wenn Dir ein Objekt zusagt, kannst Du Dir direkt das Exposé der Immobilie ansehen und den Anbieter kontaktieren. Weitere Angebote findest Du über die Suche.

Wenn Du auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Gnutz bist, der Dich bei der Suche nach Deiner Wunschimmobilie unterstützt oder der Deine Wohnung oder Dein Haus erfolgreich vermarkten kann, ist unsere Anbietersuche das Richtige für Dich.

Häuser zum Kauf in Gnutz

~~~ Die Kunst zu Leben - Architektur - Licht - Raum ~~~

24622 Gnutz

Kaufpreis:
695.000 €
Zimmer:
0
Wohnfläche (ca.):
502 m²
Grundstück:
2.800 m²